PowerBook G4 12" 1,33Ghz - Laut, help !

Diskutiere mit über: PowerBook G4 12" 1,33Ghz - Laut, help ! im MacBook Forum

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Hallo Leute,

    habe heute mein 12er PB bekommen damit ich meiner Freundin das iBook abgegeben kann, die bislang ne laute PC-Laptop-Möhre hatte. Soweit so gut.

    Leider ist mein 12er PB mindestens genauso laut wie die PC-Laptop Möhre, das kanns doch nicht sein. Der Lüfter läuft mit ner ziemlich hohen Lautstärke obgleich das Gehäuse iBook-mässig handwarm ist. Der Lüfter fängt just nach Hochfahren an zu laufen, also keine Auslastung.

    Alle Updates habe ich installiert. Hat leider nichts gebracht. Jemand eine Ahnung ? Ich zahle nicht eine Unmenge von Geld für sowas :(
     
  2. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Ich präzisiere meine Angaben, habe eine 512er Speichererweiterung reingebastelt. Hatte hier in einem thread gelesen, dass sowas den Lüfter beinflussen kann. Kann mir jemand den kausalen Zusammenhang zwischen mehr Speicher und starker Lüfterleistung erklären ?
     
  3. Angus

    Angus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2003
    Hallo Itekei,

    also ich war auch ein wenig "enttäuscht" dass das PB nicht lautlos ist, wie es das iBook war dass ich davor hatte. Allerdings habe ich mich nach 2 Wochen Nutzung jetzt daran gewöhnt und es fällt mir eigentlich kaum mehr auf.

    Ich bin jedenfalls höchstzufrieden und möchte es nicht mehr missen!

    Grüße
    Angus
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Das kleine PB ist halt ein Hitzkopf und Apple hat nach der ersten Revision gemerkt, dass dies ein Problem ist. Daher hat man einfach per Update in Panther die Start- und Endtemperaturen für den Lüfter heruntergesetzt. Dadurch hat man dann nicht die typischen Verbennungen (ja, auch langsame Verbrennungen ab 45°C sind möglich), jedoch einen höheren Geräuschpegel. Ein kleiner Untersetzer mit Lüftern (z.B. iBreeze) sollte da teilweise Abhilfe schaffen: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=43471&highlight=ibreeze
     
  5. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Mein neues 12er PB ist so etwa 20x lauter als mein iBook, ich weigere mich irgendwie zu akzeptieren, dass das so in Ordnung ist. Eurer Auskunft nach scheint das normal zu sein, unter diesen Umständen werde ich mein PB dann wohl zurückschicken müssen. Apple ist grade in meiner Gunst nahezu auf Dosenniveau gefallen. :mad:
     
  6. KalAidO

    KalAidO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Also ich kann das echt nicht nachvollziehen. Mein PB 12" ist so gut wie immer ruhig- Lüfter läuft so gut wie nie, nur bei längerem DVD gucken, liegt aber vielleicht auch daran dass ich nur 1 GHz habe.
     
  7. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Ich würde es an Deiner Stelle zurückgeben. Nichts ist nerviger als ein lautes Notebook... :rolleyes:
     
  8. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Ich bin mir eben nicht sicher ob das nicht irgendwie softwarebedingt ist. Als das gute Stück hier ankam habe ich es fertig installiert und alle Updates gezogen. Beim Optimieren ist mir dann das System abgemufft und wollte nichtmehr hochfahren, blieb immer bei "warten auf druckerdienste" oder so hängen. Soweit ich das beurteilen kann war das PB da noch leise. Bin dann hergegangen und habe ne komplette Neuinstallation von OSX draufgemacht und spätestens seitdem irre Geräuschprobleme.

    EDIT: habe grade mal die CPU Temp gemessen mit Temperature Monitor und liege um 49 Grad rum, Lüfter röhren auf Volllast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2004
  9. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2003
    Hey,
    ich habe ein neues 1,33 GHz mit 1,2GB RAM und kann das Lautstärkeproblem nicht bestätigen, ausser bei voller Belastung bzw. Auslastung.
    Ist das PB denn nie ruhig? Selbst nicht, wenn Du es gerad mal einschaltest? Im ersten Posting steht das es sofort losgeht. Ist denn bei der Aktivitätsanzeige denn etwas zu sehen?

    minbo
     
  10. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Da stimmt was nicht. Mein 12 PB 1,33 Ghz ist nicht hörbar. Der Lüfter geht alle Jubeljahre mal an und selbst dann ist er so gut wie nicht zu hören (da bin ich anspruchsvoll). Ich hab auch 512 MB selber nachgerüstet und kein Problem mit dem Lüfter. Selbst unter Volllast ist er nicht zu hören.
    Also ich würde das reklamieren.

    Gruß
    Richard
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook 33Ghz Laut Forum Datum
Macbook wird sehr warm und laut + programme hängen MacBook Donnerstag um 07:02 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
MacBook 1.1 bessere Lüfter? MacBook 03.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche