MacBook Pro 15" 2,16Ghz C2D oder 17" CD Refurbished

Diskutiere mit über: MacBook Pro 15" 2,16Ghz C2D oder 17" CD Refurbished im MacBook Forum

  1. hardyhell

    hardyhell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    hy!

    Habe mich nun eigentlich entschlossen ein Macbook pro zu kaufen.
    Kann wohl leider nur zu der kleinen 15" version mit 2,16 Taktung greifen wegen dem Preis.
    Nun habe ich aber im apple store einen 17" mit core duo für 1800 euro gesehen.

    Nun ist naturlich die Frage was sagt ihr generell zu refurbished Geräten und ist der c2d dem cd proz so krass überlegen das es eher lohnt den 15" zu holen.
    Bzw habe schon einige tests gelesen in denen das Ergebnis etwa 10% zwischen c2d und cd Leistungssteigerung war.

    Gibt es sonst noch Änderungen die in der cd Version noch nicht drin sind?Wie ist es mit der Möglichkeit des simulierens der 2ten Maustaste bzw des klicks.Habe mal was gelesen das es bei bestimmten Versionen der laptops drin ist und bei manchen nicht.
    Und ist die Hitzeentwicklung beim cd höher als beim c2d?Ein wenig soll es ja sein,aber wie sind eure Erfahrungen da?


    vielen dank!
     
  2. Nili

    Nili MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Ich selbst bin von meinem 15,4" MBP mit 1,83 GHz auf das 17" MBP aus dem refurb umgestiegen. Ich glaube nicht das man den Leistungsunterschied vom C2D zum CD merkt. Einziger Vorteil ist evtl. das einige Kinderkrankheiten wie z.B. das fiepen der CD Books mit etwas Glück nicht mehr auftreten. Allerdings habe ich schon von geichen Problemen bei den C2D Prozesoren gehört. Wenn nich das fiepen dann etwas anderes. Ich finde den CD Prozessor Klasse und habe auch keine Probleme damit. Für den Preis von 1799 Euro ist das MBP in 17" sicherlich ein Schnäppchen. Ich freue mich jeden Tag über das große Display.

    Mein Tip, lieber das MBP 17" anstatt das MBP C2D 15,4" . Kommt natürlich darauf an was Du damit vorhast. Ich nutze es zu 80% stationär. Dennoch ist es auch sehr mobil. Kann man ohne probleme mitnehmen.
     
  3. hardyhell

    hardyhell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    hy!

    Danke für die schnelle Antwort.Nun ja habe leider das 17" noch nirgends in echt gesehen sondern nur das 15" und das ging nicht.Will das Gerät eigentlich schon recht oft mitnehmen und helfen soll es mir bei Bildbearbeitung,office,webseitenbau und programmierung und eventuell multimedia.so ein 17" wäre da schon besser wie der 15".Angst machen mir bei dem core duo nur die Temperatur und wie du sagst so Kinderkrankheiten die vieleicht immer noch nicht behoben sind.Habe auch das 15 zoll schon als recht schwer empfunden und weis jetzt auch nicht ob das 17 zu schwer ist.
    aber ein 17" zum Preis von einem 15" Notebook ist schon eine super Sache.
    Will aber auf jeden Fall kein Notzebook das dumm rumpiept oder sonstigen Müll macht.Ansonsten hat doch aber das alte 17" alles gleich wie das neue 17" 3 usb,die firewires,den dvd brenner usw oder irre ich mich da?display ist auch gleich oder?

    danke
     
  4. Nili

    Nili MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Das Display des 17" ist um einiges besser als das 15,4" !!! Vor allem die Auflösung ist besser. Das 17" hat 1680 x 1050 und das 15" nur 1440 x 900 . Das merkt man beim Arbeiten schon das plötzlich viel mehr Platz aud dem Bildschirm ist. Das 17" ist nur minimal größer als das 15,4". Schau mal auf der Apple Seite. Ist nur ca. 3cm breiter und auch nur minimal höher. Das Gewicht ist mit 3KG auch noch gut zum Mitnehmen. Mein alter 15,4" Windows Toshiba Laptop hatte die gleiche Größe wie jetzt mien 17" MBP. Und er war auch genauso schwer. Gerade das MBP ist von seinen Abmesungen so klein gebaut das die 17" gar nicht so wirken vom Gehäuse. Außerdem hat das 17" einen Firewire 800 Anschluß und einen USB Anschluß mehr.
     
  5. hardyhell

    hardyhell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    Das mit der Größe ist schon mal klasse.Und wenn der wirklich nicht viel größer ist als der 15" dann sollte es auch noch mobil genug sein.Du meintest das es den usb und den firewire extra hat.Ist das bei dem alten core duo also auch schon so oder nur bei dem neuen c2d?
     
  6. Nili

    Nili MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Ja, das MBP 17" CD hat einen Firewire 400 und auch einen Firewire 800 Anschluß, sowie eine USB Buchse mehr als das MBP 15,4". Die Grafikkarte des MBP 17" CD ist ebenfalls größer als die des MBP 15,4" C2D. Sie hat 256MB anstatt nur 128MB.
     
  7. Nili

    Nili MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Beim Arbeiten (Internet und Office) befindet sich die Temperatur laut core Duo Temp immer so um 47° C . Mein MBP15" lag dagegen immer bei 59°C. Ist also etwas Glückssache. Denke aber das Aufgrund des etwas größeren Gehäuses sich die wärme auch besser verteilen kann. Simulieren der rechten Maustaste sollte kein Problem sein. Ich hoffe ich konnte dir mit meinen Schilderungen etwas helfen.

    Viel Erfolg bei Deiner Entscheidung.

    Tip für ungeduldige: Die Refurb Geräte treffen viel schneler zuhause ein als ein neu bestelltes im Apple Store. ;-)
     
  8. hardyhell

    hardyhell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2003
    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Also du bist von einem 15" c2d auf den refurbished 17" cd umgestiegen.Das habe ich richtig verstanden oder?
    Finde es sehr gut das der 17" weniger heiss wird als der 15".Bei dir jedenfalls.
    Hast du auch die aktuellen Version der refurb webseit emit der 100gb platte und dem 1gb ram?Bzw waren es bei dir 2mal 512 ram oder 1mal 1 gig und welche display version hast du bekommen?glanz der matt?
    Ich habe auch mal bei der hotline angerufen und gefragt wann sie mal c2d refurb bekommen.Angeblich sollen da die Tage welche kommen...da bin ich mal gespannt.Auf der refurb seite hat sich seit Tagen da nix geändert an den Angeboten.
     
  9. Nili

    Nili MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2006
    Also, Nein ich bin vom 1,83GHz MBP 15,4" CD auf das MBP17" CD gewechselt. Ich habe das MBP mit 120GB Platte und 1 x 1GB RAM ist verbaut. Also perfekt zum Aufrüsten auf 2 x 1GB. Mein Display ist die Matte Version. Im Gegensatz zum Matten Display des 15,4" glänzt es jedoch mehr. Ich würde sagen es ist eine gute Mischung zwischen Glossy und Matt des 15,4" Displays. In allen Umgebungen kann man hervorragend damit arbeiten und alles wird klar und deutlich dargestellt. Display technisch war es auf jeden Fall eine Verbesserung. Falls MBP C2D des 17" im refurb kommen, dann kosten sie sicherlich 2199 Euro. Denke eigentlich nicht das sich der Mehrpreis lohnt. Aber mal abwarten, vielleicht sind sie ja doch günstiger wenn wirklich welche kommen.
     
  10. Isegrim242

    Isegrim242 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    264
    Registriert seit:
    21.07.2005
    ^ Das ist so nicht ganz richtig. Die Auflösung ist höher - nun gut, dafür ist die Ausleuchtung wesentlich schlechter. Die 15,4"er haben ein sehr gutes (und helles) Display verbaut, das des 17"ers ist eher unterer Durchschnitt. Zum Vergleich hier das 17" MBP und hier das 15" MBP (beides CD). Ich habe mir auch das 17" geholt, ist auch ein super Gerät, würde ich allerdings nur zu raten, falls Du unbedingt den FW800-Anschluß brauchst (bei den C2D ist der ja aber auch im 15,4" integriert) oder Du noch einen externen Monitor ranhängen kannst. Bist Du auf das eingebaute Display angewiesen, würde ich Dir eher zum 15,4" Modell raten. Müsste ich mich heute nochmal entscheiden, würde ich auch ganz klar zum aktuellen 15,4"er greifen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro 16Ghz Forum Datum
(Macbook Pro Mid-2012) Grafik Fehler und Absturz MacBook Heute um 03:10 Uhr
MacBook Pro 13" 2015 oder 2016 ?? MacBook Gestern um 22:02 Uhr
MacBook Pro Mid 2012 Probleme mit Ruhezustand MacBook Gestern um 14:56 Uhr
MacBook Pro 2016 Akkuprobleme MacBook Gestern um 14:18 Uhr
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche