Mails werden immer doppelt empfangen

Diskutiere mit über: Mails werden immer doppelt empfangen im Mac OS X Apps Forum

  1. flohli

    flohli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2003
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass Mail die Mails immer doppelt abruft.

    Ich habe einen eigenen Maildomäne, der bei einem Provider gehostet wird.

    Jetzt möchte ich mit dem Hauptuser Mails abrufen und verschicken können, der Account ist über POP3 eingerichtet. Mails sollen nach dem Abruf über den POP3-Account auf dem Mailserver gelöscht werden, das ist auch so eingestellt.

    Zusätzlich möchte ich gern noch unter einer zweiten Adresse Mails verschicken. Ein zweites POP3-Konto mit den gleichen Servernamen läßt sich nicht einrichten, so habe ich einen imap-Account eingerichtet.

    Sobald der imap-Account aktiviert ist, werden die Mails nicht mehr vom Server gelöscht und obwohl der imap-Account an zweiter Stelle steht. Daher werden die Mail immer noch ein zweites Mal abgerufen und das finde ich mehr als lästig. Die Mails muss ich dann immer manuell löschen und habe Angst, einmal eine Mail zuviel zu löschen

    Wie macht Ihr das? Ich hoffe auf Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Flohli
     
  2. otis

    otis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2002
    das prob kenne ich.

    ...hmmm, konnte es aber nur lösen indem ich den zweiten zugang gelöscht habe...

    :o
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    hab ich das richtig verstanden ? Du hast 2 mal den gleichen Mailaccount eingerichtet ?
     
  4. flohli

    flohli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2003
    Genaus so ist es!

    Hallo Mauki,

    das hast Du richtig verstanden.

    Einen POP3-Account mit der Hauptadresse zum Abholen und versenden von Mails. BSP: hund@meinedomaene.de

    Einen imap-Account mit einem anderen Namen vor dem @, damit ich auch mit einer zweiten anders lautenden Adresse Mails versenden kann. Bsp: katze@meinedomaene.de

    Ich möchte unterschiedliche Absenderadressen verwenden. Empfangen werden die Mails pauschal über den POP3-Account, der nimmt alle Mails die irgendetwas vor dem @meinedomaene.de haben.

    Wenn ich den zweiten (imap-)account deaktiviere ist das Problem auch nicht mehr existent.

    Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.

    Gruß Floh
     
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    wenn du den zweiten account deaktivierst, kannst du doch trotzdem damit emails versenden!
    hab ich auch so eingestellt. Hab 5 Accounts (gleiche POP Box), aber nur einer ist aktiv, der alles abholt.
    Das Problem bei mir ist nur, dass wenn ich manuell auf "Empfangen" klicke, er trotzdem ALLE accounts abruft, und ich hab alles doppelt/dreifach.
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Kapier ich nicht. :confused:
    Wieso geht das nicht? Irgendeine seltsame Beschränkung des Providers?
     
  7. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    nein, beschränkung von mail :)) 2 aktive(!) accounts mit gleichen server/name/pw funzt nicht.
     
  8. flohli

    flohli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2003
    Nein, beim Einrichten des zweiten POP3-Accounts mit dem gleichen POP3- und SMTP-Server und dem gleichen Benutzernamen (muss so sein), bekomme ich die folgende Mail-Meldung:

    "Account duplizieren

    Es existiert bereits ein Host- und Benutzername für den Account „xxxx“."

    Ich kann den Account dann nicht abspeichern. Das ist das Problem.

    Gruß Flohli
     
  9. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Ich habe eine Domain mit mehreren Adressen die da lauten a@meinedomain.de, b@meinedomain.de, c@meinedomain.de usw.

    In Mail sind das alles einzelne Accounts, die auf den gleichen POP bzw. SMTP-Server mit gleichem Passwort zugreifen.

    Ich verstehe das Problem immer noch nicht… :confused:
     
  10. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Aha. Anscheinend liegt hier das Problem:
    Warum muss das so sein, wenn ich mal fragen darf?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche