Rücksendung Refurbished? FAQ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Wartreck, 17.10.2006.

  1. Wartreck

    Wartreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Hallo zusammen!

    Da mein Imac 20 Zoll ja nicht so will wie ich habe ich heute die Hotline angerufen (Apple STore) und einen Widerruf veranlasst.

    TNT wird sich wohl daher morgen bei mir telefonisch zwecks Abholung melden.

    Die freundliche Dame hat mir eine Retour-Nr gegeben die auf das Paket schreiben soll.

    Ist da alles oder muss ich noch irgendein Formular oder etwas ausfüllen?

    HELP!

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Bei mir war der iMac zwar nicht aus dem Refurb Shop, aber zurückgeschickt habe ich auch einen im Sommer.

    Diese Nummer habe ich groß auf ein DIN A4 Blatt gedruckt und mit transparentem Paketklebeband auf den neutralen Umkarton geklebt. Wenn man einen Edding hat, tut es das auch.
    Jemand von TNT meldete sich telefonisch, erklärte mir dass Apple Holland einen Abholauftrag erteilt hat und vereinbarte mit mir Tag und Uhrzeit.


    Der TNT Fahrer wollte den Mac schon mitnehmen und einladen, mit den Papieren wollte er danach zu mir kommen.
    Das lehnte ich ab und bestand darauf erst die Papiere, dann den Mac.
    Ich erhielt keinen Nachweis über den Versand, er klebte keinen Adressaufkleber auf den Karton und meinte dass er die Papiere vergessen hat.
    Ich war schon so weit darauf zu bestehen dass er an einem anderen Tag mit Papieren kommt, hab den Mac dann doch mitgegeben, habe den Fahrer mit Datum und Uhrzeit unterschreiben lassen.
    Am Abholtag wurde der Austausch iMac in Cork (Irland) verschickt, der nach Holland verschickte iMac muß wohl angekommen sein, sonst hätte sich Apple gemeldet.

    Als mir der gleiche TNT Fahrer eine Woche später den neuen iMac brachte, sollte ich erst den Empfang quittieren, dann erst wollte er den iMac aus dem Lieferwagen holen, was ich natürlich mit dem Hinweis ablehnte "erst die Ware, dann die Unterschrift".

    Das mag ein Einzelfall gewesen sein, aber falls nicht kannst du dich schon mal auf TNT einstellen ;)
    Mach mal eine Rückmeldung wie es bei dir abgelaufen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
  3. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    @Thorne^:
    Merkwürdiger Zeitgenosse, Dein TNT-Fahrer...
     
  4. mac.fan

    mac.fan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.09.2006
    Ja echt komischer Typ Dein TNT "Postbote". Zum Glück habe ich noch nicht solche Bekanntschaft machen müssen.
     
  5. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Mir kam der TNT Fahrer auch seltsam vor, telefonierte sogar mit TNT, so ein Verhalten war TNT nicht bekannt, aber sie bestätigten mir dass der Fahrer echt war und die Versandaufkleber oft später aufgeklebt werden.

    Wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, könnte ich es kaum glauben.

    Als ich im Frühjahr und November 2005 jeweils einen Power Mac G5 von TNT geliefert bekam, verlief alles korrekt, so wie man es sich vorstellt.

    @Wartreck
    Keine Angst, das klappt schon, es war nur als Info für dich gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
  6. tobnicht

    tobnicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.12.2003
    Hi!

    welche Probleme gab es mit dem iMac. Ich habe gestern einen 20" aus
    dem Refurb. bekommen und der hat anscheinend Displayprobleme, denn
    dieses flimmert manchmal! Ich habe mit dem Support telefoniert, der
    mit mir einiges testete und danach habe ich alle Updates aufgespielt.

    Nun beobachte ich. Wenn es wieder kommt, dann werde ich den iMac
    auch zurücksenden und nochmals bestellen.

    Wie sind eure Erfahrungen mit Refurb. Geräten? Habe ich es richtig ver-
    standen, dass keine Kosten entstehen bei der Rücksendung.

    lg

    tobnicht
     
  7. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Nein, keine Kosten, Abholung erfolgt nach Meldung an Apple über Rückgabe dann automatisch.
    Wirst angerufen, von TNT oder anderem Paketdienst, die sprechen mit dir dann einen Termin ab.
     
  8. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    @tobnicht

    Wenn es ein iMac Core Duo (early 2006) ist und du ein Flimmern und manchmal sogar andere Fehldarstellungen nach dem Ruhezustand des Monitors bemerkst, hast du einen iMac erhalten der einen Fehlerhaften ATI Chip auf dem Board hat, sämtliche Resets, neue Benutzer Accounts und Updates können es nicht beseitigen.
    Je länger der Ruhezustand des Monitors war, je intensiver flimmert es, wird mit der Zeit schwächer oder ist ganz weg wenn man den iMac 30 Minuten oder länger ausgeschaltet hat, es tritt aber nach erneutem Ruhezustand des Monitors auf, wenn dieser 15 Minuten oder länger dauerte.

    Da es kein offiziell anerkannter Fehler bei Apple ist, wird man dir evtl. etwas von Treiberfehler sagen, das stimmt aber nicht.
    Bei einigen Core Duo iMacs tritt das Flimmern auf, bei den meisten nicht. Es gibt hier im Forum ein paar Threads dazu.

    Bei Wartreck war es was anderes, der iMac lief nur 20 Minuten, Display wurde schwarz, iMac aus und hat sich nicht mehr einschalten lassen.
     
  9. tobnicht

    tobnicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.12.2003
    Danke für die Antworten Leute! Ich habe die Abholung des iMac
    veranlasst und einen neuen im Refurb. Shop bestellt. Ich konnte
    denn Fehler tatsächlich reproduzieren indem ich nur das Display
    ausschalten ließ und es dann wieder "erleuchtete". Mir tun die
    Augen weh wenn ich daran denke... :)

    Eines muss hier noch angebracht werden:

    Ich schätze dieses Forum und seine Mitglieder sehr!

    lg

    tobnicht
     
  10. apfelnase

    apfelnase Gast

    na super, jetzt scheine ich einen solchen flimmermac bekommen zu haben :(
    außerdem ist die displayausleuchtung doch sehr schlecht. unten sehr dunkel und oben überstrahlt er fast :(

    ich werde den das wochenende testen, sonst geht er montag zurück.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen