Sie fiepen alle?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von leech7, 10.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leech7

    leech7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006
    hi,

    ich habe gestern mein neues - nach drei misglücktren reparaturen ausgetauschtes - macbook mit c2d prozessor bekommen.
    voller erwarten ausgepackt .. derbe enttäuschung.

    von der verarbeitung bis auf die (sehr lockere) trackpadtaste wirklcih super

    einschalten - warten auf idl - fiept

    ... was tun?
    ich glaube in der zwischenzeit das alle macbooks fiepen, da auch die drei anderen books in meinem bekanntenkreis fiepen und in diesem forum einfach manche leute das fiepen wahrnehmen und manche nicht.
    allerdings habe ich nun beim core2duo festgestellt, dass die cpu weit aus wärmer wird als bei meinem core duo vorher - ist das normal oder passt da was von der wärmeleitpaste nicht o.ä.?
    ich bin wirklich ratlos... und habe nun erstmal shh mbp drauf gemacht, da ich von dieser konstanten frequenz wirklich kopfschmerzen bekomme.
    soll ich es noch einmal tauschen lassen oder einfach behalten und mit einer etwas wackligen taste und geringerer akku laufzeit akzeptieren?
    danke für eure anteilnahme
    lg
    michael
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

  3. Mellimaus

    Mellimaus Gast

    Ich denke auch das alle mehr oder weniger fiepen, nur wie du schon geschrieben hast. Der eine hat ein sehr feines Gehör und nimmt es wahr der andere hört es nicht bzw. achtet auch gar nicht drauf.
    Vieleicht bist du auch einfach nur sehr empfindlich vom Gehör so das du auch sehr Hochfrequente Töne wahrnehmen kannst ...
     
  4. P-HD

    P-HD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2004
    Wenn Du noch tauschen kannst (und nochmal auf eine Lieferung warten kannst), tausche!

    Vorteile:
    - Es gibt bestimmt Geräte ohne Fiepen, auch wenns villeicht nicht viele sind ;) Warum sich mit etwas anderem zufrieden geben?
    - Ein Mangel ist dann ein Mangel, wenn Du ihn reflektiert als Mangel empfindest
    - Du hilfst dabei, die Produktqualität zu verbessern. Kannst Apple zum Ausgleich ja auch schreiben, was Du an dem Gerät magst ;)
    - Nach x Reparaturversuchen und x mal Lieferung sollte auch eine Kompensation drin sein - fordern kostet nüscht und umsonst geht nur die Sonne auf.

    Nachteile: Warten, verhandeln müssen und es kann sein, dass Du das gleiche Problem wieder bekommst. Hab selbst schon 2 Lieferungen mit einem identischen Bildschirmproblem gesehen. Aber Ende gut, alles gut :)

    Viel Glück,

    P
     
  5. soundie

    soundie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2007
    Habe seit gestern mein MBP C2D (2,33GHz) und muss leider auch sagen, dass es fiept...ist aber im Rahmen des erträglichen. Aber wenn man mal bedenkt, dass fast jedes zweite Netzteil (egal von welchem Gerät, ob Lampe, Monitor, Fax, etc.) irgendein Fiepen von sich gibt, dann macht der kleine Fiep-Apfel den Braten auch nicht mehr fett.
     
  6. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Also ich habe mit meinem MBP keine Probleme dieser Art! k.A.
     
  7. Ratus

    Ratus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2007
    Mackbook Pro - Geräusche in der Nähe des Anschlusses der Stromversorgung

    Ich habe seit Montag ein MBP. Und imr ist das fiepen heute im Bett aufgefallen... Das Geräusch ist sehr leise aber wenn alles Still ist ist auch das super nervig und führt nach Stunden anfänglich unbewußten Hörens sogar zu Kopfschmerzen.

    Leider gehöre ich zu den Menschen, die mit einem sehr empfindlichen Gehör gestraft sind und höre oftmals Dinge, die andere nicht hören. (Ich habe einen deutlichen Hörschaden und höre an der Stelle mit Schaden noch so gut wie üblicherweise Teenager.)

    Jetzt bin ich auch entsprechend verunsichert was ich tun soll...
    Mein MPB ist ein wiederaufbereitetes Gerät, daß ich im Versand bei Multiware TN gekauft habe.
     
  8. leech7

    leech7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006

    hey - vielen dank für diesen trick!

    das funktioniert wirklich großartig!

    ps: ich scheine sogar ein sehr gutes gehör zu haben, da ich auch mit shh mbp noch ein ganz leises fiependes geräusch aus der oberen linken gegend der tastatur höre.
    ich wünschte mir ich hätte kein so gutes gehör =)

    können mir user bestätigen, dass das mb mit core2duo auch etwas wärmer wird?
     
  9. Romina

    Romina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.01.2007
    Mein MacBook mit C2D Prozessor fiept nicht - und selbst mein Mann, der ein sehr feines Gehör hat, kann kein Fiepen feststellen. Also scheinen sie nicht alle zu fiepen ;-).
     
  10. simply

    simply Banned

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    eventuell seid ihr schon zu alt :D

    je älter man ist, desto weniger hohe Frequenzen kann man hören!

    PS: ich gehöre leider auch zu den Personen, die den Fernseher durch die geschlossene Tür pfeifen hören :mad:
    Meine Eltern hören das nicht, vielleicht sollte ich mehr laute Musik hören!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sie fiepen alle
  1. LostWolf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266
  2. cyrous
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.040
    cyrous
    27.06.2016
  3. Cinober
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    257
    Cinober
    06.03.2016
  4. NiklasW
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.165
    Kaito
    03.02.2015
  5. NYReiter
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    423
    NYReiter
    01.06.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.