kabellos mit HP 5610 officjet all-in-one drucken

Diskutiere mit über: kabellos mit HP 5610 officjet all-in-one drucken im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. sebaska

    sebaska Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2006
    Servus an alle maccracks
    habmir nen HP 5610 officejet gekauft und den an mein airport station per usb angeschlossen. mein tiger findet aber nicht den ensprechenden treiber, obwohl unter drucker dienstprogramm der sog. bonjourdrucker mit standort gefunden wurde...
    WER KANN HELFEN?!?!?!
    P.S. sonst is alles schick mit airport, kabellos ins netz u mucke abspielen...
    I LOVE APPLE
     
  2. xyx

    xyx Banned

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2005
    Dir ist aber bewußt, dass Scannen (noch) nicht kabellos funktioniert?
     
  3. sebaska

    sebaska Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2006
    das weiss ich,
    aber drucken ohne kabel wäre schon ganz geil... hatte auch einmal per zufall geklappt. aber es fehlt der treiber für diesen speziellen hp.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Den aktuellen Treiber von HP hast du aber installiert?

    MfG
    MrFX
     
  5. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Ansonsten erst einmal direkt an den Computer anschließen und alles einstellen. Danach dann über das Netzwerk probieren.
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Sorry, aber falls du bei HP nachfragst, wirst du folgende Antwort erhalten: "...die Druckersprache dieses Typs ist so kompliziert, dass man sie nicht drahtlos betreiben kann.....". Das gilt auch für die Drucker der 36xx-Serie. Merkwürdig nur, dass diese Drucker unter Windoof sehr wohl drahtlos betrieben werden können - anscheinend ist da die "Druckersprache" nicht so kompliziert.....
    Ich jedoch denke, dass es sich um ein Problem von unfähigen oder unwilligen Programmieren handelt....
     
  7. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Gut gedacht. Das Problem liegt darin, dass die HP-Treiber nur die Lokale Schnittstelle unterstützen - nicht aber die über Airport.
     
  8. Raphi

    Raphi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.08.2003
    Hier findet man die Anleitung von Apple, wie man über Airport drucken kann:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107456

    Und hier die Liste der Drucker, die über Bonjour angesprochen werden können:
    http://www.apple.com/airport/printcompatibility.html
    (Habe gerade gemerkt, dass der Link nicht geht, aber irgendwo auf der apple-seite sollte es diese Liste geben)

    Es gibt noch die Möglichkeit über Gimpprint:
    Ich selber nutze einen SMC Router mit USB-Printserver, um das Drucken auf meinem HP All-in-one PSC 950 im Netzwerk zu ermöglichen.

    Habe auch erst mal mit den Einstellungen im Druckerdienstprogramm herumgetüftelt. Grundsätzlich scheinen Nicht-Postscript-fähige Tintenstrahler über CUPS und Gimpprint (Ist auf der MacOS X-CD mit drauf - CUPS ist wohl automatisch in MacOS X enthalten, während GimpPrint auch "abgewählt" werden kann bei der Installation. Also lieber noch mal sicher gehen oder sich die neueste Gimpprint version herunterladen (s.u.)) angesprochen zu werden. Die Treiber sind aber nicht immer optimal, so habe ich durch diesen äußerst hilfreichen Link (als Ahnungsloser) einen kleinen Vorstoß in die reichhaltige Linux/Unix-Welt unternommen:

    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1225

    Bei http://www.linuxprinting.org/macosx/ gibts noch einige bessere Druckertreiber für fast alle Modelle.

    Eins noch: Bei meinem Router mit Printserver gebe ich manuell die IP-Adresse des Druckers (also des Routers) ein - in meinem Fall 192.168.2.1
    Und wichtig dann noch die Warteliste zu benennen: LPT1

    Gruß und viel Erfolg
    Raphi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. sebaska

    sebaska Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2006
    Genauso war es. schön lange bei hp rumtelefoniert, dann irgendwann an einem "macprofi für hp" durchgestellt und genau das erfahren. ich nenn das mal einfach Boykott am gesegneten mac... glückerlicherweise haben wir im haushalt noch einen drecks-windoofslaptop, werd mal versuchen, den als standardkabelosen befehlssender einzustellen und mich über den windowsrechner an den drucker wenden. wäre das ne gute Idee????
     
  10. sebaska

    sebaska Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2006
    Hi Raphi,
    danke für die tipps. werde das als nächste option anwenden, klingt aber ganz schön kompliziert für einen power on/off benutzer...

    @ MrFX: das war das erste, was ich gemacht habe... MfG
    @ webhonk: das war das zweite, was ich gemacht habe... MfG
    @ all: VIELEN DANK FÜR EURE INTENSIVE HILFE! BIN FROH DAS ES DAS FORUM UND EUCH GIBT!
    Werde bei Erfolg alles step für Step im Forum zur Verfügung stellen
    1011100111000011010010111000101001010
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kabellos officjet all Forum Datum
MacBook Pro und iPhone mit all share an Samsung Fernseher verbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2010
Medion USB HUB kabellos von ALDI Internet- und Netzwerk-Hardware 03.06.2010
Reichweite kabellos erweitern? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.05.2010
Airtunes kabellos? Internet- und Netzwerk-Hardware 10.05.2010
time capsule + kabellos ins internet? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche