Mac OSX 10.3 auf i-mac G3 400mhz installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gardenexpie, 06.03.2004.

  1. gardenexpie

    gardenexpie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    hallo leute,
    hab ein großes problem, hab mir ein imac g3 400 mhz mit slotin gekauft, os9 war vorinstalliert! jetzt hab ich mir osx10.3 gekauft! hab die cd eingelegt, neustart gemacht und dann von cd geboot darauf folgte dann ein schwarzer bildschirm und es passiert nichts! wie bekomme ich die cd raus mit apfel+e(alte tastatur) kommt sie nicht raus und wie kann ich osx 10.3 installieren? liegt es vielleicht an der firmware?

    gruß!
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Die CD bekommst du raus, wenn du entweder mit gedrückter Maustaste startest oder beim Start die Alt-Taste drückst und den StartUp-Manager die CD auswerfen lässt oder beim Start Alt-Apfel-O-F drückst und dann folgendes eingibst:

    eject cd (mit Enter bestätigen)

    und danach

    mac-boot ("-" = "ß" dann mit Enter bestätigen)


    An der Firmware könnte es liegen, schau hier mal nach der aktuellen Version:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117


    Dylan
     
  3. gardenexpie

    gardenexpie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    danke cd ging raus!

    jetzt hab das problem das er hochfährt aber der bildschirm schwarz bleibt!
    was soll ich machen?
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
  5. gardenexpie

    gardenexpie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    hab zu den vorhanden 128mb arbeitsspeicher noch 512 mb eingebaut!

    die cd hab ich mit einer büroklammer herrausbekommen! die tastenkürzel haben nicht geholfen!

    gruß!
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Die gute alte Büroklammernummer...


    ...und das Firmware-Update?
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Fast überlesen! Am neuen RAM-Riegel könnte es natürlich noch liegen. Kannst du den Rechner mit gedrückter C-Taste von der OS X-CD starten?
     
  8. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    Oh, oh!

    Ich denke dein Rechner ist im Eimer, so schlimm wie sich das anhört!

    Aber, du hättest wohl auf die neuste Firmware updaten müssen. Das steht in den "Read me's". Auch in den Instalationstext am Anfang. Der Fehler liegt im falschen Rom, und an das kommt mann nicht mehr heran. Version 4.9 "irgendwas" f ist richtig.

    Ich spreche aus eigener Erfahrung, bei mir hattes allein das Starten der 10.2 CD den Rechner zerschossen.

    Hier im Forum gibts dazu auch einen Thread aus dem Jahr 2003.
    Alles Gute, trotzdem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2004
  9. gardenexpie

    gardenexpie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    nach ein paar neustarts, kommt das bild komischer weise wieder (gott sei dank)!
    es ist os 9 installiert! ich werde jetzt das updat auf 9.2 machen und firmware updates!

    sind die firmwareupdates eigentlich im 9.2 update enthalten oder muss ich die die ich bei apple downloaden kann installieren?
     
  10. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    Bei Apple n/t

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen