mx900 logitech

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Jannis, 07.09.2005.

  1. Jannis

    Jannis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Hallo,
    ich habe einen imac und die dazu passende BT tastatur von apple! da ich mit der eintstenmaus die es als BT von apple gibt nicht zurechtkomme und es die mighty mouse ja noch nicht als BT gibt, folgende frage:

    ich habe die mx900 von logitech im blickfeld, es ist eine BT maus. es ist ein usb - BT tranceiver dabei!

    benötige ich den oder kann ich meine maus über den mac internen bt adapter nutzen?

    danke!
     
  2. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    du kannst die mx900 direkt mit dem bt modul deines rechners linken - das bietet sich allein schon deshalb an, weil du maybe die maus mitnimmst, die tastatur wohl eher nicht ;)

    hier ist alles erklärt, was du dazu wissen mußt - auch wie du die ganzen sondertasten deiner mx900 am mac nutzbarmachen kannst :)

    carpe noctem
    w
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  3. Jannis

    Jannis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    ok.vielen dank!

    kurze frage noch zu der BT tastatur von apple?
    muss ich die jedesmal an und aus machen? oder kann ich bei täglichem gebrauch immer auf "on" (unterseite der tastatur) `lassen?

    danke
     
  4. Jannis

    Jannis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Sagt mal muss man die mx900 jedesmal wenn man den rechner ausmacht wieder in die ladeschale tun? weil sie "leuchtet" ja auch wenn der mac aus ist.... oder kann ich die wie auch die BT tastatur einfach anlassen? weil ich habe die maus jetzt eine nacht liegen lassen (wo der mac aus war) vorhion kam ich dran....akku leer??
    schaltet die maus nicht ab, wenn kein signal? wie auch bei einer normalen funkmaus?


    wie handelt ihr das (ihr, die auch die mx900 besitzen)

    danke
     
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Ich lade meine Maus dann wenn sie es braucht, hält immer nen paar Tage, ist aber nicht die beste Lösung, sonder nur Faulheit, da man sonst immer wal wieder mit ner leeren Maus dasitzt und auf die Ladung warten muss. Ist bei mir aber egal, da der Rechner hauptsächlich als Fernseher dient und ich ja ne Ferbedienung für diese Funktion habe.
     
  6. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ist der USB Bt Adapter der Logitech voll von OSX unterstützt? Also kann über den auch Headsets nutzen?
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    gern geschehen :)

    das sollte theoretisch kein prob sein, sie angeschaltet zu lassen - einfach mit preiswerten ni-mh akkus betreieben und 1x im monat aufladen, das sollte i.d.r. ausreichen - meine logis haben mit akkus immer etwas über 6monate gehalten - mit standard mignon-zellen etwas über ein jahr - ich habe sie nie abgestellt. war aber fast-rf, das ist etwas stromsparender als bt - also reicht es bei den bt-tastaturen maybe nur up to 6 monate.

    ich mache das nur alle 2-3 tage - sollte aber kein problem sein - sind ni-mh akkus - sind sie hin, kannst du sie preiswert tauschen ;)

    ich benutze die usb-station nur als ladeschale für meine mx 900...

    ciao
    w
     
  8. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hm, ich hab auch grad in deinem Link gelesen, das OSX durch die Ladeschale eine USB Maus vorgegaukelt wird.
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ich habe die ladeschale garnicht mit dem mac verbunden (das usb-kabel nicht angeschlossen - nur netzgerät) - verbindung mit dem pb nur über bt :)

    ciao
    w
     
  10. Jannis

    Jannis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    @wonder:

    lässt du deine maus mx900 ganz normal am mac liegen wenn du ihn ausschaltest?
    also so das sie weiterhin leuchtet?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mx900 logitech
  1. murri
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    438
  2. commanderx
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.083
  3. mailtopp
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    916
  4. guruz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    719

Diese Seite empfehlen