1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1. April

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von conny, 02.04.2003.

  1. conny

    conny Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wer von euch wurde dieses Jahr richtig in den 'April geschickt'?
    Da man schon oft alle erdenklichen Abstrusitäten über sich ergehen hat lassen müssen, will ich euch (gerade noch um 23.35 Uhr am 1.4. erstellt) mit einer weiteren natürlich nicht verschonen!
    Schlagt mich :)

    Quick Broad 400 (9,1 MB, QuickTime 6 (MPEG4) erforderlich), DSL-User sind im Vorteil; am Besten im QT-Player doppelte Größe oder im Vollbild

    Was tut man nicht alles, wenn einem die ganzen Kriegsberichte und die Lügen zum Hals heraushängen! ... als sich zu exponieren!

    Keep synthezing your life
    conny
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Habe letzte Woche einen Bericht gelesen, dass Besitzer einen TFT Bildschorms, die Reinigung des Bildschirms mit "Sprudelwasser" durchführen sollen. Bis jetzt bin ich davon überzeugt, dass es sich um einen Aprilscherz handelt.

    ....schon etwas verwirrt ist ;)

    Übrigens Conny...keine Lust mal an einem Mac-Treffen in Nürnberg teilzunehmen?----->Bist ja aus Bamberg ;)


    cu
    @llcarro
     
  3. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    Bildschirmreinigung mit Mineralwasser

    @oetzi

    also der "trick" den bildschirm mit mineralwasser zu putzen funktioniert wirklich gut und ist echt kein april-scherz.

    wers nicht glaubt lese in der neuen macwelt auf seite 108 den zweiten tip. dort haben sie das nämlich auch veröffentlicht. ich habe das schon seit jahren bei meiner dose so gemacht und es funktioniert super. keinerlei schlieren und günstig ist es auch.

    so on letsdoit
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Egal, ob...

    ....CRT oder TFT?

    Interessiert, Dylan
     
  5. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    bei meinen beiden dosen bisher beides. sowohl der crt des desktops als auch das tft des laptops wurde so gereinigt.

    bei meinem neuen ibook habe ich bisher noch nicht putzen müssen, da das display bisher sauber geblieben ist. aber ich nehme an, dass sich ein apple tft nicht von einem dosen tft unterscheidet.

    so on letsdoit
     
  6. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Na los Dylan, gib dir nen Ruck und opfer dich und dein iBook und versuchs einfach...
    Ergebnisse wie immer bitte posten... ;)

    Ich hörte bis jetzt immer das man nur mit einen fast trockenen Lappen ohne Reiniger putzen dürfte?!?
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Tja

     

    Hab doch gar kein ibook, Heck! Mensch!

    Aber am CRT (meines Bruders *heimlich-tu*) könnt ichs mal probieren.

    ;) Dylan
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
     

    Das eine schließt das andere nicht aus, das Mineralwasser einfach drüberschütten ist ja wohl kaum gemeint ;)
     
  9. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    Also wie gesagt, ich mache das schon lange so - zwar bisher nur bei DOS'en aber da dürfte ja kein Unterschied sein.

    Für alle die die aktuelle Macwelt nicht haben hier noch der Tip von Seite 108 im genauen Wortlaut:

    Monitor putzen

    Statt teurer Putztücher, die doch nur Schlieren hinterlassen, kann man zum Putzen der Oberfläche eines Monitors auch Mineralwasser nehmen. Wichtig sind ein sauberes Tuch und ein gut kohlensäurehaltiges Mineralwasser. Es hinterlässt keine Wischspuren und kostet deutlich weniger als Glasputzmittel.


    Wie gesagt, meine Rede.

    So on Letsdoit
     
  10. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    man sollte seinen tft monitor generell nur mit wasser und nem weichen tuch reinigen.

    div. reinigungsmittel - auch wenn sie für glas oder speziell computer angefertigt sind, können die oberfläche beschädigen...


    aber das mit dem mineralwasser hört sich gut an.......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen