Kaufberatung - Frage

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hessenware, 05.08.2006.

  1. hessenware

    hessenware Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    moin,
    ich brauche demnächst einen laptop und war eigentlich schon soweit, mir ein macbook zu kaufen. in der gewünschten konfig kostet es ca. 1400 eur.
    da ich nur an OSX arbeite, habe ich bisher keine preisvergleiche angestellt.
    nun aber dieses:

    Fujitsu Siemens AMILO K7610 15 Zoll XGA Notebook (AMD Sempron 3300+ 2GHz, 512MB RAM, 80GB HDD, DVD+-RW DL, XP Home,WLAN)
    Preis: 639 EUR :eek:

    oder
    Siemens Fujitsu - AMILO A 1650 G - AMD Sepron 3400+,15´´ TFT-XGA-Display,512 MB DDR-RAM,Festplatte 80 GB,integr. ATI X200 PCIexpress,Double Layer DVD-Brenner

    Preis: 550 EUR :eek: , 36 Monate Garantie...

    Bitte, kann mir jemand mal objektiv diesen preisunterschied erklären?
    Das BS lasse ich mal unerwähnt. Ich stehe hier irgendwie auf dem Schlauch, finde irgendwie nichts zur preislichen differenzierung...:rolleyes:
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Eine Coka-Cola kostet auch mehr als eine Ja-Cola - schonmal einkaufen gewesen? ;)
    Du bezahlt oft viel für den Namen
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    15" XGA => Auflösung 1024x768. Das ist schon mal nicht toll

    Die allgmeine Verarbeitungsqualität wird auch nicht besonders prickelnd sein. Sowas merkt man schnell an den Scharnieren und Verschlüssen. Ich befürchte auch, dass die Laptops Staubsauger gleich kommen, wegen evtl. Lüftergeräuschen.

    wer billig kauft, kauft doppelt ;)
     
  4. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Nur, dass hier ja eher Coca mit Pepsi verglichen wird.

    Na ja, die Auflösung wurde schon erwähnt, AMD CPUs sind in Notebooks leider nicht so toll. FSC hat leider auch keine offizielle Unterstützung für einen erweiterten Desktop am VGA Ausgang der Books - da wird nur gespiegelt.

    Das 7600 hat wohl auch Lüfter/Temperatur Probleme.

    Schau mal bei [DLMURL]http://www.amilo-forum.net/[/DLMURL] vorbei. Ich habe ein ähnliches "Problem" - mein nächstes Notebook wird wohl wieder ein Windows Book mit Linux drauf...leider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2006
  5. hessenware

    hessenware Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    jo...normalerweise liegt apple aber in der preisdifferenzierung nicht beim fast 3-fachen,oder? vergleiche des macbook mit einem dell zeigen ja die positionierung..liegt es nur am prozi? :confused:
     
  6. hessenware

    hessenware Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    richtig, laut idealo soll der lappi aber leise sein. für mich zieht das argument " billig= doppelt " aber nur bis zu einer hemmschwelle, die bei fast 1000 eur differenz stark unterschritten wird...;)
     
  7. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Fujitsu-Siemens ist keine Marke, da sie sehr auf den Preis drücken - das machen Markenhersteller rein aus Definition nicht
     
  8. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    achso, außer Win ist scheinbar keine einzige nützliche Software dabei. Sowas kostet ja auch etwas.
     
  9. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    AMD Sempron und der dazugehörige chipsatz is nen grosser preis unterschied

    weder gut für die accu laufzeit noch rockt die performance im vergleich zum Core Duo naja und der Sempron is auch kein Dual Core
     
  10. hessenware

    hessenware Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ich rechne mal mit opportunitätskosten:

    1 macbook = 1 laptop + 1 plasmafernseher von samsung

    :music:
     
Die Seite wird geladen...