Macinterner Switch geplant

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Prediger, 08.05.2006.

  1. Prediger

    Prediger Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Ich spiele mit dem Gedanken mir einen iMac zu kaufen. Dies setzt, da ich das Gerät bar bezahlen möchte, den vorherigen Verkauf meines eMacs voraus. Ich habe allerdings schon einige Programme und Daten auf dem eMac, die ich nicht missen möchte.
    Welche Möglichkeiten bieten sich mir, um meine Daten (Bilder) auf den iMac „hinüber zu retten“?
    Einen .Mac – Account habe ich nicht.
    Kann ich die Festplatte des eMac einfach auf eine externe Festplatte „kopieren“?
    Kann ich die Daten auf diverse DVDs brennen? (Sowohl ein externer DVD Brenner(USB), als eine externe Festplatte (FW)sind vorhanden)
    Was muss ich beachten?
    Hätte ich die Suchfunktion nutzen sollen?
    Kann es Schwierigkeiten geben, beim Transfer der Bilder aus iPhoto, auf einen anderen Rechner?
    Wird das hier verschoben wenn es im falschen Gebiet ist?
     
  2. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Also ganz einfach geht es wenn du die beiden Macs mit einem Firewirekabel verbindest!

    Dann wird dir der Rechner also 2 Platte angezeigt und du kannst alle Daten per drag and drop rüberziehen wo sie hin sollen.
     
  3. mitreus

    mitreus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2006
  4. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Hmmm...lest doch bitte mal den Eröffnungspost durch.

    Er will den eMac VORHER verkaufen....wo gibts denn 100km lange Firewirekabel? :D

    @Prediger:

    Mach ein Backup (mit DejaVu) deiner iTunes/iPhoto Library und deiner Dokumente und Apps.Kannst natürlich auch über das FPDP deine gesamte Festplatte sichern (Image) und das anschliessend am iMac wieder herstellen.
     
  5. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    ok diese Möglichkeit gibt es natürlich auch noch, dürfte auch einfacher sein!
     
  6. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    stimmt, na dann Daten DVD oder?
     
  7. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Lest ihr egentlich nie die Frage bevor ihr antwortet? (Edit: Zu spät)

    Er muss zuerst seinen eMac verkaufen, also wird er die beiden Macs wohl schlecht verbinden können.

    Die Festplatte des eMac kann man 1:1 kopieren (zum Beispiel mit Carbon Copy Cloner oder ähnlichen Programmen). Danach kannst du den iMac von der externen Platte booten und diese wiederum auf die interne HD des iMac kopieren (wieder mit ccc...). Selbst habe ich das noch nie genau so gemacht, es sollte aber kein Problem sein und Du hast so sofort alle Programme, Daten, Einstellungen etc. wieder zur Verfügung.
     
  8. mitreus

    mitreus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2006
    Berechtigter Einwand! :D Sorry...

    Z.B. mit CarbonCopyCloner auf eine extrene Festplatte klonen und dann von dort mit dem Migrationsassistenten die Daten übernehmen...
     
  9. riffi07

    riffi07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Du kannst mit Programmen wie Carbon Copy Cloner oder SuperDuper! Deine interne Festplatte des eMac auf die externe klonen und hast so sämtliche Einstellungen und Daten gesichert.
    Diese Festplatte kannst Du dann am neuen iMac anschließen und Mithilfe des Migrations-Assistenten die Daten und Einstellungen kopieren.
     
  10. riffi07

    riffi07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    mist, schon wieder zu langsam.... :( :D
     
Die Seite wird geladen...