Welche RAM-Riegel kann ich fürs iBook G3 benutzen?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Tekton, 05.12.2006.

  1. Tekton

    Tekton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Hallo

    Ich will mein iBook G3 500MHz ein wenig aufrüsten. Zur Zeit sind nur 192 MB Ram drin. Leider steht auf den Riegeln keine Bezeichnung. Weiß jemand welche Riegel kompatibel mit dem iBook sind? Wäre toll wenn ich genaue Bezeichnung bekommen könnte.

    Danke im voraus
     
  2. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    ganz normaler sdram pc 100 oder 133.
     
  3. Tekton

    Tekton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    15.08.2005
    machmal stehen da noch weiter benennungen wie z.B bei meinen Riegel im PPC G3 PC 100 266 .... Was hat es mit der zweiten Zahl(266) auf sich?
     
  4. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    ist extra für apple hergestellt und meint, dass er in einem power pc ab 266mhz einsetzbar ist.
     
  5. Tekton

    Tekton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    15.08.2005
    ich danke dir für deine hilfe @martin68k
     
  6. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    hallo, sorry, dass ich mir hier anhänge, ich such auch ein speicherbaustein 512 mb für iBook G3 300, ich habe SO DIMM 512mb 133MHz gesehn und wollte den kaufen, habe dann gelesen, dass das iBook entweder nur 66 MHz oder 100 MHz, aber keine 133 MHz Taktrate funktionieren, is das richtig?
    danke.mfg tequilo
     
  7. Tekton

    Tekton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Ich habe jetzt einen Riegel mit 133MHz drin und der funkt. Wird auch im Systemprofil angezeigt.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Indirekt. Du kannst gern 100Mhz oder 100/133Mhz (die sind dann abwärtskompatible Zwitter) nehmen. Die Dinger werden eh runtergetaktet.
    Hast Du Clamshell, sprich buntes iBook?
    Dann erzähl mal, wo Du das RAM gefunden hast und was die dafür haben wollen. dsp will etwa 90 Öcken.
     
  9. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    ich hatte das prob schon mal, dass ein rechner nicht mit 133 Mhz rams klar kam, nur mit 100ern, war vielleicht ein prob mit multiplikator systembustakt x ramtaktung, bin nicht besonders gebildet in diesem bereich :o) dsp haben keine im mom, lotsabits leider auch nicht, wollte in der schiffsbucht schauen, firmware update hab ich, os 9.2.1 auch, der SO-DIMM darf höchstens 1,25 " sein, steht im Handbuch. yes ein clamshell 300...
     
  10. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2006
Die Seite wird geladen...