Weiße Mac - Tastatur: Wie am besten reinigen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von highhead, 12.11.2005.

  1. highhead

    highhead Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2005
    Die weiße Tastatur ist ja echt schick.
    Meine schaut jetzt aber schon aus wie sau.

    Wie reinigt man sie am besten???

    Danke schon ma für eure Tipps
    :D
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ich kenne Menschen die ihre Tastaturen im Geschirrspüler säubern lassen... danach gut austrocknen lassen... Ich bin davon nicht so sonderlich begeister. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Ding danach hin ist ist mir zu hoch.

    Ich habe früher immer komplett auseinander genommen und einzeln geputzt.
    Ich reinige in letzter Zeit so ziemlich alles in dieser Richtung mit Isopropanol.
     
  3. highhead

    highhead Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2005
    Was muss ich mir darunter vorstellen?
    Es gibt doch so Druckluftteile für Kameralinsen und so. Damit würde
    man Brösel und so bestimmt weg kriegen. Was aber macht man mit so
    klebrigeren Resten?
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Brösel kannst du evtl auch raussaugen... aber pass auf, dass du net die Tasten mit einsaugst. ;) Kannst die Tasten ja evtl auch rausmachen.. Ich hab keine solche Tastatur kann es daher nicht nachvollziehen.

    Nimm dann ein Reinigungsalkohol oder sowas für den Rest. Ich nehm halt Isoprop, kannst aber auch was anderes nehmen... Vorher an ner Stelle probieren, dass es nicht die Schrift ablöst! ;)
     
  5. gagarin

    gagarin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    Ich schwöre auf alkoholisierte Putztücher! Die gibt's in teuer im angeblichen Geizig-Markt und genauso gut aber billiger im Discounter deines Vertrauens!
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ich habe alle Tasten abgebaut, die in Gesxchirrspüllösung eingeweicht, abgewischt und wieder alles zusammengebaut. Den Tastatur"grundkörper" kann man dadurch auch gut reinigen. Funktioniert hervorragend.

    F.
     
  7. highhead

    highhead Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2005
    werds probiieren! Danke Leute!
     
  8. Fiodor

    Fiodor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Und wie entfernt man die Tasten ohne angst haben zu müssen etwas kaputt zumachen?
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Vor einem Jahr noch putzte ich meinen Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte im Spülbecken. War aber ein Windows-PC. Und es funktionierte noch. :D

    Das machte ich auch immer. Was für ein Spaß.* :)
     
  10. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    720
    MacUser seit:
    29.03.2004
    ich kauf mir einfach immer eine neue ;)

    nene, spass beiseite: aussaugen, und den rest erledigt ein feuchter lappen. klebrige reste? ich ess nicht am rechner, da klebt dann also auch nix :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen