Macbook + Stereo Sound

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von bolzi, 27.02.2007.

  1. bolzi

    bolzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    Hallo,
    hab jetzt auch ein Macbook und suche jetzt ein vernünftiges Soundsystem. Da ich viel musiziere und nun mal in neue Gefilde aufbrechen will (sprich: Logic etc.) suche ich nun noch die passenden Boxen.

    Brauche kein 5.1. sondern will klassisches Stereo.

    Kann ich da den optischen Ausgang nutzen? Oder soll ich wieder ganz normal in meine alte Anlage gehen über StereoCinch?
     
  2. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    wenn du eine anlage hast, dann schließ das book einfach per chinch an, ist mit abstand die billigste lösung.
    falls du eine vernünftige abhöre brauchst, dann würde ich dir aktive monitor mit optischen spdif eingang empfehlen. Sowas gibts z.b. von roland.
    kannst ja mal beim onlineshop thomann, music-store rockshop oder sonstwo nachschauen.
     
  3. bolzi

    bolzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    die Anlage klingt mittlerweile ziemlich scheiße. außerdem muss man für guten sound viel rumfrickeln, da sie nur nen phono eingang hat. Ich will also definitiv was neues. Sagen wir im bereich bis 200 Euro
     
  4. Suchst du Monitorboxen?
    Also zu dem Preis bekommst du eigentlich nichts :D
    Aber versuch es mal mit Behringer Boxen "The Truth" - die bekommst du vielleicht auch schon bei ebay.....
    Und ist nicht der letzte Mist;)
     
  5. bolzi

    bolzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    bin mir nicht sicher. EIgentlich würde ich sagen, dass ich nicht unebdingt Studiomonitore brauche. habe auch schon überlegt mir einen vernünftigen Stereo-Amp zu holen und den dann halt über Cinch anzuschließen. Ich möchte halt vernünftig Musik hören und dann halt noch in Zukunft meine selbst aufgenommenen Sachen gut anhören können.

    Was lege ich mir da am besten zu? Bei den o.g. Monitoren brauche ich ja auch noch eine Endstufe, oder?
     
  6. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Es gibt Behringer Truth mit eingebauter Endstufe.
     
  7. Genau - und auch wenn du dir unsicher bist, denke ich, dass die Behringer zum Musik hören in sämtlichen Variationen zu dem Preis fair und gut ist!
     
  8. bolzi

    bolzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    besser als jedes PC-Boxen Set wahrscheinlich alle mal, oder?

    Also suche ich dann nach ner Endstufe und den Behringer Boxen. Geht das denn dann über den normalen Cinch Ausgang?
     
  9. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Das ist mit Sicherheit besser als so ziemlich jedes PC Boxenset. Zum Anschluss bin ich jetzt allerdings überfragt.
     
  10. nein geht nicht mit cinch! das sind (ich glaube das heißt so) xlr Anschlüsse! Willst du die an deinen Kopfhörer Ausgang anschließen? Oder wie? Brauchst halt einen Adapter, aber du siehst das super auf der Homepage von Behringer! Du brauchst nur nach den Behringer Boxen gucken - Endstufe ist schon drin - das sind Aktivboxen! Eigentlich schließt man die halt an ein Mischpult....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen