Was ist so toll an MacOSX?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von drake23, 05.02.2005.

  1. drake23

    drake23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hi,

    da MacOSX ja von vielen als Grund genannt wird vom PC auf den Mac zu wechseln, wollte ich mal fragen, was den MacOSX so 'superior' to Windows XP macht (soll jetzt keine flamewar werden, mich interessieren einfach nur die Vorteile von MacOS).


    Danke fuer alle Antworten!
     
  2. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Suche.
    Gab schon unzählige Beiträge dazu.
    Jeden Tag zig Neue...
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
  4. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.04.2004
    hi... nutz doch einfach das forum hier und such nach entsprechenden beiträgen oder geh auf www.apple.com und lies dich dort ein! :rolleyes:

    mfg

    Q
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  6. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    16.12.2004
    Benutz mal die SUCHEFUNKTION

    Aber hier mal 2 Beispiele:
    1. Vieren/Wurmfreiheit
    2. OSX ist um ca 200% benutzerfreundlicher
    und noch 3. Als Bonus
    Es gibt keine Registry. (Wenn du mal Macuser bist lernst du das zu schätzen)
     
  7. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Das Tolle an Mac OS X kann man sich nicht erlesen, man muss es ERLEBEN. Mag sich komisch anhören, aber Mac OS X ist in meinen Augen ein lebendiges Betriebssystem ;)
     
  8. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
  9. zaskar

    zaskar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2004
    Es funktioniert

    Sicherlich hat MS mit XP einen großen Fortschritt in Punkto Stabilität gemacht
    (Ich persönlich bevorzuge jedoch W2K). Ich nutze seit ca. 1 Jahr MAC OS X privat und XP beruflich. Im Gegensatz zu XP finde ich MAC und auch die Programme unter MAC gelungener, einfacher zu bedienen und stabiler. Ein Hauptgrund jedoch war die Sicherheit von MAC OS X. Sicher, wäre OS X genauso verbreitet wie WIN, gäbe es mehr Probleme mit Viren und dergleichen, aber seit dem ich MAC habe, kein Absturz, kein Virus, keine verlorenen Dateien und keine beschädigten Dateien bei minimalem Aufwand.... :D :D :D
     
  10. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    X vs. XP

    Keiner behauptet, dass OSX nur Vorteile hat.
    Eine recht faire Gegenüberstellung der beiden Systeme findest Du hier.

    Oder hier als PDF-Version...

    Grüße,
    GaianChild
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen