MacBook Pro und Wärmeleitpaste: Lasst Die Finger davon

Diskutiere mit über: MacBook Pro und Wärmeleitpaste: Lasst Die Finger davon im MacBook Forum

  1. twiederh

    twiederh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Hallo,
    angeregt von den Diskussionen um die Wärmeleitpaste in den MacBook Pros habe ich mich gestern daran gemacht, diese auszutauschen. Das Resultat: das Book ist viel heisser als vorher und die Grafikkarte ist defekt, ich habe ein nettes Streifenmuster auf dem Display (und auch auf einem externen Display, es ist also nicht das Display selbst). Die Wärmeleitpaste, die Apple verwendet, ist anders als die, die man normalerweise im Handel bekommt, ich vermute deshalb gibt es auch die Anweisung intern bei Apple, viel davon zu verwenden. Bevor ich den Eingriff gemacht habe, war das MacBook Pro sehr warm, jetzt wird es richtig unangenehm heiss :-(. Ich werde wohl morgen dann zu Gravis Frankfurt gehen dürfen und denen erklären, dass ich das Book selbst getötet habe und hoffen, dass die Reparatur nicht so teuer wird. Allerdings vermute ich mal, ich brauche ein neues Logicboard :-(

    Gruss,
    Thomas.
     
  2. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2003
    Mann-o-mann. Das tut mir leid zu hören! Aber ich finde es sehr gut, dass Du das dem Forum mitteilst, damit andere die Finger davon lassen! Ich wünsche Dir viel Glück und wenig Kosten bei der Reparatur!
     
  3. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    neues logic board inklusive einbau ca. 800 euro
     
  4. twiederh

    twiederh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Na, da habe ich ja noch mal Glück gehabt :-(
     
  5. Gucki

    Gucki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    Wärmeleitpaste ist ungleich wärmeleitpaste!
    Was für welche haste du verwendet? Auch alles richt gemacht, auch nicht zu wenig oder ungleichmäßig drauf getan?
    Dass du streifen im bild hast, heisst nicht, dass alles verloren ist!
    Da du eh nichts mehr zu verlieren hast, würde ich probieren es noch einmal zu versuchen, vielleicht wirds besser und karte läuft wieder richtig ;)
     
  6. twiederh

    twiederh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Ich habe welche verwendet, die bei Prozessorkühlern mitgeliefert wird (von arctic cooling), bestehend aus 50% silikon, 20* carbon und 30% metalloxid. Die originalpaste, die drauf war, war eher wie Kautschuk. Ich habe die Paste gleichmässig aufgetragen und nicht zu viel davon (ich habe das früher bei PCs schon oft getan, sonst hätte ich mich gar nicht daran gewagt. Ich habe das Book mitlerweile 3 mal auseinandergeschraubt, ich lasse jetzt die Finger davon, bevor das Ding noch mehr Schaden nimmt.
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    ohhhh mannn! von dem was ich hier schon über die hitzeprobleme beim macbook pro gelesen habe, braucht man nur abzuwarten, bis die nächste rev. von einen "schmiernippel" verbaut bekommt, damit apple das ganze gehäuse mit der paste füllen kann, um die temp. zu senken! :hehehe:
     
  8. mmxc

    mmxc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.09.2003
    Das muss ich jetzt einfach schreiben. Wieso machst du so etwas. Die wärmeleitpaste ist ja zum abführen der wärme, irgendwann muss die wärme ja am gehäuse sein, das geht doch gar nicht mehr anders!
     
  9. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Besorg dir eine Arctic Silver WLP und gib nur ganz wenig rauf. Gearde eine hauchdünne Schicht mit zb einem Wattestäbchen. Ist imo de beste WLP.
     
  10. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.03.2004
    Naja, es heißt ja immer, Apple hätte da gepatzt und zu viel aufgetragen, weshalb die Books dann so heiß werden. Einige behaupten, sie hätten nachher 10 Grad weniger gemessen, das verlockt natürlich.

    macccc
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Wärmeleitpaste Forum Datum
MacBook Pro Mid 2012 Probleme mit Ruhezustand MacBook Heute um 14:56 Uhr
MacBook Pro 2016 Akkuprobleme MacBook Heute um 14:18 Uhr
Macbook Pro (Mitte 2010) Wärmeleitpaste MacBook 08.02.2014
MacBook (Pro) Wärmeleitpaste ersetzen MacBook 17.08.2010
MacBook Pro (SantaRosa): Fehlerhafter Auftrag der Wärmeleitpaste (wiedermal)... MacBook 21.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche