Leopard, intressante Kleinigkeiten !

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von fabiopigi, 10.09.2006.

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hi

    also wir kennen alle bereits einige features von Leopard. timemachine etc.
    aber die sind ja nichtmal soo spannend.


    aber die kleinigkeiten sind doch genau so spannend.

    ich hab bis jetzt mal in erfahrung bringen können dass das ScreenCapture tool etwas verändert wurde.

    wenn man einen screenshot macht werden zB die koordinaten neben dem mauszeiger angezeigt, und beim ersten klick dann die abmessungen.

    oder das es zB unter den developer tools ein interface builder für tiger hat und einer für leopard (oke core anmiation ist klar).

    was auch noch sweet ist, ist dass die logos der developer tools ein wenig geändert wurden. quartz composer sieht jetzt auch passender aus :)

    und ja beim Icon Composer hat es das logos nun nicht mehr "nur" für 128px sondern auch ein 256px und ein 512px feld. deutet das auf eine skalierbare oberfläche hin... ?

    hm kennt ihr noch andere kleinigkeiten? kontakt zu einigen developern oder retailer die eine preview haben?
     
  2. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    hmm, ich dachte das war eh klar... :kopfkratz:
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    wohl eher nicht, denn skalierbar heisst von pixeln befreit.
    also müsste der icon composer ein vektor-programm sein um auflösungs-unabhängige icons kreieren zu können.
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ganz im gegenteil, das würde sogar eher auf eine NICHT skalierbare oberfläche hindeuten. denn sonst gäbe es keine pixelangaben.
     
  5. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ja gut man will mit dem ja eher bezwecken dass die icons auch auf hochauflösenden bildschirmen genug gross sind, und da kann man auch mit grossen pixelanzahl gegenwirken.
     
  6. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Ja und der Hammer: Tabs sind beim Safari standardmäßig angeschaltet!
     
  7. maccoX

    maccoX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.053
    Zustimmungen:
    926
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Das gröste kleine Feature: Desctop sharing in iChat - das ist mal der Hammer
     
  8. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    grid spacing (ENDLICH!!!) :o

    [​IMG]
     
  9. kay101011

    kay101011 Gast

    AYE .. finde ich auch super! habs nur noch nich ausprobieren können (mein mitbewohner weigert sich die beta zu installieren)
     
  10. pixelarts

    pixelarts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2006
    Selbst wenn es Vektor-Icons sind, werden sie in Pixel angezeigt. Irgendwie muss man ja eine Grösse festlegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leopard intressante Kleinigkeiten
  1. Kanaloa
    Antworten:
    168
    Aufrufe:
    28.039
  2. Splash
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    754
  3. applejo
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.385
  4. iBankz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.389