Mouse smoothing

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von aXiEd, 14.08.2006.

  1. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Kann man dieses (meiner Meinung nach) lästige und unnütze Mouse smoothing irgendwie ausschalten? Das geht mir unglaublich auf den Geist, genau so wie die Mausbeschleunigung in Windows XP (die kann man mit meinem Maustreiber ausschalten).

    Ich will einfach dass die Maus genau dahin kommt wo ich sie hinbewege, ohne das Smoothing.
     
  2. el_veitho

    el_veitho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.04.2006
    Ich hab das Problem nicht, also ich merke davon nichts. Welche Maus verwendest du?
     
  3. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Es ist nicht ein Problem im Sinne eines Problems... Es ist einfach so dass OS X (egal op Mighty Maus, Logitech etc.) den Mauszeiger nicht genau das machen lässt wenn man die Maus langsam bewegt...

    Beispiel:
    Ich bewege die Maus mit der Geschwindikeit "10", in OS X wird das auch in "10" umgesetzt.
    Wenn man sie sehr langsam, zB mit "2" bewegt, dann ist das in OS X viel weniger, zB "0.5".

    Das Problem liegt nicht bei mir, es ist einzig und allein eine OS X "Funktion" damit Benutzer "genauer" die Maus bewegen können, nur ist das ganze kontraproduktiv...

    Würd mich nicht wundern wenn 99% der Mac User das gar nicht bemerken da sie gar nicht wissen wie sich die Maus verhält ohne solchen Schnick-Schnack.
     
  4. MommeMC

    MommeMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Ich bin erst vor einer Woche von Windows umgestiegen und war auch entsetzt über diese schreckliche Mausbeschleunigung. Deshalb hab ich ein paar Foren durchwühlt, allerdings kann man die Beschleunigung anscheinend nur mit einem Sharewareprogramm ausschalten und das klappt wohl auch nur mit USB-Mäusen. (Ich habe den Namen leider vergessen, aber Google hilft da sehr gerne weiter ;) ) Da ich weder eine USB-Maus besitze noch gewillt bin für soetwas Geld auszugeben habe ich mich erstmal damit abgefunden. Und ob du es glaubst oder nicht: man gewöhnt sich tatsächlich daran. Am 2. Tag hat es mich nicht mehr großartug gestört und seit dem 3. Tag bemerke ich es nicht einmal mehr. Man kann auch mit dieser Mausbeschleunigung präzise arbeiten, selbst als langjähriger Windowsnutzer.
     
  5. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Im OS hätte ich kein Problem damit, nur in Spielen wie WoW muss ich derart oft schnell auf vermeindlich kleine Buttons umherklicken, mit der luschen Mausbeschleunigung geht das nicht gut...
     
  6. cocki

    cocki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Das Programm heißt übrigens USB-Overdrive.
     
  7. hug123

    hug123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    mir geht diese smoth mouse auch dermasen auf den geist ! ich bin eben so sehr an windows gewöht, dass ich es einfach nur störend finde. vorallem bei programmen wie photoshop, in die man sich lange eingearbeitet und gewöhnt hat.

    bei mir ändert USB Overdrive leider garnix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2006
  8. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Danke!

    Ja in Photoshop ist es sehr nervend! Besonders wenn man etwas auf einen Pixel genau machen muss ist die Mausbeschleunigung einfach nur grottig, weil bei ganz feinen Bewegungen der Zeiger rein gar nicht bewegt wird.
     
  9. cerux

    cerux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.07.2006
    iMousefix ist kostenlos.
     
  10. hug123

    hug123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    mit iMousefix kann man doch nur die sensitivity, bringt bei mir nicht den gewünschten erfolg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen