Mein letztes Apple-Produkt

Diskutiere mit über: Mein letztes Apple-Produkt im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. studmed

    studmed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Hallo,

    muss mal meinen Frust hier loswerden.
    Hab mein erstes Apple-Produkt seit gut 4 Wochen. Es ist ein "tolles" Mac Book. Hab mich breitschlagen lassen , mir eins zu kaufen, da mir die tolle Apple Qualität angepriesen wurde. Jetzt ist es schon das zweite Mal eingeschickt worden. Jetzt ist es schon seit über 1 Woche wieder weg, Kommt erst im Laufe der nächsten Woche, anscheinend wg. Ersatzteilliefer schwierigkeiten.
    Mein Fazit:
    Nie wieder Apple und ich bereue es dieses Teil gekauft zu haben.
    Miese Qualität, durchgehend und nicht nur beim MacBook, lange Rep. zeiten, schlechter und unfähiger Service, kein direkter Ansprechpartner. Sowas habe ich noch nie erlebt und ist wirklich eine Zumutung. Wenn ich es wieder habe, kann es einer bei Ebay ersteigern und sich damit totärgern. Ich habe keine Zeit mehr für so nen Mist.

    Servus
     
  2. Crypt

    Crypt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    02.04.2005
    Ich bin mit meinem "tollen" MacBook, dass nie umgetauscht wurde bisher, nach wie vor sehr zufrieden :)
     
  3. NewBeeApple

    NewBeeApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    ... sag mir wo Du das Teil aus dem Fenster wirfst... ich werde dort sein :D
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Du scheinst ja nach vier Wochen Mac-Spezialist zu sein. Dann halte ich mal dagegen:

    Mac-User seit über 20 Jahren
    Mehrere Rechner: Pizzaschachtel-Performa, Performa 630, Performa 5200, G3 B/W, iMac G3, iMac G4, G5 Single, iMac G5

    Keine nennenswerte Probleme, die jemals einen Sevice benötigt hätten. Gröstes Problem beim G5 Single (siehe hier im Forum: Freeze-Problem).
    Ansonsten bei den älteren Rechnern: Pufferbatterie tauschen

    Für mich: Immer wieder Apple
     
  5. majomathes.de

    majomathes.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Sowas sind leider Einzelfälle, aber wenn es schon 2 mal eingeschickt wurde bekommst du doch beim nächsten Defekt eh ein neues oder volle Kaufpreisrückerstattung ;) - so in etwa sagt es doch das Gesetz oder?
     
  6. cjdmaster

    cjdmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2006
    hm ich würde das mal als einzelfall betrachten. wenn du aufmerksam mal das forum gelsen hast haben die mbs und mbps zwar macken aber die hat apple so langsam behoben. Ich würde mich deswegen nicht so ärgern apple ist recht kulant und fair zu seinen kunden und ich habe schon deutlich schlächteren service erlebt. das dein mb immer wieder kaputt geht ist bedauerlich aber wie gesagt ein einzelfall. Vielleicht hast du ja glück und das nächste funktioniert einwandfrei und ich garantiere dir du wirst deine freude damit haben.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hoffentlich auch: Nie wieder MacUser.de :p

    MfG, juniorclub.

    PS: in allen MB Threads nun deinen Frust abzulassen machts nicht besser! :mad:
     
  8. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Je nach dem was defekt ist, bekommst du doch ein neues!

    Gibst du immer so schnell auf? Das Recht ist auf deiner Seite. Dein Schaden wird schon behoben werden.
     
  9. majomathes.de

    majomathes.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Ich persönlich warte auch 2 Wochen bis es von der Reperatur zurück kommt....die hohl ich durch das schnelle und nutzerfreundliche OS eh wieder rein =)
     
  10. dan em

    dan em MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Ich habe nen IMac 2 IPods und hatte nur einmal kleine probleme mit dem Ipod Video Der war innerhlab von 6 Tagen wieder bei mir und war sogar ein Neugerät!! Der Rest schnurt wie ein kätzen... ok habe zwar kein macbook weiss aber von einem Bekannten das es da auch tadellos läuft! Also ich muss sagen alles top.. Habe zum Glück noch nicht solche Erfahrungen machen müssen! Kann deinen Ärger aber verstehen wenn man sich sowas anschafft will man auch das man ein funktionstüchtiges Gerät bekommt...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche