Werbung schneiden

Diskutiere mit über: Werbung schneiden im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. FFWT

    FFWT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Hallo,

    ich habe mir heute ein gerät gekauft, welches ich per USB an den PC anschließen kann, und dann noch mit Chich steckern (Rot,Weiß,Gelb) an z.B.: einem Satelitten-Receiver dieses gerät habe ich dann an meinen Festplatten Satelitten-Receiver angeschlossen, um meine aufnahmen auf dem PC zu speichern dies habe ich mit WinDVDR 3 gemacht, das klappt auch alles super, ist eine gute qualität usw...

    nun wollte ich aber die werbung rausschneiden, und ich suche schon den ganzen tag nach einem guten programm womit ich das machen kann ohne großen qualitätsverlust.

    ich habe es schon mit TMPGEnc versucht, das klappt allerdings nicht wirklich das programm ist meiner meinung nach mehr was zum zusammen schneiden oder kürzen aber nichts um was raus zu schneiden.

    Mit diesen daten nehme ich auf:

    [PAL DVD]
    Format: MPEG-2 DVD

    Audio:
    Format: MPEG-1 Layer II
    Abtastfrequenz: 48.0 kHz 16-Bit Stereo
    Bitrate: 224 kBit/s

    Video:
    Größe: 720x576
    Framerate: 25.00 Frames/s
    Bitrate: 7200 kBit/s


    Ich bitte um Hilfe Danke.
     
  2. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.02.2005
    ich scheid meine videos mit avid free dv. is freeware und funktioniert ganz gut. fuer meine zwecke reichts
     
  3. FFWT

    FFWT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    und damit kann man auch rausschneiden ja?
     
  4. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.02.2005
    ja, einfach anfangs- und endmarke setzen und dann rausschneiden. die bedienung is etwas mies, aber nachdem mans mal gerafft hat gehst. ich komm mittlerweile ganz gut klar mit. wenn dus mal angetestet hat und ne frage hast kannst mir gern ne pn schicken.
     
  5. FFWT

    FFWT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Danke, ich habe es mir gerade runtergeladen aber er will eine seriennummer haben.
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Schau Dir mal cuttermaran oder mpeg2schnitt (Google) an. Sind zwar PC Programme, aber wenn Du ja schon mit TmpegEnc rumhantierst.
    Die Programme sind freeware.
    Sonst gibt es z.B. noch den TMPEGenc mpeg Editor (extra Programm, nicht mit den mpeg Tools unter vom Tmpegenc zu verwechseln).
    Auch die Womble Produkte sind nicht schlecht.

    Wobei ich an Deiner Stelle mal cuttermaran ausprobieren würde. Kostet nix und kann in Zusammenarbeit mit Tmpegenc sogar framegenau schneiden.

    Gruß
     
  7. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Also von avid free dv würde ich wohl doch eher abraten ;) IMHO musst du das MPEG-2 vorher erst nach DV wandeln (dauert!), dann in avid schneiden, dann in ein QuickTime ausgeben und dann wieder nach MPEG-2 wandeln (dauert!). Kostet dich bei jedem Vorgang Zeit und v.a. Qualität. Der Rat von BoP ist hierfür geeigneter: MP2S kenne ich persönlich noch aus PC-Zeiten (demuxen erfolgte vorher mit TmpegEnc) und war damit sehr zufrieden. Von Cuttermaran habe ich allerdings auch viel Gutes gehört, kenne es aber selber nicht.

    Dirk
     
  8. FFWT

    FFWT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    Dann werde ich das mal mit Cuttermaran versuchen, muss ich für Cuttermaran noch zusätzlich ein Programm haben um damit arbeiten zu können?
     
  9. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    IMHO nur das Programm selber und einen Mpeg-2-Encoder (in dem Fall mit TmpegEnc).

    Dirk
     
  10. FFWT

    FFWT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2006
    und wie genau muss ich das dann machen?

    sorry aber ich habe sowas nocht nie gemacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Werbung schneiden Forum Datum
DVD rippen, Video schneiden und mit Menu auf DVD brennen - welche Software? Blu-ray, DVD und (S)VCD 24.08.2011
Sound aus DVD schneiden (mp3) Blu-ray, DVD und (S)VCD 15.10.2008
DVD Video schneiden? Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.07.2008
DVD schneiden Blu-ray, DVD und (S)VCD 02.02.2008
Mit EyeTV aufgenommene Sendungen vorne und hinten schneiden? Wie? Blu-ray, DVD und (S)VCD 14.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche