SpiegelreflexCam. eintauschen?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von mvaro2002, 11.01.2006.

  1. mvaro2002

    mvaro2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2005
    Hallo liebe Leute,
    Habe zu Weihnachten eine neue(ist ne alte Kamera, war aber originalverpackt und unbenutzt) Nikon F-801 + Nikkor 35mm / 1:2 bekommen und hab jetzt folgende Überlegung.

    Würde dieses Hobby gern weiterverfolgen und habe mir gedacht sie gegen eine Nikon F75 einzutauschen.
    Gründe: Dzt. sehr günstig,
    eingebauter Blitz,
    schnellerer Fokus,.....

    nun meine Frage: Die F-801 wird immer noch sehr stark gelobt, ich hätte gern gewusst welche dieser beiden die bessere ist? und welche Erfahrungen ihr mit diesen Geräten habt.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Krill

    Krill Gast

    Als Besitzer einer 801-s kann ich nichts Schlechtes über sie sagen. Irgendwann Anfang der 90er Jahre habe ich sie gekauft, eigentlich nur als leichte Alternative zu meiner Vollmetall F3, aber die 801 habe ich dann doch immer mehr benutzt und schließlich die F3 gar nicht mehr.
    Obwohl das Gehäuse aus Kunststoff ist und ich sie wirklich nicht gut behandelt habe (was man ihr jetzt auch ansieht), hat sie immer klaglos funktioniert - bis heute.
    ich sehe auch keinen Grund, sie zu ersetzen, die Qualität der Fotos ist nach wie vor konkurrenzfähig.
    ich glaube, die haben auch gebraucht noch einen relativ hohen Wert, guck also erstmal, bevor Du sie tauschst...
     
  3. PowerHomer

    PowerHomer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2004
    Also eine mehr oder weniger unbenutzte F801 würde ich jederzeit einer neuen F75 vorziehen. Gut, der AF ist langsamer, das Auslösegeräusch wird lauter sein, die Kamera ist auch schwerer.
    Aber wenn Dir das nichts ausmacht, dann wirst Du mit einer sehr stabilen und intuitiv zu bedienenden SLR belohnt. Sichere Belichtung und günstige Stromversorgung über AA-Batterien kommen dazu. Und das Gefühl, etwas für längere Zeit in der Hand zu halten. Nimm dazu im Vergleich mal eine F75 in die Hand...
     
  4. mvaro2002

    mvaro2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2005
    Hey Leute,
    vielen Dank erst mal für die schnellen Antworten.

    Hätte noch eine Frage: Wenn ich bei der Kamera bleibe, dann bräuchte ich doch auch einen Blitz für sie, da sie ja keinen eingebaut hat.

    Gibt es vielleicht ganz kleine aufsetzbare Blitze welche die gleichen Eigenschaften haben wie die miteingebauten der neueren SpiegelreflexCams.
    Grund dafür ist, dass die grossen Blitze leider viel zu teuer für mich sind, ziemlich gross, und es ist ja auch nur ein HOBBY.

    Danke
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Ich würde auch die F-801 behalten.
    Wie Krill besitze auch ich eine F-801s und würde sie
    nie gegen eine F-75 tauschen. Bestenfalls gegen eine
    F-90 oder F-90x.

    ;)

    Edit:
    Wegen des Blitzes würde ich mal beim Fotohändler gucken.
    Da bekommst Du schon oft günstige gebrauchte. Die dürfen
    dann auch ruhig eine Nummer größer ausfallen!
     
  6. mvaro2002

    mvaro2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2005
    Kann mir jemand vielleicht einen kostengünstigen Blitz empfehlen oder hat vielleicht jemand einen günstig abzugeben?
     
  7. mvaro2002

    mvaro2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2005
    Habe diesen Blitz im Internet gefunden:


    Cullmann Systemblitz 20 AF DIGITAL
    gibts für 55 Euro.

    Kann mir jemand sagen ob dieser Blitz passt oder es besseres für diesen Preis geben könnte
     
  8. PowerHomer

    PowerHomer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2004
    Schau mal, ob Du einen gebrauchten SB-20 oder SB-22(s) günstig bekommen kannst. Da diese noch nicht tauglich für digitale SLR-Kameras waren, sollten die Preise eigentlich gefallen sein. Das höchste der Gefühle wäre natürlich ein SB-24, aber die werden wahrscheinlich schon noch recht hochpreisig sein.
    Bei Fremdblitzen würde ich höchstens zu einem Metz mit dazu passenden SCA-Adapter (der die Blitzfunktionen der Kamera an den Blitz leitet) greifen. Die haben immer gute Geräte gebaut.
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    So stehts in einem Testbericht.

    Der Tip von PowerHomer ist ganz gut.
    Schau mal nach den "kleinen" SB Blitzen von Nikon! ;)

    Habe gerade einen bei eBay entdeckt: klick!
     
  10. turner

    turner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Behalte die F801! Wenn Du sie verkaufst, würdest Du nicht mehr sooo viel dafür bekommen. Habe neulich ein Gehäuse mit 1,8/50mm für 190,-€ gesehen.
    Wenn Du mehr willst, dann gegebenfalls F80/F80s (ebenfalls Plastikgehäuse), F90/F90X oder F100.
    Einen eingebauten Blitz würde ich nicht wirklich als Argument für die F75 gelten lassen. Die kleinen Dinger taugen höchstens mal zum Aufhellen im Porträtbereich.
    Hab´ Spaß mit der 801 und investiere überstehende Kohle in Optiken und Zubehör...
     

Diese Seite empfehlen