Safari: Neue Fenster in Tab öffnen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von CrazyLexx, 27.06.2006.

  1. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Hallo zusammen,

    manche Links in einem Browser öffnen ja bekanntlich automatisch ein neues Browser Fenster. Gibt es eine Möglichkeit, dies unter Safari so einzustellen, dass die Links nicht in einem neuen Browserfenster sondern automatisch in einem neuen Tab in gleichen Browserfenster geöffnet wird? Konnte da leider bislang keine entsprechende Option finden.

    Außerdem würde mich interessieren, ob man und wie man manuell ein neues Tab öffnen kann? Gibt es sowas wie eine "neuen Tab öffnen" Funktion?

    Danke,
    Tom
     
  2. crazy_joerg

    crazy_joerg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2005
    So geht´s!

    Versuchs mal mit "Apfel" + "N"! :cool:

    War leider falsch! Sorry!

    Grüße
    ... Jörg
     
  3. GreenCourt

    GreenCourt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hallo,

    mit "Apfel + T" öffnes du einen neuen TAB und mit "Apfel + Linke Maustaste" auf einen Link öffnest du ihn auch in einen neuen TAB :)

    Hoffe das hilft dir schon mal weiter.

    Gruß
    Benny
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    steh doch groß in den einstellungen unter der tab checkbox...
    apfel+klick auf link öffnet den link in einem neuen tab...

    apfel+t macht einen leeren neuen tab...
     
  5. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Ah, prima - mit Apfel+t bekomme ich ein neues Tab.

    Aber in dem anderen Punkt habt ihr mich mißverstanden:
    Manche Links werden automatisch (durch den entsprechenden Befehl im Quellcode der Webseite) in einem neuen Browserfenster geöffnet - nur leider bekommt man dies erst mit, wenn man schon auf den Link geklickt hat. Andere Browser (wie IE7 oder Firefox) haben dafür dann eine entsprechende Option, mit der man solche Seiten automatisch nicht in einem neuen Browserfenster, sondern in einem neuen Tab öffnet. Genau diese Funktion suche ich jetzt noch unter Safari...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    gibt es nicht direkt, musst du beim draufklicken die apfel taste drücken...
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
  8. Kajover

    Kajover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
  9. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Safari sagt einem übrigens genau vor dem Klick was wo geöffnet werden wird. Geh einfach mit der Maus über einen Link, beobachte die Statuszeile unten und drücke abwechseln ein paar "Modifier"-Tasten (Apfel, Wahl etc.): Safari sagt Dir, was passieren wird. Auf diese kannst Du auch bei normalen Links prüfen, ob die Seite hinter dem aktuellen Link in einem neuen Fenster oder im gleichen Fenster geöffnet werden wird. ;)
     
  10. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Isn alter thread, aber es geht genau um das was mich so nervt. Also aufwärmen.
    Ich will als alleingültiger Standart ALLE angeklickten links in einem neuen Tab!
    Einhändig und ohne noch dazu den Apfel zu quetschen!
    Weder Safari mit Saft noch Camino tun das.
    Gibts da keine Lösung?
    Nein, nicht nochn browser....... -ich mag Camino und auch Safari.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen