Microsoft Multimedia Tastatur an iBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von emmmmmi, 27.07.2006.

  1. emmmmmi

    emmmmmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Hallo zusammen!

    Ich hab an meinem iBook eine Micr. Mult. Tastatur angeschlossen und habe ein Problem. Die Start-Taste funktioniert wunderbar als Apfel-Taste, nur kopieren, einfügen etc. geht nicht.
    Die Tastatur ist nicht direkt per USB angeschlossen, sondern über einen KVM-Switch.
    Ich habe die Treiber von Microsoft ausprobiert und in den Systemeinstellungen rumgewühlt. Bin zu keiner Lösung gekommen.
    Hat da jemand von euch eine Idee?

    gruß emmi
     
  2. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    kannste mal ein bild posten der tastatur? wo ist den kopieren / einfügen?

    sonst.. apfel-c / apfel-v

    sollte sowieso jeder so benuzen, geht auf fast allen systemen so...
    .
    .
     
  3. emmmmmi

    emmmmmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Mit kopieren, einfügen etc. meinte ich auch die Shortcuts Apfel-c, Apfel-v .. Hab mich vielleicht komisch ausgedrückt. Hier ist ein Bild von der Tastatur(Wirless Desktop), leider kann man die Tasten nicht erkennen :( [​IMG] Die Anordnung ist wie bei einer normalen Windows Tastatur .. Strg, Start, Alt. Die Start-Taste funktioniert als Apfel-Taste, allerdings nicht bei Shortcuts.
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wann funktioniert sie denn dann? Die Apfeltaste braucht man doch fast nur für Shortcuts! :rolleyes:
     
  5. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    sollte aber!!!

    kannste es ja mal mit einem text ausprobieren...

    auswählen, dann "windows"+C... in einem anderen programm "windows"+C

    wenn du dass mit finder (also dateien) machen willst, das geht gar nicht!
     
  6. emmmmmi

    emmmmmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    15.01.2006
    ok, dann präzisiere ich es nochmal.

    Apfel-Backspace -> Löschen (geht)
    Apfel-C -> kopieren (geht nicht)
    Apfel-V -> einfügen (geht nicht)
    Apfel-Q -> schließen (geht)
    Apfel-E -> Medium auswerfen (geht)

    Ich hab mich schon fast dran gewöhnt mit der Maus zu kopieren und einzufügen, aber irgendwie schon nervig!
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wieso geht das nicht im Finder? Bei mir geht Apfel + c und Apfel + v im Finder. Hast du eine ältere OSX-Version?
     
  8. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    @tansai... das geht bestimmt nicht...

    hab ich überlesen oder steht da "files"... dann machmal, dokument in einem fenster ausschneiden, auf einer anderen festplatte einfügen...

    oder geht das heute?.. denke nicht oder?

    ______________________

    vieleicht bei systemeinstellungen shortcut zurückstellen.


    aber schaue als erstes mal was dir finder oder eben ein programm dir für einen shortcut vorschlägt! ich glaube jemand hatte das problem das es angezeig wurde mit: alt + "apfel" + V

    der grund war ein programm.... am besten du suchst nach diesem thema... wobei, wird schwierig den noch zu finden..
     
  9. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    @Xenitra: Ausschneiden funktioniert nicht bei Files im Finder, nur Kopieren und Einfügen.
     
Die Seite wird geladen...