PowerBook - Pixelfehler bei Neugeräten

Diskutiere mit über: PowerBook - Pixelfehler bei Neugeräten im MacBook Forum

Wieviele tote Pixel bei deinem neuen iBook/Powerbook?

  1. Keins!

    38 Stimme(n)
    66,7%
  2. Eins

    17 Stimme(n)
    29,8%
  3. Zwei

    2 Stimme(n)
    3,5%
  4. Drei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Vier

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Mehr als vier, Garantiefall...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. hannizkaos

    hannizkaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Moin Forum,

    ich stehe kurz davor mit ein 12" PB Neugerät zu leisten... Die Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht, komme aus dem x86-Lager bin also ein 'Fast-Switcher'... Nunja, was lange währt wird endlich gut! :D

    Eines macht mir aber wirklich noch zu schaffen. Ich bin wirklich fast krankhaft empfindlich was Displayqualität betrifft. Mich würde es echt total fertig machen wenn ich bei meinem neuen, wirklich hart ersparten Powerbook auch nur einen Pixelfehler hätte. Bei so einem teuren und edlen Gerät dann tote Pixel zu haben wäre ein Suizidgrund! Sogar das Medion-billig-Laptop meiner Schwester hat keine Pixelfehler, doch wie ich mein Glück kenne werd ich ein Gerät mit gleich 4 Pixelfehlern bekommen und die auch noch alle Nebeneinander, quasi ein mega totes Pixel :mad:
    Da bis zu 4 tote Pixel kein Rückgabegrund wären, für mich aber ein Grund direkt vom Balkon zu springen, würde ich gern erfahren wie wahrscheinlich tote Pixel sind. Also nehmt rege an der Umfrage teil!

     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2004
  2. unruhschuh

    unruhschuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Wo hast Du das denn her? Ist das wahr?
     
  3. hannizkaos

    hannizkaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Das ist überall so und imho sogar irgendso ne ISO-Norm...Wurde mir auch so von macatcampus bestätigt...
    Ich google mal...

    [edit]
    Im ersten Beitrag oben ein guter Link zu Computerbase
    :) Thommy war schneller
    [/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2004
  4. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
  5. Wonderwall_M

    Wonderwall_M MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2004
    Ich habe mich euch ein wenig aufgeregt als ich das tote Pixel auf meinem neuen PowerBook sah.

    Eigentlich ist es nicht ganz ein totes Pixel, eher ein krankes Pixel. Denn nur bei einer blau/rot Färbung zeigt das Pixel total ein helles rot an. Von daher stört es mich eigentlich gar nicht. Ausserdem habe ich es bis jetzt nur zweimal gesehen. Ein mal beim testen des TFTs und das zweite mal unter Photoshop.
     
  6. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Unter http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=22194-de ist zu lesen: "Auf Grund der derzeitigen Produktionsmethoden wird eine bestimmte Anzahl von Subpixelabweichungen (ein hell oder dunkel geschaltetes Pixel) als durchaus akzeptabel angesehen." Weiter steht dort: "Wenn Sie vermuten, dass Ihr Bildschirm eine große Anzahl von Pixelfehlern aufweist, rufen Sie den technischen Support von Apple an oder bringen Sie Ihr Apple Produkt zu einem Apple Autorisierten Service-Partner, um es überprüfen zu lassen. Hinweis: Möglicherweise wird Ihnen diese Überprüfung in Rechnung gestellt."
    Es hängt also vom Einzelfall und der eigenen Argumentationsfähigkeit ab.
    Gruss,
    beo
     
  7. Wonderwall_M

    Wonderwall_M MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2004
  8. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Hab auf die Schnelle nichts gefunden, ebenso auf der Apple Seite nichts.
    Aber ich schätze mal, das die Displays auch Fehlerklasse II haben, wie die meisten der heut produzierten TFTs.
     
  9. hannizkaos

    hannizkaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Zwischenstand:
    Keins! - 53,85%
    Eins - 46,15%

    *zitter*
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Macht euch mal nicht verrückt und nutzt die Suchfunktion! ;) Es gibt diese Diskussion schon eine ganze Weile hier, aber weil es eine Umfrage ist, lasse ich die Finger davon.

    Apples Displays haben alle die Fehlerklasse II, weil Klasse I irrsinnig teuer wäre (keine Fehler erlaubt) und die Klasse II von den Zulieferern kommt.
    Mein Display (1280x854) war bei Kauf einwandfrei und hatte dann Helligkeitsprobleme, weswegen es ausgetauscht wurde. Danach hatte ich einen auf schwarz leuchtenden grünen Subpixel (mittlerweile verschwunden) und einen rot leuchtenden Pixel rechts oben (praktisch nicht sichtbar). Mich stört das nicht so sehr und in meinem Fall konnte ich auch nichts mehr dagegen tun. Mein zusätzliches 19" TFT (Samsung 193T) hat keinerlei Fehler und wäre wohl auch sonst zurückgegangen.
    Wenn du dir ein PB kaufst, hast du zwei Optionen: entweder im Online-Shop kaufen (Händler, denn die wickeln Reklamationen wesentlich schneller als der Apple Store ab - gibt Leute die warten beim Apple Store mehrere Monate auf ihr Geld) und bei Fehlern vom Kauf zurücktreten oder im Laden mit einer Testsoftware (PiXelCheck) den Monitor eingehend prüfen, denn nachher kann man da nichts mehr machen.

    Eine sehr gute Seite zum Thema TFT ist prad.de. Dort findet sich auch eine FAQ und ein sehr umfassendes Forum: www.prad.de/new/monitore/faq.html
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Pixelfehler bei Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 - Es regnet Pixelfehler beim Abspielen von DVDs MacBook 01.11.2012
Powerbook Ti 1 Ghz > Pixelfehler nur auf schwarzem Grund MacBook 16.06.2004
PowerBook - Wieviel Pixelfehler muss man hinnehmen? MacBook 15.05.2004
PowerBook G4 - Wegen Pixelfehler umtauschen? MacBook 03.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche