Toast 7.0 - DVD Huelle, kein Karton?

Diskutiere mit über: Toast 7.0 - DVD Huelle, kein Karton? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Ratal_Effor

    Ratal_Effor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2006
    Hallo!

    Gestern hatte ich mein Toast 7.0 von der Post abgeholt und war dann beim Oeffnen schon verwundert, dass es lediglich in einer DVD Huelle verpackt ist, in der noch nicht einmal eine Anleitung enthalten, sondern nur die S/N reingeklebt ist. Da es auch nicht wie ueblich verschweisst war, sondern eine andere Art Folie verwendet wurde, wurde ich schon ein wenig skeptisch.
    Wurde mir etwa ein (bereits benutztes und zurueckgeschicktes) Toast zugesandt?

    Danke..

    Gruesse
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2006
  2. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    vielleicht hat sich arktis das porto gespart, indem sie die dvd aus der umverpackung genommen haben. aber ist schon möglich, dass sie dir z.b. die rücksendung eines anderen kunden zugeschickt haben.

    ich habe mit arktis prinzipiell nur schlechte erfahrungen gemacht und bestelle da generell nichts mehr.
     
  3. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Ruf doch morgen mal bei arktis an und frag was da los ist. Mein Toast war schon in einer Papp-Verpackung mit Anleitung.
     
  4. Ratal_Effor

    Ratal_Effor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2006
    Danke fuer eure Antworten.
    Ich werd da morgen mal anrufen. So etwas finde ich unmoeglich. Da zahlt man fast 100 Eur und bekommt sozusagen Second-Hand Ware, die womoeglich schon registriert worden ist. Da koennte mir echt der Kragen platzen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2006
  5. TobiTobsen

    TobiTobsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    30.10.2005
    Welche "andere Art" von Folie denn? Etwa eine aus einer anderen Welt? ...

    Naja ich denke das hat wenig mit Arktis zu tuhen und erst recht nichts mit Rücksendungen, weil Arktis wie fast jeder Onlineversender keine benutzte Software zurücknimmt, was aus Pirateriegründen auch logisch ist, von daher kommt da eher Roxio in Frage, denn die machen schließlich die Hüllen!

    Achja und das mit Porto ist so eine Sache .. Kam das Paket in einem Briefumschlag, dann ja, falls nicht, was ich eher denke weil Briefe keine Versicherung seitens der Post haben, dann ist das nur Bla aus Halbwissen heraus ...

    Sorry das ich da jetzt ein bischen hart reagiere, aber ich hab bisher recht positive erfahrungen mit Arktis gemacht und finde es schon ein bischen dreist, was Leute den Versendern vorwerfen, sei es Arktis, Cyberport o.ä. nur weil der Hersteller *******e baut!
     
  6. tbfx

    tbfx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Anscheinend hast du übersehen, dass Toast 7 normalerweise in einem hübschen Karton mit einem dickem Handbuch daherkommt. Also liegt ganz klar der Fehler bei Arktis! Damit muss man sich auf keinem Fall zufrieden geben. Vielleicht ist es ja eine OEM-Version, dann wäre der Preis dafür aber recht happig.

    Meine Version habe ich bei eBay ersteigert, mit Handbuch und Umverpackung.

    Also, wer ist hier dreist? ;)
     
  7. TobiTobsen

    TobiTobsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    30.10.2005
    Naja, der Preis liegt übrigens unter dem von Amazon und vielen anderen, und zwar 10-20 euro .... Und wer für Toast ein handbuch braucht ....
     
  8. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    War auch nur eine Vermutung meinerseits. Ich für meinen Teil kenne zumindest kein Toast, was als Einzelversion erhältlich ist, das ohne Umkarton verkauft wird. Nur die Versionen, die einem Brenner beiliegen sind ohne Verpackung.

    Und ich persönlich habe nun mal schlechte Erfahrungen mit Arktis gemacht. Dies betrifft nich ein ähnliches Problem wie oben. Und ich werde daher da auch nichts mehr bestellen. Das darf ich ja wohl noch hier äußern.

    Und von Cyperport o.ä. habe ich ja nicht gesprochen.
     
  9. tbfx

    tbfx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    @TobiTobsen
    Arbeitest du für den Laden? ;)

    Abgesehen davon, dass Amazon dafür keine Versandkosten nimmt, kostet es dort gerade mal 6 Euro mehr als bei Arktis.
    Ich finde das Handbuch recht ausführlich und informativ, gibt es viel zu selten heutzutage. Und wenn Aktis verschweigt, dass es sich dabei nicht um die normale Verkaufsversion handelt, dann ist das eben nicht gerade die feine Englische.
     
  10. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Zudem kenne ich Händler, die auch geöffnete Software u.U. zurücknehmen. Was ich prinzipiell auch in Ordnung finde, wen der Händler relativ sicher sein kann, dass die Software nicht registiert wurde. Wenn die DVD dann einwandfrei ist und ich keine Probleme bei der Registrierung bekomme, dann ist mir das eh wurscht.
    Den Karton brauche ich persönlich wie auch ein Handbuch für Toast auch nicht.

    Trotz allem ist das verwunderlich. Ich kann auch verstehen, dass andere damit u.U. ein Problem haben, falls das Produkt schon mal verwendet wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Toast DVD Huelle Forum Datum
Wie einfach vob Dateien per Toast oder anderem Programm auf DVD brennen. Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.07.2014
DVD erstellen?? Wie gut ist Roxio Toast 11 Titanium.....? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.02.2014
DVD brennen mit Toast Titanium 8 - Dateiname ändern? Blu-ray, DVD und (S)VCD 07.02.2014
Problem beim Erstellen einer DVD mit Titanium Toast 11 Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.06.2011
Wie AVI Video auf DVD im noramlen DVD Format brennen mit Toast Titanium 9? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche