15" Powerbook und HDTV = Ruckeln

insider

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
122
Hallo zusammen,

ich war heute im Apple Center und habe mir dort einen nagelneuen Powerbook 15" angeschaut mit 1,67 Ghz und 128 MB Grafikkarte.

Dabei habe ich folgenden Trailer direkt von der Appleseite abspielen lassen:

720p Version
http://www.apple.com/quicktime/guide/hd/bbc-andes.html

Das Ding ruckelte unangenehm - ganz am Anfang, dann etwas flüssiger und dann wieder immer zwischendurch, so dass man deutlich sehen konnte, dass es ruckelt.

Nun gut - dachte ich. Ich bin nach Hause gekommen, habe meinen Laptop eingeschaltet (Centrino 2 Ghz, Onboard-Grafikkarte) und habe genau dasselbe Video ebenfalls mit Quicktime abgespielt ...... das Resultat - das Video läuft einfach unglaublich flüssig, kein Frame zu wenig - höchst angenehm.

Eigentlich wollte ich heute die Bestellung für den Powerbook 15" aufgeben und mein Laptop gerade bei Ebay reinstellen - aber nun....

Ich meine - das Ding kaufe ich für keine 3 Monate, sondern eher mind. 1 Jahr und da möchte ich eigentlich zumindest etwas für das eine oder andere HDTV Video gerüstet sein.

Ist das Fehlalarm? Könnt Ihr mir Tipps geben?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BalkonSurfer

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2003
Beiträge
5.252
Vielleicht wurde das Video im Hintergrund gerade geladen und Safari ist (um es mal "sanft" auszudrücken) eine Prozessor- und Speichersau :D
Warte bis es fertig geladen ist und versuch es nochmal.

EDIT: Hab grad gesehen, dass das direkt im Quicktimeplayer aufgerufen wird - aber selbst da hat es nur beim Laden (!!) bei nem 800er G4 über 85% Auslastung produziert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Da steht als Systemanforderung:

QuickTime 7 for Mac OS X:
1.8 GHz PowerMac G5 or faster Macintosh computer
At least 256MB of RAM
64 MB or greater video card


Wobei der G4 wohl ne ziemliche Ente ist, gemessen an x86er CPUs.

Allein bei divx Playback habe ich ca. 80% Last mit dem pb, was wohl einem Athlon 1Ghz entspricht.

Ich versuch immernoch herauszufinden, wie mand en Trailer laden kann..

Auch der Herr von Gravis meinte vor einigen Wochen, daß hdtv wohl nicht aufm g4 läuft..
 
Zuletzt bearbeitet:

BalkonSurfer

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2003
Beiträge
5.252
Incoming1983 schrieb:
Da steht als Systemanforderung:

QuickTime 7 for Mac OS X:
1.8 GHz PowerMac G5 or faster Macintosh computer
At least 256MB of RAM
64 MB or greater video card
Ach Du Schreck! - Soll das heißen, der 2GHz Centrino Notebookprozessor (!!) ist einem 1,8 GHz G5 gleichgestellt? Gott, sind wir mit PPC am Arsch :D
Das sollte man mal markieren für alle die sich fragen, ob sich der Umstieg auf Intel lohnt... :rolleyes:
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
BalkonSurfer schrieb:
Ach Du Schreck! - Soll das heißen, der 2GHz Centrino Notebookprozessor (!!) ist einem 1,8 GHz G5 gleichgestellt? Gott, sind wir mit PPC am Arsch :D
Das sollte man mal markieren für alle die sich fragen, ob sich der Umstieg auf Intel lohnt... :rolleyes:

Könnte hinkommen. Wobei Centrino ja nur 32 Bit ist (was sich ja ändern wird).

Das mit dem Download hab ich jetzt hinbekommen:
einfach eingeben:
wget http://images.apple.com/movies/us/hd_gallery/gl1800/720p/bbcmg_andes-fix_m720.mov

Im Safari kommt kein "Speichern unter" im Fireforx genausowernig, und der Opera zeigt das Downloadmenu nicht an (PlugIns deaktiviert).

Mal wieder Browser-Annoya, ich liebe es..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tom fuse

Mitglied
Registriert
08.07.2003
Beiträge
590
ich habe mir eben auch dieses video gestreamt.

die szene mit den fielen flattermännern über dem wasser lief sehr flüssig, jedoch die wellen und die flüge über die berge brachten meinen mini 1,42 zum ruckeln.
also eindeutig nicht HDTV geeignet, vielleicht die sporadisch auftauchende neue revision des mini.
 

insider

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
122
Also - bei mir erscheint einfach nur ein kleiner Button "720p" welches angeklickt werden muss.

Im Apple-Center habe ich abgewartet bis mindestens 60% geladen wurden und erst dann habe ich alles von Anfang an mehrmals abspielen lassen und jedes Mal hat es ganz am Anfang geruckelt. Wie gesagt, der 2 Ghz Centrino ist schon ein schnelles Ding. Aber mir geht es vor allen Dingen darum, dass ich mit dem Powerbook ja auch mit Videos u.ä. machen möchte (auch gerne HDTV anschauen). Aber wenn es schon so anfängt. Hat sonst jemand damit Erfahrungen?
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Zuletzt bearbeitet:

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
BalkonSurfer schrieb:
Ob ich HDTV jetzt auf nem 32 oder 64 Bit Prozessor gucke ist mir eigentlich Schnuppe ;)

Der 64 Bit Prozessor hat aber viel mehr Power von Haus aus ;-)
(zumindest mit der richtigen Software)
 

martk

Mitglied
Registriert
28.08.2005
Beiträge
168
ich freu mich auch schon auf die intel-books, da gibts dann ordentlich
power!!
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Also da geht nix..
VLC renderd fast nix, weils nicht hinterher kommt, und QT dropped jedes zweite Frame.

Hoffentlich gibts Hardware Renderer, wie damals für DVD, als Mpeg2 rauskam.

Am Barton 2500+ sah es aber deutlich besser aus als am pb, trotz schlechterer Software. Hat aber trotzdem geruckelt.

Imho wird der Durchbruch für hdtv erst mit der nächsten Rechnergeneration kommen, also in ca. ein bis drei Jahren..
 

Fierce

Mitglied
Registriert
11.08.2005
Beiträge
213
Zu 100 % geladen, mit Quicktime direkt abgespielt,Präsentationsmodus, Browser und alles weitere im Hintergrund weiterlaufen lassen, die 220 MB Version. Film läuft flüssig, nur etwa 3 oder 4 mal für einen Augenzwinker weisser Screen(10 tel Sekunde wäre länger)
 

Andy-Gard

Mitglied
Registriert
27.06.2005
Beiträge
113
was komisch ist das es nicht bei allen HD-Videos wackelt!
Das 480 laufen ist klar.
720 läuft bei mir auch fast jedes Demo Ruckelfrei bis auf 3 unteranderen das besprochene
1080 geht garnicht muss aber auch nicht da eh zu gross!
Ich denke das Apple mit Quicktime noch ein wenig nachlegen könnte so das auch 720 am Powerbook gut laufen denn die Hälfte aller Videos geht ja da fehlt es nur ein bischen

hab ein Powerbook 15 mit 1.67 und der 128Mb Karte
 
Zuletzt bearbeitet:

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Evtl. hilft deine Karte ein wenig beim Rendern.
Daß ein dein pb etwa die doppelte Leistung wie meins hat, macht sonst keinen Sinn.

1080 wird wohl hoffentlich ne Totgeburt, da, soweit ich weiß, im interlaced mode.

Und sowas will man sich ja heutzutage nicht antun, tut ja schon beim herkömmlichen dvb weh ;-)
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
2.138
Hmm... das 720p Video läuft auf meinem iBook doch erstaunlich gut obwohl es eigentlich nicht mal die Voraussetzungen für 480p erfüllt. :rolleyes:

An ein paar Stellen ruckelts natürlich schon.
 

tom fuse

Mitglied
Registriert
08.07.2003
Beiträge
590
film streamen lassen. dann gehst auf menü und auf speichern.. klappt prima
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
Eben nochmal aufm x86er getestet (Barton 2600+, 512MB Ram): Läuft einwandfrei.
Demzufolge schafft das pb ca. die halbe Leistung, wäre also ein "1300+"

Last liegt bei 68-100%, also werden wohl auch Frames gedropped (z.B. beim Wasserfall)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben