Mini Vigor als Modem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sarah1906, 05.11.2006.

  1. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem ein Macbook gekauft und jetzt ein "Problemchen" auf das ich keie Antwort finde.
    Der Verkäufer erklärte mir (es ist mein erster Apple und ich habe auch sonst keine Ahnung von Computern), dass alles integriert sei um über ISDN ins Internet zu gelangen. Schnell stellte sich heraus, dass dem scheinbar nicht so ist. Also ging ich zu Saturn und man sagte mir dort ich bräuchte das Apple Modem oder einen Mini Vigor. Letzteren habe ich mir bei Ebay ersteigert und wollte es gestern installieren, aber alles was auf der CD ist kann nicht geöffnet werden.
    Gibt es irgendetwas, was ich mir als Aktualisierung aus dem Internet laden kann? Oder taugt das Ding gar nichts? Es scheint schon ein ein wenig älteres Modell zu sein und scheinbar nur mit den älteren Macs kompatibel. Kann das sein?
    Fragen über Fragen...aber ich hoffe, mir kann hier jemand weiterhelfen.
    Ich sag schonmal Danke im voraus.

    Liebe Grüße
    Sarah

    P.S. Falls die Frage kommt, ich hab jetzt nunmal eine ISDN-Flat und der Wechsel zu DSL dauert mit bei unserem lokalen Anbieter zu lange!!
     
  2. TheMenace

    TheMenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    158
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Hallo!

    Bei mir läuft der miniVigor. ;-) Die Treiber, auch für die neuen intel-Macs, kannst Du hier herunterladen
    http://www.vigorkom.de/support.htm (ganz unten - MiniVigor128).

    Viele Grüße
    H
     
  3. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Hallo,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Das zum Downloaden hatte ich mittlerweile auch gefunden und mit meinem Windows PC heruntergeladen, auf einen USB Stick gezogen und wollte das dann vom Mac aus starten...ging aber nicht!
    Da stand ich müsste die passende CD einlegen! Ist das normal oder muss ich irgendetwas anders machen? Bin mittlerweile wirklich total ratlos:confused:

    Nochmals vielen Dank
    Sarah
     
  4. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Was muss ich mir unter "alles was auf der CD ist kann nicht geöffnet werden" vorstellen? Was genau passiert (nicht)? Kannst du die Dateien nicht anklicken? Wie heißen die Dateien? Ist das die Original-CD?
     
  5. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Hallo, ja das ist die Original CD!
    Wenn ich auf die richtigen (laut Handbuch) Symbole klicke, dann erscheint die Meldung, dass die Dateien von meinem System nicht geöffnet werden können!
    Ist auch nur was für 8 und 9 drauf. Und nichts, was nach einem Installationsprogramm aussieht.
    Als ich die CD in den Windows Rechner zum Test gelegt habe, da erschienen Installationsprogramme, aber halt für Windows!
     
  6. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Ja, mit Mac OS 8 oder 9 -Programmen kommst du tatsächlich nicht weit.

    Hast du den von TheMenace genannten Treiber heruntergeladen?

    Wann moniert er die fehlende CD, gleich anfangs oder im späteren Verlauf??
     
  7. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Ja, den Treiber habe ich auch heruntergeladen und es versucht!
    Im letzten Schritt, wenn ich auf Installieren klicke, dann fragt er nach der CD!
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Interessant! Spaßeshalber habe ich das Paket heruntergeladen und auf "Installieren" geklickt – jetzt darf ich diese Krätze wieder per Hand entfernen ;)

    Bei mir hat es funktioniert, selbstredend ohne CD. Aber bei mir hängt auch kein Vigor am Mac!

    Edit:
    Das auf dem PC heruntergeladene Zip-Archiv hast du auf dem PC nicht entpackt, oder?
    Du hast statt dessen die Datei "miniVigorX4_Beta(060906).zip" auf den USB-Stick gezogen, auf die Festplatte des Macs kopiert und dort die Datei "miniVigorX4_Beta(060906).zip" geöffnet, danach die Datei "miniVigorX4_Beta(060906)" gestartet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
  9. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Ja das ist wirklich seltsam, denn bei mir hängt der Vigor auch nicht am Mac.
    Da stand man sollte erst die Installation machen, bevor man das Modem anschließt!!
     
  10. sarah1906

    sarah1906 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Ja ich befürchte, das habe ich gemacht!:o
    Ich ziehe gerade nochmal die nicht ausgepackte Datei auf den Mac und versuche es erneut!
    Ich dake dir auf jeden Fall schonmal für deine Hilfe!!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen