Weitwinkelobjektiv

Diskutiere mit über: Weitwinkelobjektiv im Fotografie Forum

  1. man0l0

    man0l0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    Registriert seit:
    04.09.2006
    Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Weitwinkleobjektiv zuzulegen. ich hab bisher nur das kitobjektiv von meiner eos 400d. kann ich mir, wenn ich ein weitwinkelobjektiv kaufe, das als "standard" objektiv verwenden? also für alle normalen aufnahmen, ausser makro?
    danke, gruß manolo.
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    wieviel willst Du denn anlegen? 1500–2000?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2007
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Makro hat erstmal nichts mit Weitwinkel zu tun.

    Dann hat die EOS 400D soweit ich weiss einen Faktor von 1,6, d.h. ein 35 mm Objektiv (das man normalerweise als Weitwinkel bezeichnet) entspricht dann einem 56 mm Objektiv (ormalobjektiv).

    Normalobjektive haben etwa einen Blickwinkel von 45 Grad und geben in etwa den Sichteindrucks des Auges wieder. Das hat alles auch etwas mit der perspektivischen Verzerrung der Optik zu tun: http://www.dpreview.com/learn/?/key=perspective

    Zu einem Makroobjektiv wird eine Linse nicht primär durch die Brennweite, sondern den Abbildungsmassstab, der sollte 1:2 (Ideal natürlich 1:1) sein

    Alex
     
  4. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Er sagte ja "außer Macro".

    Aber schau mal hier. http://www.photozone.de/8Reviews/index.html
    Dort findest Du eine Menge Objektive in einem ausführlichen Test. Dieser ist zwar auf englisch, aber das sollte wohl gehen.
    Wichtig ist, dass Du weißt was Du damit machen möchtest. Und was es kosten darf. Evtl. hilft Dir ja eine Festbrennweite weiter. Diese sind von der Abbildungsqualität wesentlich besser, haben einen besseren Blendenwert und sind obendrein billiger als Zoomobjektive mit ähnlich guten Abbildungsmaßstäben.
     
  5. RD11

    RD11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Soweit ich weiss, decken die Kit-Objective üblicherweise einen Bereich von 18-55 mm (ist bei Kleinbild ca. 28 - 85 mm) ab. Das genügt meiner Meinung nach für "normale" Anwendungen. Ich vewende seit vielen Jahren ein ähliches Objektiv auf meiner "analogen" SLR und bin prima gefahren.
    Ich finde, man ist flexibler als mit Festbrennweite (obwohl da sicher die Abbildung besser ist). Deshalb würe ich mir kein Objektiv mit Festbrennweite kaufen. Prinzipiell entspricht 50 mm etwa dem Sehwinkel unserer Augen. Die Weitwinkelaufnahmen sind für mich (ausser vielleicht bei Landschaften) nicht so prickelnd. Deshalb würde ich kein Weitwinkel als Standard einsetzen.

    Aber wie so oft - alles ist Geschmacksache .

    Viele Grüße
    Reinhold
     
  6. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Ich habe vor kurzem mit einem Sigma 10-20mm fotografiert. Ich war sowohl mit der Qualität als auch mit dem Sichtbereich sehr zufrieden. Ob es als "immerdrauf" dienen kann weiß ich nicht. Es kommt eben darauf an, was Du machen möchtest.
     
  7. man0l0

    man0l0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    Registriert seit:
    04.09.2006
    Hm, also ich hab mit dem thema der dslr fotographie erst gerade angefangen.

    ich finde halt, dass weitwinkelaufnahmen schön aussehen, und man bekommt auch viel drauf. mein gedanke war halt, dass ich mir ein weitwinkelobjektiv als "standardobjektiv" kaufe. wenn ich dann ein bild habe, dass mir allerdings nur im 3:4 format gefällt, könnte ich es ja croppen. mit einer auflösung von 10 MPxl dürfte das ja eigentlich kein problem darstellen.
    Geht das so, oder ist da irgendwo ein denkfehler drin?

    Danke auch für die schon zahlreichen antworten!;)
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Dann ist das Kit Objektiv gar nicht so schlecht.

    Gibt Leute, die machen das, und da gibt es auch Gründe für.
    Allerdings solltest Du bedenken, dass durch den kleineren Sensor in der EOS 400D ein 35 mm Objektiv durch den Faktor von ca. 1,6 auf einmal zum Normalobjektiv wird. Das schöne und billige EF 50 1.8 ist an der EOS 400D also ein Portraittele.
    Du brauchst z.B. ein 14 oder 20 mm Objektiv, und die kosten schnell über EUR 400.

    HUH? :kopfkratz: Was meinst Du denn damit?

    Quintessenz: Dein 18-55 mm Objektiv ist leicht und vielseitig, und mein Tip ist, Du solltest damit erstmal fotografieren, bis Du einen guten Überblick hast.

    Alex
     
  9. man0l0

    man0l0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    Registriert seit:
    04.09.2006
    ja, ok, dann werd ich wohl wirklich erst mal ne weile mit dem objektiv fotographieren. das wird es/muss es dann auch tun.

    mit dem croppen meinte ich halt, dass ich eine weitwinkelaufnahme, wo mir die komposition durch die weitwinkelaufnahme nicht so gefällt, so croppe, dass sie wieder spannungsvoll ist.
     
  10. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Das ist der Nachteil der Digitalfotografie: der Chip ist keine 24mmx36mm! Dadurch ergibt sich der bereits genannte Faktor für die Brennweiten. Gute echte Weitwinkel für Digital-SLRs sind richtig teuer. Gute Idee, erstmal mit dem 17/18-50mm zu probieren. Später dann vielleicht ein 12-24mm dazu - kostet allerdings eine Stange!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Weitwinkelobjektiv Forum Datum
Kaufempfehlung festes Weitwinkelobjektiv für EOS 30D Fotografie 18.11.2009
Weitwinkelobjektiv für Canon EOS 350D? Fotografie 22.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche