Netzwerkprobleme Mit 2 Macs, Ethernet, Airport, Xgrid

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von shmuelik, 19.02.2006.

  1. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    B"SD

    Hey Leute,

    es ist zum Verzweifeln. Ich suche schon seit Stunden und Tagen in diversen Foren und kann keine Antwort finden. Folgendes Problem:

    1)

    Ich bin mit meinem Powerbook G4 an ein WLAN Router für Internet verbunden.

    Nun möchte ich meinen Mac Mini mit diesem Powerbook als ein Netzwerk verbinden. Aber nicht über Airport, da es sehr langsam ist, sondern über Ethernet. Eine Firewireverbindung kommt auch nicht in Frage, da an dem FW Port des Powerbook 3 Festplatten angeschlossen sind.

    Wie muss ich nun das Netzwerk einrichten, dass ich in alle Richtungen, heisst Powerbook>MacMini und MacMini>Powerbook grosse Datenmengen (Videoschnitt) hin- und hertransferieren kann.

    Mit einigen "Auf gut Glück" - Einstellungen gelingt mir das ab und zu, aber oft wird der jeweils andere Rechner nicht gefunden, oder die Verbindung wird mittendrin unterbrochen.

    Weiss jemand einen Link für ein Tutorial?

    2)

    Weiss jemand wie ich mit XGRID umgehen muss, um mit Final Cut und Shake gemeinsames Rendering ausführen kann?
    Habe auch das schon alles ausprobiert und das ist noch viel mehr zum ausrasten.
    HAbe schon alles im amerikansichen Raum abgegrast aber es gibt keine wirklich begriedigenden Hinweise.


    Danke Euch für Eure Hilfe.
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

  3. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    BS"D

    Ja, habe ich schon probiert, ,mit Crosskabel, Normalkabel...wie dort beschrieben war bei baumweb.de .

    Hat alles nicht geholfen, konnte damit nur auf einen Rechner zugreifen, aber nicht gegenseitig. Ausserdem heben die Rechner sich nach einiger Zeit nicht mehr gefunden.
     
  4. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Ich nehme an, das PB soll Internet UND internes Netz mit dem Mini nutzen, der Mini nur internes Netz mit dem PB.

    (1) Feststellen, welches Subnetz Dein Router an Dein PB vergibt; z.B. per 'ifconfig' im Terminal für die WLAN-Einheit.
    (2) Annahme: WLAN benutzt Netz '192.168.x'
    Dann der internen Netzkarte vom PB und der Netzkarte vonm Mini IP-Adressen fest zuteilen aus dem Bereich '192.168.(x+1)'; gleiches Subnetz, kein Gateway, kein DNS
    (3) im Terminal testen, ob sich beide Rechner anpingen können; diesen Test über längere Zeit wiederholen, auch bei gleichzeitiger Internetnutzung
     
  5. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    1) ich würde dennoch eine Firewire-Verbindung in Betracht ziehen da diese wesentlich schneller ist als Ethernet, das Kabel kann ja durchgeschliffen werden, ungeachtet dessen, ob schon etwas am Anschluss hängt - selbst dann sollten noch immer schnellere Übertragungsraten drinnen sein. Es ist imo ein merkbarer Unterschied zwischen Firewire und Ethernet - besonders wenn man größere Dateien transferiert (100 Mbit vs. 400 Mbit).

    2) habe jetzt nicht nachgesehen -> aber XGRID funktioniert afaik nur mittels Vernetzung per Fibrechannel Karte...
     
  6. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    BS"D

    Wow, vielen Dank,


    sagt, ich werde es gleich probieren, ob ich das Firewirekabel direkt an die Festplatte mitanschliessen kann. Wuerde es auch ein Firewire Hub tun?

    Wisst ihr warum das mit dem Internet des angeschlossenen macMini nicht klappt, das heisst, das der Mac Mini die Verbindung von der Airport Karte des PB bekommt.

    Glaubt mir, ich habe auch diesbezueglich schon alles abgegrast in diversen Foren und konnte keine Antwort bisher finden.

    Das mit xGrid wo muss ich dann dieses Fibrecable anschliessen? Sollte das den Rechnern egal sein, welche Verbindung ich benutze, solange sie nur schnell genug ist?


    So genug gefragt.

    Danke nochmals, fuer Eure Muehe und Hilfsbereitschaft.

    Shmuel aus Jerusalem
     
  7. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hier die nötigen Einstellungen zu Frage 1:

    Auf beiden Rechnern:
    Systemeinstellungen => Sharing => Reiter Dienste:
    Personal File Sharing -> Haken setzen

    auf dem Book:
    Systemeinstellungen => Sharing => Reiter Internet:
    Verbindung gemeinsam nutzen: Airport
    mit Computern, die folgendes verwenden: Ethernet
    -> Start (Warnung bestätigen)
    im Reiter Dienste: Personal Web Sharing -> aktivieren

    Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Ethernet => TCP/IP:
    hier eine IP vergeben, die NICHT im selben Adressraum wie die vom Airport-Netz ist.
    Beispiel:
    angenommen Airport hat IP 192.168.1.2 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router 192.168.1.1
    dann bei Ethernet z.B. IP 192.168.2.1 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router leer lassen

    wenn Du andere Adressräume hast, entsprechend obigem Muster.

    Auf dem Mini:
    Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Ethernet => TCP/IP:
    entweder auf DHCP einstellen (sollte klappen)
    oder Manuell wäre es (passend zu obigem Beispiel):
    IP 192.168.2.2 / Teilnetzmaske 255.255.255.0 / Router/Gateway 192.168.2.1

    => über Firewire ginge es natürlich einiges schneller...


    Falls es nicht klappen sollte:
    gib hier die Details bekannt, die beim Book unter Systemeinstellungen => Netzwerk => Anzeigen: Airport => TCP/IP stehen.

    Viel Glück :)
     
  8. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    BS"D

    Soll ich fuer die Verbindung beider Rechner ein Cross oder lieber das Straight Kabel verwenden.
     
  9. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    BS"D

    Habe alles so eingestellt wie madu mir geschrieben hat. Hat nichts geholfen bisher, weder, dass ich beide Rechner miteinander verbinden konnte (MacintoshHD>Network) noch dass der MacMini Internet Verbindung bekommt.

    Hier die Daten die unter System Preferences>Network>Airport angezeigt werden:

    Using DHCP
    IP Adress 192.168.2.100
    Sub.Mask 255.255.255.0
    Router 192.168.1

    Was mache ich nur falsch, weshalb ist das so kompliziert.
    Zwei Rechner miteinander zu verbinden kann doch nicht so schwer sein....

    Vielen Dank für Eure Mühe...


    Shmuelik aus Jerusalem
     
  10. shmuelik

    shmuelik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2004
    BS"D

    Habe jetzt Firewire durchgeschliffen, scheint auch irgendwie erkannt zu werden, sagt zumindest der Netzwerkstatus, aber welche Einstellungen sollte ich vornehmen.
     

Diese Seite empfehlen