Tiger deinstallieren! geht das?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von The_Saint, 05.05.2005.

  1. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hallo,
    Ich brauch umbedingt mein 10.3 zurück!
    Tiger ist doch total fehlerhaft nix geht richtig!
    10.4 ist ein schlechter Witz für 128,90 euro!
    Ist es also möglich ohne datenverlust mein altes 10.3 zurück zubekommen?

    Oder nützt da nur die platte leer zu putzen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Wird Dir nix anderes überbleiben als User Ordner sichern und platt machen.

    Ich verstehe allerdings nicht was Du hast. Tiger läuft hier bis auf ein paar unbedeutende Macken absolut super.

    Gruß
    Artaxx
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Verwende alternativ eine weitere Festplatte für das Panther, dann kannst Du mit aller Ruhe die Daten nach der Installation übernehmen...
     
  4. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Sag mir doch einmal wer!
    Warum der windows mediaplayer nicht mehr unter tiger geht!
    Das würde ich gerne wissen!
     
  5. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Ähm, weil Microsoft Probleme damit hat, das Apple ihr System so schnell auf den Markt gebracht hat?

    Es gibt immer mal Dritt-Programme die Theater machen, aber da sliegt kaum an Apple. Dafür ist die Anzahl der Programme die laufen zu groß. Also muss die Problemathik wohl bei einer unsauberen Programmierung liegen...
     
  6. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Also bei mir geht der Mediaplayer (Version 9) und Tiger so gut (oder schlecht) wie immer. Meistens benutze ich allerdings VLC oder MPlayer.
     
  7. MichaelK

    MichaelK Gast

    Schön und gut, aber ich bin zum Arbeiten auf bestimmte Programme angewiesen. Deshalb lasse ich von Tiger erst mal die Finger.
     
  8. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Gibt es denn ein plug in für quicktime damit ich auch wmv abspielen kann !
    Also alle arten von wmv!
    unter 10.3 hatte ich nie probleme damit ,mit dem MP 9

    Ach ja mein teuer gekauftest programm shapeshifter geht auch nicht mehr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2005
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Deswegen gibt es auch die Möglichkeit zu wählen. Wer das Tiger ohne Gedanken und völlig sorglos installiert, ist es selber Schuld.

    Das ist ein weiterer Grund, Tiger auf einem externen Medium zu testen :D

    Da kannst Du dann sehen, was funktioniert und was nicht. Und Dein Produktivsystem muss nicht darunter leiden...
     
  10. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Einfach ein paar Tage warten dann schaffen es auch nicht so gute Softwarehersteller Updates für ihre Produkte anzubieten.

    P.S.: Wenn ich eine Betriebsystem wäre würde ich mich auch weigern den Windows Mediaplayer zu starten :D
     

Diese Seite empfehlen