iTunes und iPhoto Librarys auf Externer HD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von fabiopigi, 14.09.2005.

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi

    ich habe vor, mir eine externe 2.5" HDD zu kaufen mit 80Gb

    darauf will ich dann sowohl meine Musik von iTunes, als auch die fotos von iPhoto transportieren.

    nun, iPhoto kann man ohne problem sagen, er soll die library da und da suchen.

    ich habe bereits eine überdimensional grosse 3.5" externe, und die ab ich auch in die ferien mitgenommen.
    dazu hab ich vom G5 einfach das komplette "/~/Musik/iTunes" auf die HD kopiert.

    beim laptop, wollte ich dann diesen ordner als "speicherort des iTunes musik-ordners" angeben. aber die musik wurde nicht gefunden. auch als ich mehrere unterordner dort angab, passierte nichts.
    einen neustart von iTunes nach jedem versuch hab ich natürlich gemacht.

    schlussendlich hatte ich einfach alle songs von den ordnern importiert, und die musik direkt auf der iBook HD gespeichert.

    anyway. wie kann ich iTunes sagen, dass er die "iTunes library" auf der portablen HD suchen soll?

    noch was weiteres:
    die 2.5" hd ist nicht wirklich schnell (4200rpm), das einmalige darauf verschieben dauert also wahrscheinlich etwas länger als bei einer 7200rpm.
    aber wird iTunes und iPhoto später damit probleme haben, dass es eine nicht so schnelle HD ist?
    ich werde sie natürlich nicht brauchen, um videos zu schneiden oder ähnliches.
    nur iTunes und iPhoto.
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Ich habe eine ext. 2,5" HD an Firewire hängen.
    Das ganze System läuft von der externen Platte.
    Diese hat allerdings 5.400 1/min. Damit ist sie
    sogar etwas schneller als die interne im iBook...
    Bisher hatte ich keine Probleme damit! ;)
     
  3. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hm, und wie kann man nur die music library auf ne externe HD nehmen?
    gibt es da ein programm, welches dass iTunes beibringt?
     
  4. nuz:y

    nuz:y MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    moin,
    also ich hatte umgekehrt mehr probleme. mit itunes ist es eigentlich kein problem. unter einstellungen/erweitert im karteireiter allgemein den speicherort angeben (also das verzeichnis auf der externen platte auf der deine Musik am besten schon liegt) anschl. auf ablage/zur bibliothek hinzufügen und ebenfalls den ordner der musik auf deiner festplatte angeben. anschl. erstellt er die datenbank und das war es...

    ich habe mit diesem weg keine probleme.
     
  5. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ja, nur will ich die komplette bibliothek eben auf der externen.
    also das ich auf der internen hd vom iBook, als auch auf der internen hd vom PowerMac keine songs drauf hab, sondern eben nur auf der externen.
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Mit Libra kann man mehrer Libraries verwalten.

    Der Pedant für iPhoto nennt sich iPhoto Buddy

    Gruß
    Artaxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    perfekt

    danke
     
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Allerdings kann man mit Libra nicht zwischen Speicherorten switchen ....
     
  9. florff

    florff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Ich hatte / habe dasselbe vor bei mir. (siehe http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=109833). Und zufriedenstellend gelöst habe ich das auch noch nicht. Das mit syncotunes ist schon ganz ok, nur auch nicht ganz das, was ich will.
    Was ich auch nicht verstehe: ich habe mal die ganze library auf eine ext.HD kopiert, dann die interene library gelöscht, und trotzdem waren alle Songs da, obwohl die ext.HD gar nitch angeschlossen war.?
    Sorry, ich kann Dir auch nicht helfen, aber wäre ebenfalls sehr an einer Lösung interessiert.

    Gruß aus Salzburg, florff
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Mit der Version 2 soll das angeblich gehen. Die wird aber 10$ kosten :rolleyes:

    Jetzt geht das aber bei mir auch schon. Man muss nur beim importieren in die externe Bibliothek aufpassen dass man vorher den Speicherort wechselt, aber wie schon geschrieben: Libra 2 soll angeblich die Einstellungen auch speichern.

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen