Mini Maus für MacBook - Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MmeBezier, 01.12.2006.

  1. MmeBezier

    MmeBezier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Medien:
    65
    Zustimmungen:
    600
    MacUser seit:
    04.05.2006
    Hallo miteinander,

    geplant ist der Kauf eines weißen MacBook.
    Kann jemand eine Empfehlung für eine optische Mini-Maus mit evtl. 2 Tasten und Scrollrad dazu geben? Erfahrungen?

    Danke für jeden Rat bzw. auch für jeden Warnhinweis.

    Ursula.
     
  2. Borys

    Borys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
  3. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Logitech v400...unglaublich geniale wirelessmouse(34€)
     
  4. Vega

    Vega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Maus....

    Schau mal unter:

    http://www.saitek.de/prod/note_optical.htm

    ist zwar mit Kabel, dafür sind aber nie die Batterien alle, ich hab die in weiß, sieht am Ibook richtig gut aus, kostet im Pro oder Mediamarkt zwischen 9€ - 12€.
    Hab diese Maus wie gesagt seit etwa 1 1/2 Jahren selbst, bin sehr zufrieden.

    Gruß,
    Thomas
     
  5. MrSantoro

    MrSantoro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.11.2006
  6. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Ich hab für mein Notebook eine Genius Traveller Mouse.
    Ist mir für den Schreibtisch eigentlich zu klein (zumindest für meine Teddybären-Pranken ;) ), aber zum Mitnehmen sehr praktisch, weil das Kabel einen Aufroller besitzt und damit nicht immer so'n Kabelsalat in der Notebooktasche rumliegt.
    Hat außerdem den Vorteil, daß sie ziemlich billig war (ich glaube 14,95).
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Ich hab eine Logitech Notebook Optical Mouse Plus und bin zufrieden damit. Kabel kann man aufwickeln und festklipsen für den Transport.
     
  8. Filou03

    Filou03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Die Maus wäre echt schick. Ich brauch auch eine für mein MB, dass hoffentlich bald kommt :) Hat es einen Nachteil, dass sie nur USB 1.0 hat?
     
  9. vegas-

    vegas- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Ich hab mir die hier für 25€ bei MediaMarkt. Liegt gut in der Hand und man kann den Mini-Empfänger in der Maus verstauen.
    Die Akkus in der Maus kann man per USB laden, dann halten sie ein bis zwei Monate bei mir. Das Ladekabel dafür ist auch direkt in der Maus verstaut.

    http://www.labtec.de/index.cfm/gear/details/EUR/DE,crid=29,contentid=742

    Vielleicht kein "Mac-Design", aber die MightyMouse findet nicht jeder schön.
     
  10. Vega

    Vega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Nein, hat keinen Nachteil.....oder bist Du soooo schnell mit der Maus das die entsehende Datenmenge eine USB 1 Schnitstelle überfordert ;-).
    USB2 brauchst DU nur für Geräte die ensprechend hohe Datenmengen erzeugen bzw. hohe Transferraten erzeugen - also Scanner, Festplatten, etc.

    Gruß,
    Thomas


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen