Wusstet ihr schon das Acer Apple Notebooks baut..

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von avalon, 09.12.2004.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wusstet ihr schon das Asus Apple Notebooks baut..

    Re: Acer, eigene Designs ?????
    Jörg Wirtgen,jow@ct.heise.de

    Pablo-Escobar*schrieb*am*9.*Dezember*2004*17:44

    >Stimmt das so? Der Hersteller ASUS z.B. beharrt recht standhaft
    > darauf, sämtliche Notebooks selber zu designen und auch zu fertigen
    > und sogar noch für Andere zu (designen und) fertigen ( z.B. für
    > Apple, Sony, ...).

    Achja, ich habe die Produzenten vergessen, die quasi als OEM/ODM
    angefangen haben, sich aber mittlerweile auch als OBM einen Namen
    gemacht haben. In Europa sind das z.B. Asus und Elitegroup. ODMs wie
    Mitac, Twinhead und Clevo verkaufen in einigen Staaten übrigens auch
    unter eigenem Namen. Sogar Quanta plant angeblich, als eigene Marke
    bekannt zu werden.

    Asus verkauft ca. 50% der Produktion als eigene Marke, der Rest ist
    ODM (z.B. Wortmann) und OEM (z.B. Apple, Sony), soweit ich weiß. Bei
    Elitegroup weiß ich keine genauen Zahlen, jedenfalls gibts die Geräte
    hierzulande sowohl direkt als auch als ODM bei vielen Anbietern.

    Bis dann . . . Jörg
    Redaktion c't


    PS Herr Jörg Wirtgen, jow@ct.heise.de freut sich sicher über ein paar e-mails....
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2004
  2. mat3000

    mat3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.11.2004
    es ist doch klar dass apple in china keine eigenen notebooks mehr baut
    ist doch genauso bei den ipods

    Outsourcing ist eben angesagt :o
     
  3. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Sorry, nicht Acer sonder Quanta baut die Notebooks für Apple!

    Übrigens den Satz es ist doch klar dass apple in china keine eigenen notebooks mehr baut musst du mir mal irgenwann erklären! kopfkratz
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2004
  4. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Wussten wir. Die bauen auch für Medion. Für Geld machen die vieles. :D
     
  5. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hey, ihr kapiert es wohl nicht!

    ACER baut KEINE Notebooks für Apple.

    Das hat der HEISE Typ nur nicht gerafft.
     
  6. Ravager

    Ravager MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    hmm arbeite zwar bei Acer, aber das wir für Apple NB`s bauen, ist mir jetzt auch neu hehe
     
  7. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Wusstet ihr schon dass Apple eigentlich Microsoft gehört? :D
     
  8. Ravager

    Ravager MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2004
    hehe gehört nicht alles Microsoft, auch Aldi und Penny =)
     
  9. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ach was... rotfl
     
  10. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hör mal auf, hier mit fett formatierten Schriften um dich zu werfen, wenn du keine Ahnung hast.

    Natürlich baut Acer Notebooks für Apple. Du solltest dich etwas besser informieren, bevor du den Besserwisser rauskehrst.

    Werf mal dein google an und lies die entsprechenden Börsenberichte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen