Wie pflegt ihr eigentlich euer iBook ???

Diskutiere mit über: Wie pflegt ihr eigentlich euer iBook ??? im MacBook Forum

  1. ChillAir

    ChillAir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Hallo liebe Gemeinde :)

    Ja, genau das interessiert mich mal.
    Die Oberfläche scheint mir ja schon super empfindlich zu sein - schnell viele feine Kratzer zu haben, ist wohl kein Problem...

    Klar, eine Tasche zum Transport nutze ich auch, bin desweiteren sehr vorsichtig im Umgang. Gut, das wird sich sicher noch ein wenig legen, aber noch ist das Book ja ganz neu...



    Nur mal so gefragt, bis später,



    ChillAir
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Beim Transport ein Tuch zwischenrein sonst hast u.U. einen Tastaturabdruck auf dem Display :) Ansonsten... ab und an mal mit einem Zitronentüchlein drüberwischen.
     
  3. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Mein iBook steckt bei Nichtbenutzung in einer flauschigen Crumpler Hülle. Da kann eigentlich nichts passieren.

    Wenn man vorsichtig mit iBook umgeht gibts auch keine Kratzer.
     
  4. NvOndarza

    NvOndarza MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Ich hab gar nichts dagegen wenn meins nach einer Weile auch benutzt aussieht - ist wie mit guten Büchern, die sollen auch gelesen aussehen :p
     
  5. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Mann muss es aber nicht drauf anlegen...
     
  6. ChillAir

    ChillAir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Na ich weiß nicht. Ich war bisher super vorsichtig und bin in dieser Hinsicht wohl eh das, was man einen Pingel nennt :0)

    Aber diese feinen Kratzer, die sich erst bei bestimmtem Lichteinfall zeigen, die sind schon da...

    Obwohl, ich muss sagen, daß ich mir das iBook, als es vor einer Woche und zwei Tagen gerade in meinen Besitz kam, garnicht daraufhin angesehen habe... Zumal ich derzeit ( siehe anderes Thema ) ja noch wegen des "krummen Daseins" meines Books beschäftigt bin...



    LG,

    ChillAir
     
  7. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    660
    Registriert seit:
    15.01.2005
    diese feinen kratzer sind meiner meinung nach nicht zu vermeiden. ich gehe mit meinem book auch sehr vorsichtig um und dennoch sind die kratzer vorhanden. das material ist halt mal sehr anfällig. da wirst du nicht viel machen können.
     
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Leichte Kratzer sieht man auch nicht sofort.
     
  9. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Es gibt doch für Handydisplays diese Pasten, die man drauf schmiert und dann das Display mehrere Mintuen lang polieren muss, damit die Paste die Kratzer auffüllt.
    Hat schon einmal einer von auch das ganze auf dem iBook getestet?
     
  10. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    das geht aber nur bei handys, da dieses harte plastikteil überm eigentliche display is! sowie bei einer Uhr, kannste da halt auch verwenden, nicht aber bei einem Notebook
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche