Mein Rechner ist zu langsam - sagt die D-Box

Diskutiere mit über: Mein Rechner ist zu langsam - sagt die D-Box im Multimedia Allgemein Forum

  1. TH-SH

    TH-SH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Hallo,

    mein MiniMac ist angeblich zu langsam. Heute kam eine Meldung auf dem Fernseher (sinngemäß): "Die Aufnahme wurde unterbrochen, weil die Daten nicht schnell genug abgenommen wurden". Das kann bei 1,5 GHz doch eigentlich gar nicht sein, auch kommen die Daten "nur" über zwei 10MB/s-Leitungen rein, der Mac macht 100MB/s...

    Was ich mir vorstellen könnte: Die NFS-Software reagiert nicht schnell genug. Aber wie kann ich das ändern?

    ODer gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Achja, es handelt sich um Premiere 1, ARD & ZDF, also Sender die eine dicke Datenrate bringen. BEi den anderen Sendern habe ich keine Probleme.

    T.R.H.
     
  2. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    externes DSL Modem über USB? Dann kann das schon sein.

    Nicht umsonst ist bei großen Datenmengen (Filmbearbeitung) iLink/Firewire üblich.

    Gruß, Gerhard
     
  3. simon19xx

    simon19xx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2005
    vielleicht platte zu voll?
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Wie kommst Du darauf, das Dein Mac schuld haben könnte?
    Die dBox hat nur 10Mbit LAN. Da kann es unter Umständen schon mal eng werden.

    Gruß
     
  5. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Die d-box hat 10MBit Halbduplex.

    Daher kann das streamen von größerem content schon mal schwierig werden.
     
  6. TH-SH

    TH-SH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Nein, 2MB/s über Ethernet, 8 fach 10/100 Switch.

    THomas
     
  7. TH-SH

    TH-SH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Bei 50GByte frei von 70 GB insgesamt?

    Thomas
     
  8. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Erhöhe mal die Ringpuffer in der dbox auf 99
     
  9. Morgoth42x

    Morgoth42x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.02.2005
    welches image hast du denn auf der box und welche box (nokia/sagen/phillips), mit dem aktuellen JtG vom 22/23.12. (sagem) habe ich keine probleme (mit standart einstellungen) auf meinen 1,4er mini zu streamen, p1-7 , wdr & EinsFestival , in den letzten Tagen
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Nur mal der Ordnung halber. Wenn Du 2MB/s schreibst, heißt das 2Mbyte/s.
    Wenn Du 2Mbit/s meinst, solltest Du das ausschreiben. Sonst führt das nur zu Verwirrung.

    Was meinst Du mit den 2MB/s? Die Übertragung von und zur dBox?
    Da 2MB/s bei einem 10er Netzwerk nunmal nicht drin sind (entspräche 16Mbit/s), meinst Du dann sicherlich 2Mbit/s. Und das wäre fürs Streamen viel zu wenig.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Rechner langsam Forum Datum
Nach Fehlermeldung zeigt mein mac book pro 13'' meinen 32GB Stick nicht mehr an!! :'( Multimedia Allgemein 18.12.2010
Mein 5.1 surround system beim imac Multimedia Allgemein 02.01.2009
Fussball laüft !! und mein neuester VLC läuft nicht :-( Multimedia Allgemein 11.10.2008
Ist mein Mac mini für HDTV zu alt? Multimedia Allgemein 17.06.2008
Mein MacBook, EyeTV Hybrid und die analogen Aufnahmen Multimedia Allgemein 01.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche