Vektorgrafikprogramm entwickeln?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Schattentier, 01.11.2006.

  1. Schattentier

    Schattentier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    Hallo,

    da ich Vektorgrafik mag und auch ganz gern programmiere (wenn auch nicht gut) und es auf Macs kaum kostenlose UND schöne Vektorgrafikprogramme gibt (X11 ist nicht schön), finde ich den Gedanken verlockend, ein solches Programm zu entwickeln.. es muss ja für den Anfang erst mal nicht viel können, es würde mir als erstes schon reichen, wenn man ein Viereck malen und es als SVG speichern kannt^^

    Nur hab ich leider keine Ahnung, wie man so eine Komponente entwickelt, auf der ich die Vektorgrafik dann bearbeiten kann. Obwohl ich bisher nur C++ gemacht habe, würde ich eigentlich gern auf Obj C und Cocoa umsteigen (es sei denn, ihr als »Profis« haltet das für keine gute Idee) - gibt es irgendwie Infomaterial, wie man so eine Vektorgrafikbildfläche programmiert?


    Gruß, Micha
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    /Developer/Examples/AppKit/Sketch

    Alex
     
  4. Relampago

    Relampago MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2003
    www.cairographics.org.. eine gute vector lib, damit kannst du alles machen.

    Update:
    Ich glaube das Quartzbackend ist nicht wirklich ausgereift, also doch keine möglichkeit
     
  5. industrie13

    industrie13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2006
    ... Du könntest natürlich auch bei der Entwicklung von Inkscape oder der Portierung von Xara Xtreme mithelfen - beide Projekte suchen noch Unterstützung ;)
     
  6. Schattentier

    Schattentier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    naja, dazu bin ich glaub ich noch nicht gut genug... eigentlich ging es mir erst mal um ein Tutorial, in dem man lernen kann, wie man denn grundsätzlich solche Komponenten entwickelt...
     
  7. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ein Tutorial für den Umgang mit Grafiken, dem erstellen ebensolcher etc gibt es bei SUN. Es basiert natürlich auf Java und behandelt Java 2D (Java 3D gibt es ebenfalls), aber vielleicht bekommst Du dort ja ein paar nette Denkanstöße wie das Ganze funktioniert, denn andere Online-Tutorial zu dem Thema sind mir nicht bekannt. Grafikprogrammierung ist halt schon sehr speziell.

    Ansonsten gibt es auch ein "Buch der Grafikprogrammierung", erschienen im Spektrum-Verlag. Bei Amazon findest Du noch einige weitere Bücher zu dem Thema.

    ...auch wenn Du nicht gut genug bist für schon laufende Projekte lohnt es sich oft den Quelltext anzusehen. Wenn man die Sprache beherscht kann man da viel Information herausziehen und lernen.
     
  8. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.11.2003
    ...ja hilf den xara leuten, das ist ein echt cooles programm auf dem pc....kumpel arbeitet damit, schnell nette effekte etc....wäre ne echte alternative zu illustrator und freehand, da letzteres eh nicht weiteentwickelt wird.
    wäre sehr cool wenn die wir heir ein neues programm hinzubekämen
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Schattentier,

    eine echte Herausforderung:
    bevor Du ein neues Vector-Programm gehst,
    entwickle FREEHAND weiter, dies ist eine
    echte Marktlücke;)

    Gruss Jürgen
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Das kommt ganz auf den Level an. Ein paar Formen in ein Fenster zu bringen ist schon spannend genug für den Anfang.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...