Mac OS - Wie oft Neu-Installation

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Two-Face, 30.10.2006.

Mac OS - Wie oft Neu-Installation

  1. Nie (Panther- -> Tiger- -> Leopard-Aktualisierung ohne Neu-Installation)

    163 Stimme(n)
    56,6%
  2. Selten

    45 Stimme(n)
    15,6%
  3. Oft

    6 Stimme(n)
    2,1%
  4. Nur bei Aktualisierung (Panther -> Tiger -> Leopard)

    74 Stimme(n)
    25,7%
  1. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Hallo,

    ich wollte mal gerne so von euch wissen, wie oft Ihr euer System neu installiert. Viele (frühere) Windows-User wie wissen, was ich meine.
    Ich z.B. musste alle 0,5 - 1 Jahre das System neu aufspielen, weil's mir die ganze Kiste zerschossen hat.

    Mit "Nie", meine ich, dass ich quasi das System einmal draufspielt und dann niemals mehr wieder die System-CD anfasse (außer für die Aktualisierung)

    Mit "Nur bei Aktualisierung", meine ich, dass man das System jedesmal bei einer neuen Mac OS X Version neu aufspielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2006
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    :auslach:

    Normalerweise gar nicht... leider ist mein Powerbook z.Zt. nicht normal :hum:
     
  3. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Ich habe es einmal installiert. Die Problematik wie bei Windows, dass sich das System selber zufrisst und die Registry immer weiter wuchert hast du bei Mac OS nicht.
     
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Immer wenn ich einen neuen Mac kaufe und somit dann die Chance nutze, meinen privaten Datenmüll aufzuräumen. Also alle ca. 3 Jahre.

    bye, Marcus
     
  5. Yoshi87

    Yoshi87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    13.11.2005
    nie.. und wich werd wohl kaum leopard kaufen.. wenn ich mir nen neuen mac kaufe wird wohl shcon os 10.6 raus sein.. *g*
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    wozu sollte man das machen?
     
  7. phil.mac

    phil.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    ich einmal weil ich meinte ich bräuchte unbedingt eine zweite Partition dann nochmal als ich eines besseren belehrt wurde um diese zweite Partition wieder wegzumachen :) da kam ich gerade frisch von windows :)
    und dann noch einmal weil meine Festplatte den geist aufgegeben hat.
    also habe ich mal mit selten gestimmt
     
  8. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Bislang noch nicht gemacht, aber mein PB ist ja auch erst ein 3/4 Jahr alt.:cake:
     
  9. PilotX

    PilotX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Ich habe meinen Mac mini nun exakt 1 Jahr lang im Einsatz. In dieser Zeit war eine Neuinstallation noch nicht nötig und wird es auch in Zukunft nicht nötig werden :D
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich habe erst eine Neuinstallation hinter mir. Das war vor etwa 1.5 Jahren beim Wechsel von Panther auf Tiger. Bin bei Panther eingestiegen und hab ein Jahr die Vorinstallation verwendet. Da ich ein frisches und schlankes System wollte (ohne Druckertreiber, ausgefallene Sprachen,...). Aber sonst sehe ich keinen Grund für eine Neuinstallation. Aber ich bin bisher ja auch von Abstürzen verschont geblieben. Hatte auch noch nie eine Kernel Panic...

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen