Umsteiger welchen Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Centi, 16.02.2005.

  1. Centi

    Centi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hallo, schön bei euch zu sein :) Habe wie viele andere Umsteiger von Windoof auf Mac natürlich die entscheidene Frage an euch bzw. eure Meinung dazu zu hören. Welchen Mac soll ich nehmen. Der Mac Mini hab ich die befürchtung das aufgrund der mangelnen Erweiterbarkeit und so wie ich gehört habe bzw. gelesen habe, dass beim Anschluss des Bildschirm, wenn nicht Digital ist, dass Bild schlecht sein soll. Habe ein TFT 15 Zoll Bildschirm. So wie ich den Mini haben will, kostet das gute Stück auch 800 €. Und meine Überlegung ist auch, denn mein Bildschirm der ja schon 4 Jahre alt ist, vielleicht auch mal Kaputt gehen kann und wenn dann noch ein neuen TFT kaufen muss, dann bin ich beim Mini auch schon über 1000 € los. :rolleyes: An einen USB-Hub würde auch kein weg vorbeiführen. Beim eMac ist mir zur Zeit die Performens zu schlecht und weiß auch nicht, ob es überhaupt einen neuen eMac geben wird. Wisst ihr darüber mehr? Ausserdem ist das kein leichtgewicht und nimmt auch ganz schön Platz weg. :o Dann würde nur noch der iMac in frage kommen wohl oder? Was meint ihr? ... Soll ich auch lieber noch warten, weil wohl noch dieses Jahr wohl neue Geräte also performensmäßig kommen wird und Mac OS X Tiger steht ja auch noch vor der Tür. Bin für eure Meinung dankbar ;)
     
  2. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Mit Erweiterungen ist es bei allen Macs auser dem PowerMac schlecht. Wozu brauchst Du denn die Performance? Was willst Du erweitern?
    15 Zoll TFT ist ja auch nicht mehr up-to-date. Mit dem iMac kannst Du Dich also displaytechnisch verbessern.

    Meine Empfehlung: entweder iMac 20 Zoll, oder Display behalten und Mac Mini. Das Bild wird schon nicht so schlecht sein.
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Wenn deine Geldböse es zulässt würde ich eher mit dem iMac G5 liebäugeln...

    Hallo im Forum! :)
     
  4. TRH77

    TRH77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Ich habe mir auch einen 20" iMac gekauft und kann ihn nur empfehlen. Super Display, super Optik, super Leistung und dazu noch schön leise :)
     
  5. pique

    pique Gast

    tipp1: bis tiger ist es nicht mehr so weit (spart geld, wenn du es gleich mitbekommst)
    tipp2: zuviel geld kannst du gar nicht in einen mac investieren, glücklich werden kannst du aber mit jedem modell der aktuellen palette
     
  6. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Wenn du die Power wirklich brauchst würde ich dir auch um iMac G5 raten. Dann sparst du dir den Kauf von TFT und USB-Hub.
    Ansonsten ist der Mini sicherlich keine schlechte Wahl. Ich glaube das mit der schlechten Qualität bei analogen Monitoren heißt lediglich, dass sie schlechter ist als mit DVI (und die ist nunmal großartig :D). Du wirst also wahrscheinlich keinen großen Unterschied zu deinem alten Win-Rechner bemerken.
     
  7. BeastieBoy

    BeastieBoy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Moin Moin
    Also ich denke schon das die iMac in nächster Zeit "geupdatet" werden...meines wissen..und ich bin neuer macuser....war das letzte iMac update im Herbst letzten Jahren...und da ca. jedes halbe ja nen Update rauskommt...müsste es es bald soweit sein. Wenn ich du wäre würde ich aber noch bin Juni warten...wenn du es so lange aushälst ;) dann sparst du auf jedenfall 150€ fürs Tiger.
    Ich kann dir nur von mir erzählen..habe hier im Forum mich ein Monat lang beschäftigt...gelesen und gelesen...ich sage dir...ständigt wird geschreiben es kommt was neues...habe mich entschlossen es einfach jetzt zu kaufen. So nun mal wieder zurück auf deine Rechnerfrage: iMac G5 20" kann ich dir wärmstens empfehlen...hat eine Kumpel von mir....schön leise..alles dran...geiles TFT...mit BT ein absoluter hochgenuss...würde es mir auch kaufen.....aber ich musste mobil bleiben, deswegen habe ich mir das PB15" bestellt.

    Was willst du denn mit dem Rechner machen?
     
  8. pique

    pique Gast

    und egal was du wissen willst: hör nie auf superspike !

    :D
     
  9. Centi

    Centi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Danke euch bis hier her. Also brauche ehr den Mac für Internet, Office und für Grafiken machen. Geldmäßig würde mir de eMac zusagen. :D Aber ist von der Performens zur Zeit der schlechteste. Beim Mini wie gesagt: 800 € und wenn dann och Bildschirm tutuputtu mal geht, kommen dann auch noch mal locker ca. 300 bis 400 € dazu. Ansonsten würde mir wohl der iMac mit 17 Zoll und ein 1,8 GHz, SuperDrive wohl reichen oder? Das wäre gegenüber mein 15 Zoll ja auch schon eine verbesserung. :D Zur Zeit habe ich noch ein 5 Jahren alten Rechner mit Windoof XP 800 MHz Intel -Pentium-Prozessor und einer 20 GB Festplatte und 384 MB Ram Arbeitsspeicher.
     
  10. BeastieBoy

    BeastieBoy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    iMac 15" reicht da vollkommen aus!
    aber ich sage dir, wenn du den neben den 20" stellt....mein lieber scholli :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen