Monitor-Tipp 20"/23"

Diskutiere mit über: Monitor-Tipp 20"/23" im Peripherie Forum

  1. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Hallo Leute

    Bei mir steht demnächst ein Monitorkauf an. Habe seit gut einem halben Jahr das 12" Powerbook und will meinen Augen endlich ein größeres Display gönnen.
    Hab mich eigentlich immer für das Apple Cinema Display interessiert, aber je mehr ich mich damit beschäftigt habe, umso mehr andere potentielle TFTs habe ich gefunden.
    20" sollten es mindestens sein. Mehr wär "irgendwie geil" aber muss nicht sein, da sich meine Anwenungen auf Homeoffice, Internet und ein bisschen Web- Grafikdesign beschränken.

    Es sollte schon ein Widescreen-TFT sein, und vom Design soll er gut aussehen und zum Powerbook passen. Preislich will ich auch nicht allzuviel ausgeben. Aja, und DVI-Eingang sollte er natürlich haben.

    Hab mir schon ein paar rausgesucht:

    Belinea 102035W 20,1"

    Dell 2005 FPW 20"

    Formac Gallery 1900 oder 2010

    Und natürlich das 20" Cinema Display.

    Die 23"+ TFT würd ich natürlich lieben, sind aber leider zu teuer.

    Hätte da an vorangig an das 23" Cinema Display, den Dell 2405FPW, den BenQ FP231W oder den HP L2335 gedacht.

    Was meint ihr? Für welchen Monitor würdet ihr euch entscheiden?
    Habt ihr Erfahrungen mit den Formac-TFTs? Schauen ja recht spacig aus.
    Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich!

    Sag schon mal Danke,
    Listbua
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Stand auch vor der Frage 20" oder 23" und habe mich schlussendlich für 20" entschieden, denn für 3" mehr, bezahlt man quasi das doppelte. Bin super zufrieden, 20" reichen vollkommen aus.

    Solltest du allerdings Geld im Überfluss haben, dann greif zum 23".
     
  3. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2004
  4. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    der link hilft mir nicht viel weiter...bezieht er sich ja meist nur auf den vergleich eizo und apple cd.
    tendiere doch eher zu den billigeren 20" geräten...denn der preisunterschied für die 3" ist bei mir nicht drinn (bzw. is er mir noch nicht wirklich wert)
     
  5. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    würde den apple nehmen..20"...reicht der?

    aber ich arbeite auch auf einem 12" screen, ich kenne das,
    man gewöhnt sich dran, dafür is es halt überall dabei..
     
  6. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    ich hab mich auch an das 12" display gewöhnt, aber bei webdesign und grafikarbeiten...oder bei arbeiten mit größeren fotos fehlt mir einfach der platz...fang mich dann immer zu ärgern an :o
     
  7. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    NEIN

    JA, selbes Panel wie ACD20"

    NEVER

    s.o.

    MfG

    ThoRic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  8. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    wieso ist das Formac Gallery Display nicht zu empfehlen? Hätte mir sonst gern das 20,1" genommen. Ist das eigentlich Widescreen (1600x1200)?
     
  9. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.06.2005
    Gönn dir das Dell bzw. wenn dir das Design vom CD den Aufpreis wert ist, das ACD. Mir wäre es das alle mal wert :cool: Ein 20" WS-Display in dem Design macht einfach ohz was her!

    BTW: Irgendwann müssten die die Preise doch mal wieder Senken, 730 Euro im Edu-Store ist nicht mehr Zeitgemäß... wenn auch günstigere, gute Alternativen Mangelware sind... :motz
     
  10. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2004
    hab das formac 20" mach damit meine tägliche arbeit (audio), kann ich schon empfehlen. schönes klares und vor allem helles bild.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monitor Forum Datum
Kaufberatung Monitor fürs Office Peripherie Mittwoch um 09:41 Uhr
Günstigster 4k Monitor für Grafik und Fotos Peripherie Sonntag um 15:26 Uhr
Kaufberatung 2 x 4k Monitor an MacBook Pro (Retina 15", Ende 2013) Peripherie 17.11.2016
Lenovo Laptop als zweiten Rechner an LCD Cinema Display Peripherie 16.11.2016
Monitor-Book – Welchen Adapter brauch ich dafür Peripherie 15.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche