MacOSX hängt..

Diskutiere mit über: MacOSX hängt.. im Mac OS X Forum

  1. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Hallo Zusammen,

    habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich das System bei mir immer wieder ein paar Sekunden "Nachdenkpause" gönnt und dabei hängt. Die CPU-Auslastung geht dabei auf 100%.

    Das passiert zB. wenn ich auf ein anderes (bereits geladenes) Programm wechsle, oder ich zB. im Finder ein Verzeichnis wechseln will.

    Anscheinend tritt es nur mit meinem Standard-User auf, da ich einen neuen User angelegt habe und es sich mit dem normal verhält.

    Kennt jemand das oder ein ähnliches Problem und ev. Lösungsvorschlage. Oder gibt es eine Möglichkeit, die Einstellungen und alle Dateien komplett umzuziehen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruss
    JoAs
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    lese doch aus, z.B. mit der Aktivitätsanzeige oder in der Konsole welcher Prozeß die Auslastung verursacht.
    Da es nur deinen User betrifft ist da was quer, und da wird ein Umzug das Problem mitnehmen.
    Zugriffsrechte reparieren oder auch ein überprüfen von Plugins die du eventl. installiert hast und die ein Update nicht überlebten koönnte das Prob auch beheben.
     
  3. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Was für einen Mac hast du denn??
     
  4. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Tlw. wird auch nicht mal mehr die Prozessanzeige aktualisiert.. aber es scheint der SystemUIServer zu sein..

    [edit] nicht nur der SystemUIServer, sondern auch das jeweilige Programme, zB. Finder, Firefox (ohne die Maustaste gedrückt zu halten)

    Zugriffsrechte hab ich bereits repariert und ein Plugin hab ich nicht installiert..

    iMac G5 2GHz, 1.5GB RAM, MacOSX 10.4.6
     
  5. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2006
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    es gab dieses Problem mal und der Verursacher war wohl(hoffentlich erinnere ich mich richtig) das Tool Front Row Enabler, das bei einem Systemupdate Probs bereitete.Hast du das vielleicht installiert?
     
  7. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Nein, das habe ich nicht installiert..

    Bin mittlerweile am Verzweifeln, da das Arbeiten keinen Spass mehr macht. Immer wieder längere Nachdenkpausen, bei der das System hängt (speziell beim Wechsel in andere Fenster oder beim Abspeichern von Dateien, wenn man in das "Sichern unter"-Feld klickt). Ständig 100% CPU-Auslastung (verursacht durch das Programm welches aktiv ist).

    Hat keiner ähnliche Probleme?

    Vielen Dank und Gruss
    _JoAs
     
  8. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Noch immer keine Veränderung :-( Hat keiner eine Idee? Vielen Dank und Gruss JoAs
     
  9. pret

    pret Gast

    Mhm... poste mal deine Crash.log und dein system.log vllst sieht man da was :) Wenn nicht versuchs mal mite dem Festplattendienstprogramm und lass dein Volume untersuchen. (Dienstprogramme --> Festplattendiagnoseprogramm)
     
  10. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Also das mit der Lupe hab ich auch, benutz einfach apfel + Alt + Leertaste (find ich sowieso praktischer)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche