MacBook Pro C2D WLAN Problem Sammelthread

Diskutiere mit über: MacBook Pro C2D WLAN Problem Sammelthread im MacBook Forum

  1. mathoc

    mathoc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Hi,

    habe folgendes Problem:

    Gestern mein neues Macbook Pro C2D bekommen und vom alten Macbook Pro (2 Wochen alt) migriert.
    Danach konnte ich keine WLAN Verbindung mehr zu meinem Router bekommen.
    Benutze einen Barricade SMC 2804 WPR-G. (mit Kabel gehts)
    Auch das Firmen WLAN auf der Arbeit kann ich nicht verbinden.

    Seltsam ist nur, dass ich mich zu einem offenen Netzwek eines unvorsichtigen Nachbarn verbinden konnte. Er benutzt ein T-Sinus Gerät von der Telekom.

    Liegt das jetzt an der neuen WLAN Karte im Macbook Pro, die soll ja schon den 802/n Standard unterstützen.

    Hat jemand ähnliche Probleme?
    Liegt es an der Migration? Leider habe ich sofort migriert und nicht erstmal getestet...

    Die Apple Hotline konnte auch nicht helfen, das Gerät ist ja auch zu neu...

    Bitte postet hier eure ersten WLAN Erfahrungen.

    Matthias
     
  2. foxus

    foxus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Hi,
    habe wie hier gesagt ähnliche Probleme. WPA2 funktioniert gar nicht (komme nichtmal in das Netz rein -- getestete Gegenstelle: FBF 7050).

    Mit WPA geht es, allerdings nur auf den ungeraden Kanalnummern ausreichend schnell.

    In der Uni (WEP) komme ich gar nicht ins Netz.

    Habe heute bereits eine Stunde mit dem Apple-Support telefoniert, die mir rieten, das OS neu aufzuspielen... das ist mal eine kompetente Antwort, bei einem Notebook, dass ich seit gut einer Woche habe... :-/

    Am Wochenende versuche ich es mal mit einem anderen WLAN-Accespoint, vielleicht klappt das besser.
     
  3. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Wenn man das hier alles so liest, könnte man meinen irgendwas stimmt mit dem WLAN des MBP nicht.
    Ich habe auch das Problem, dass ich keine Verbindung zum WLAN bzw. nur ab und zu bekomme (offen, WEP, egal). Die Apple Hotline schob es auf Kompatibilitätsprobleme zwischen Router (Sinus 154 DSL SE) und MBP. Von der Telekom Hotline habe ich als erste Antwort auch Standardaussagen bekommen, auf die nächste warte ich noch.

    Naja im Moment hänge ich per Kabel dran (Repeater).

    An meiner Uni hingegen ging es bis jetzt immer problemlos.
     
  4. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Ich habe einen Linksys-Router (WTR54) und habe keine Probleme per WAP-Verschlüsselung. Ich habe keinen Geschwindigkeitsunterschied zu vorher (da hing ich per Kabel am Router).
     
  5. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2005
    ich habe keine probleme, habe aber als erste handlung mac os x neu aufgespielt (wer hat schon so viele verschiedene drucker und spricht so viele sprachen???):)

    dauert ca. 30 minuten bis eine stunde (tipp: überprüfung der dvd abbrechen!!!)

    und mein router ist ne airport express mit wpa2
     
  6. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Das war auch meine erste Handlung, hat dennoch nichts gebracht.
     
  7. iTeddy

    iTeddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.10.2006
    Hab das selbe Problem mit meinem iMac C2D 17". Als temporäre Lösung hab ich mein Wlan auf 802b umgestellt - ist natürlich nicht das gelbe vom Ei aber es läuft... Ich hoffe Apple bringt da bald eine Lösung.

    Grüsse iTeddy
     
  8. mac.fan

    mac.fan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    19.09.2006

    Dem kann ich nicht zustimmen. Läuft bei mir Problemlos an der FB 7050 mit WPA2. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Problem mit dem WLAN gibt. Habe einige Bekannte, 3 haben ein Macbook und 6 das Macbook Pro (3 davon schon das neue C2D), alle haben unterschiedliche Router mit WPA2 Verschlüsselung und alles funktioniert bestens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2006
  9. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    Registriert seit:
    04.09.2006
    ja, kann ich nur bestätigen. sitze auch an meinem mbp c2d und läuft alles bestens mit dem wlan...
     
  10. zauberflo

    zauberflo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2003
    Habe auch ein c2d 15 MBP und Probleme mit meinem guten alten Netgear MR814. Ich kann leider nur noch unverschlüsselt ins Internet..... Sobald ich die WEP 128 Verschlüsselung aktiviere funktioniert das surfen nicht mehr - die Empfangsanzeige des WLAN bleibt allerdings auf Maximum. Woran kann das liegen ? Habe mit dem iBook und dem iMac G5 keine Probleme.
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro C2D Forum Datum
Macbook Pro C2D Monitor Problem MacBook 08.11.2013
macbook pro c2d, seltsames Problem, Mauszeiger mit Zeilenblock aber kein Menü MacBook 30.04.2013
i5 oder C2D? MacBook 17.03.2011
Wechsel MacBook CD'06 -> MacBook(pro) C2D'08 MacBook 15.01.2009
Macbook Pro C2D 2.2 - Akku nach 9 Monaten nur noch 63% MacBook 20.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche