Neue Logitech Software

Diskutiere mit über: Neue Logitech Software im Peripherie Forum

  1. David Brent

    David Brent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Liebe Gemeinde,

    ich habe mit soeben die tolle neue Logitech- Software heruntergeladen und installiert.
    Das Tolle an dieser Software ist, obwohl sie angeblich neuere Modelle unterstützt, dass ich mit meiner MX518 nicht mehr klicken kann.
    Mausbewegungen gehen noch, der Zeiger bewegt sich, aber ansonsten war's das.
    Eine ältere Logitech Maus wird anscheinend unterstützt, sie funktioniert, wird aber nicht als Hardware in der Logitech Software angezeigt.
    Toll.
    Habe ich etwas überlesen und meine Maus wird nicht unterstützt? Oder liegt alles daran, dass ich bis vor Kurzem USB Overdrive installiert hatte?
    Ich werde auf jeden Fall erstmal die Installation wiederholen, und melde mich dann nochmal.
    Bis dahin rate ich jedenfalls von der Installation ab!
     
  2. David Brent

    David Brent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Also...

    Ich habe eben mit Spotlight alle Reste von USB Overdrive entfernt, dann die Logitech Software deinstalliert, hier auch noch mal Spotlight eingesetzt, um sie dann wieder neu zu installieren.
    Nachdem das Logitech Zeug weg war, Hat meine MX518 wieder perfekt funktioniert. Sobald die Software wieder installiert war, ging wieder nichts.

    Übrigens: Auch bei der Anmeldung (bevor der Finder da ist) nach einem Neustart geht die Maus, sobald die Software geladen ist natürlich nicht mehr.

    Was hat sich Logitech hierbei gedacht? Keine von zwei Original- Logitech- Mäusen wird von der Software erkannt, eine funktioniert zumindest habwegs.
     
  3. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    soweit ich das verstanden habe, ist dies die 1.6.2 version des LCC, die seit 12.1.2006 zum download steht. ich benutze eine mx500, der treiber funzt so ganz gut, jedoch funktioniert das programm-umschalten per maus-knopf nicht, hat jemand da eine idee?...

    das komische ist, das es bei mir zu anfang perfekt funktionierte, jedoch als ich das system neue installiert hatte (bzw installieren und arhivieren) habe ich diese problem
     
  4. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    sorry, muss mich korigieren, die version von der du sprichst is wol 2.0?..probiere ich gleich aus
     
  5. kannstemal

    kannstemal Gast

    Hm, was soll ich sagen? Benutze die Maus LX7 Cordless Optical und die neue Treibersoftware 2.0 von Logitech. Und alles funktioniert bestens. Ich glaube, daß da wirklich noch einige Ressourcen von USB Overdrive bei dir übrig geblieben sind.

    Diese Dateien haben manchmal merkwürdige Namen, befinden sich an unauffälligen Stellen im System und können mit Spotlight nicht aufgespürt werden.

    Du solltest dich mal im Terminal als Root auf die Suche machen und unscheinbare Ordner wie /tmp /var /var/tmp und /var/run untersuchen. Dauerhafte Einträge für das Maus-Tastatur-Management können sich auch in Dateien der Verzeichnisse /Library/Preferences und ~/Library/Preferences/ByHost/ befinden.

    Zuletzt sollte man auch mal an den PRAM denken, den man ja nun schon ewig lange mit rumschleppt. Auch dort können geänderte Werte den allgemeinen Ablauf nun stören. Also mal löschen mit Neustart > Apfel + Alt + P + R - Tasten halten bis der Rechner 3 mal neu gestartet hat (3 x Startton ertönen lassen)

    Wenn nichts davon hilft, mußt du wohl oder übel dein System ganz neu installieren. Den Fehler findest du nie heraus. Und du wirst nicht glücklich sein, solange Logitech 2.0 bei dir nicht korrekt läuft. Das kenne ich nur zu gut von mir.

    Man sollte daher heute schon damit rechnen, daß man sich mit einiger Software wie USB Overdrive schnell mal das System versauen kann. Das gilt übrigens auch für andere wie Icontools, Fensterwerkzeuge, Schriftverwaltung, Themeverwaltung und eben alles was schwerwiegend ins System eingreift.
     
  6. David Brent

    David Brent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Ich glaub es hackt! Ich installiere da nichts neu, nein danke. Da muss es doch eine Lösung geben?! Schade dass selbst OS X nichts gegen billig pogrammierte Software machen kann. Warum warnt einem niemand vor sowas???
     
  7. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Die MX518 ist doch auch von Seiten Logitechs nicht als Mac-kompatibel eingestuft. Warum sollten sie die Maus in ihren Mac-Treiber aufnehmen...?
     
  8. David Brent

    David Brent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    24.11.2004
    Ich hab jetzt dieses Logitech Zeug wieder runtergeschmissen und USB Overdrive neu installiert. Und siehe da: Alle Einstellungen zur Maus waren noch da, obwohl Spotlight nichts mehr gefunden hatte.
    Also bestätigt sich die Vermutung, dass dieses Programm mein System zumüllt.
    Zumindest funktioniert es aber.

    Ich musste den Mac noch nie so oft neu starten wie heute, verdammte Maus Software!

    Wo steht das? Nur mit OSX Treibern geht sie doch auch, zumindest kann ich klicken?!
     
  9. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Naja, die Mac-kompatibilität bleibt zumindest den Zusatztasten verwehrt. Die normalen Standard-funktionen klappen doch mit jeder Maus. Wahrscheinlich ist das neue LCC einfach inkompatibel mit der MX518, aus Seiten Logitechs wohl auch ok, weil dort nie eine Mac-kompatibilität erwähnt wurde. Musst du wohl weiter mit Steermouse oder USB Overdrive arbeiten.
     
  10. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    habs ausprobiert, der treiber funktioniert bei mir besser als 1.6.2..bzw fuktioniert bis jetzt perfekt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Logitech Software Forum Datum
Neue SSD eingebaut, buntes Rad führt ständig zum Absturz Peripherie 02.10.2016
Suche neue Maus/Tastatur nach Logitech-Defekt Peripherie 15.07.2014
Suche neue Maus am besten Logitech Peripherie 08.02.2010
neue Logitech mit neuem Sensor Peripherie 16.08.2007
Logitech bringt neue Tastatur (für Mac) Peripherie 04.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche