teufel concept c oder soundsticks 2?

Diskutiere mit über: teufel concept c oder soundsticks 2? im Peripherie Forum

  1. philie

    philie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.01.2006
    hi,
    für meinen imac möchte ich miir die tage neue boxen holen, habe aber nicht recht eine ahnung.
    es geht mir absolut nur um diese beiden produkte, aber welches wrdet ihr nehmen?
    sie soundsticks sehen einfach hammmer aus, aber teufel ist nhalt teufel, da hab ich noch nie ws schlechtes gehört.
    ist es überhaaupt möglich das comcept c über us am mac zu conigurieren?

    grüße
    philie
     
  2. jefferson__

    jefferson__ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.08.2004
    Moin,

    habe hie die harman/kardon soundsticks und finde die 1a. Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen. :) Da ich Teufel nicht kenne, du aber die beiden in die engere Wahl genommen hast, würde ich vermuten, dass sich H/K und Teufel rein qualitativ kaum was nehmen werden.

    Wenn die Teufel-Lautsprecher per Klinkenstecker (also der der auch an Kopfhörern ist; nennt man den so?) angeschlossen werden können, spricht gegen einen Einsatz am Mac nichts. Die Soundsticks werden so angeschlossen. Ist alles nicht optisch, vielleicht ist das ja noch ein Kriterium für dich.
     
  3. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Scheinbar bin ich der einzige, der mit den Soundsticks II nur wenig zufrieden war. Die klangliche Auflösung ist zwar wunderbar, aber das Abstrahlverhalten miserabel. Man darf seine Position vor dem Bildschirm wirklich kaum verändern. Ein Effekt für die Ohren, wie bei einem alten TFT für die Augen.
    Die Teufel habe ich noch nicht direkt gehört, kann mir aber sehr gut vorstellen, dass sie die bessere Wahl sind. (Obgleich sie nicht so stylisch aussehen.)
     
  4. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Also ich kann auch nicht gerade berichten, das die Soundsticks nen super Klang bzw. super Basswidergabe haben...
    Keine Frage, die Soundsticks sehen super aus, ich denke aber die Teufel haben den bessern Klang!
    Ich weiss wie schwer die Entscheidung ist :D
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Also, nach den zwei Berichten hier melde ich mich auch mal zu Wort.
    Habe die Harmann-Kardon Sticks seit ca. 1 Jahr und sie sind das Beste was mir an Computerboxen bis jetzt untergekommen ist. Die Teufel-Teile kenne ich nicht aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass die noch besser sind... wenigstens gleichwertig.
    Der einzige wirkliche Haken an den Sticks ist, dass es keinen separaten On/Off Schalter gibt, man muss halt immer den Stecker rausziehen oder eine Steckdosenleiste mit Schalter haben, damit dann die Sticks relativ leicht mal ausschalten kann!
    Am Klang, sowie an der Verarbeitung und am Styling hab ich überhaupt nichts, aber auch gar nichts, auszusetzen!!!

    MfG
    Qsan
     
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.036
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Stimmt, das sehe ich auch als Nachteil. Für Freunde des Techno ist es sicher zu wenig Bass, denn die Sticks sind keine Dröhnboxen sondern habene einen sehr ausgewogenen Klang. Teufel-Boxen kenne ich leider (noch) nicht persönlich, die sollen ja auch immer sehr gute Sachen machen...
     
  7. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Ja richtig, die Techno Jünger dürfen echt kein Bass-Inferno erwarten aber ich höre auch des öfteren mal n bissel House oder Goa auf den Teilen und es kommt echt angenehm... Man hat nie das Gefühl, dass es zu viel oder zu wenig ist!

    MfG
    Qsan
     
  8. macsvenne

    macsvenne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Genau, nix für Techno Jünger.-
    Gerade wenn du Musik einfach "mitlaufen" lassen willst, also nebenbei, haben die Soundsticks einen unglaublich klaren Sound.
    Die Stärke dieser Boxen liegt im unterem Lautstärkebereich, richtig laut finde ich sie nicht mehr so ausgewogen.
     
  9. philie

    philie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.01.2006
    danke für die hilfe, würde lerdings gerne noch mehr über die teufel boxen erfahren. teufel jünger wo seit ihr^^?
     
  10. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    14.03.2006
    also mal ganz im ernst, die teufel sind ja mal richtig hässlich, die kann man allein adher doch nicht mit den harmann Kardon vergleichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - teufel concept oder Forum Datum
Erfahrungen mit Teufel Concept B 200 USB am MB? Peripherie 06.01.2010
Teufel Concept E 100 Peripherie 15.12.2009
Teufel Concept E Magnum 5.1 Peripherie 16.08.2009
Teufel Concept E brummt am MacBook Peripherie 27.02.2008
Teufel Concept C Peripherie 04.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche