Jemand hat Zugriff auf den Rechner meiner Schwester.

Diskutiere mit über: Jemand hat Zugriff auf den Rechner meiner Schwester. im Sicherheit Forum

  1. DonDisco

    DonDisco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2005
    ahoi
    folgende situation:
    meine schwester,trotz doch häufigen internetbenutzens, anscheinend unbedarft was einfache verhaltensregeln im umgang mit fremden dateien angeht hat sich irgendwas eingefangen.
    sie spielt häufig world of warcraft und jemand dort hat ihr wohl über icq ein "bild" geschickt, was sie sich doch bitte mal ansehen solle. das bild war eine exe datei (natürlich mit versteckter .exe endung)...als ich dazugerufen wurde war schon alles zu spät. sie hatte wohl das programm ausgeführt und nix ging mehr. ich habe dann fix einige virenscanner etc drüberlaufen lassen habe, u.a. norten antivirus und kaspersky, aber es wurde nichts gefunden. selbst die datei wurde nicht als virus erkannt bei einzelner überprüfung.
    jedoch ist diejenige person,welche die datei an meine schwester geschickt hat, nun im besitz sämtlicher passwörter, unteranderem für ihren wow account, ihrem mail account und was weiß ich noch alles...

    die zugeschickte datei hieß übrigends FunPic (.exe).
    im internet habe ich auf die schnelle keine informationen dazu finden können.

    jemand ideen?

    das system komplett platt machen?


    hat zwar nix mitm mac zutun...
    kann jetzt nur schadenfroh grinsen und ihr erzählen, dass mir sowas nich passieren kann...aber das hilft ihr ja nun nicht sonderlich weiter...

    :D
     
  2. pistenstuermer

    pistenstuermer Banned

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2007
    Schnellstens alle fraglichen Passwörter ändern, von einer Live-CD booten um Daten zu sichern, falls nötig, und dann selbstverständlich platt machen. Einem kompromittierten System würde ich niemals mehr trauen, auch wenn mir 20 Virenscanner grünes Licht geben.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ja.

    Gegebenen Falls Anzeige erstatten, dann aber nicht vor alles löschen!
     
  4. DonDisco

    DonDisco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2005
    alle passwörter wurde schon geändert, jedoch hat der angreifer diese wiederum geändert und nun hat man garkeinen zugriff mehr...sei es auf das mailpostfach, den wow account undsoweiter.
     
  5. greatestgatsby

    greatestgatsby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    nicht lang rumdiskutieren

    ...Polizei einschalten, bei so kleinen pickligen Buben wirkt so ein Anruf der Gesetzeshüter Wunder ;)
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Abstöpseln wäre die Devise gewesen! :o
    Nu is natürlich schon schwieriger!
     
  7. DonDisco

    DonDisco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2005
    ich hab jetzt auch alles abgestöpselt...aber meine schwester konnte es ja nicht lassen doch noch ne runde wow zu zocken.

    und auf polizei wirds wohl hinauslaufen...

    ohman.
     
  8. DonDisco

    DonDisco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2005
    wundere mich nur warum alle virenscanner,spywaredetektoren die ich drübelaufen lassen habe (5 stück) alle nix gefunden haben...
    zumal im internet auch keien informationen über diese dubiose datei zu finden sind.
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ja, sofort. Nicht lange fackeln. Alle Daten deshalb noch verwahren (Rechner stilllegen, nichts löschen!).Nächster, wichtiger Schritt: Nachhilfe für Deine Schwester in Sachen Verhalten im weltweiten Datennetz.
     
  10. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.10.2004
    wegen wow an blizzard wenden, da gibs ne hotline oder ne mailadresse für..


    und der schwester einen mac schencken, da passiert so was nicht :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche