iPhoto habe meine Bilder geerdet

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Mc Lean, 12.11.2006.

  1. Mc Lean

    Mc Lean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2006
    Hallo alle zusammen,

    habe echtes Problem, habe meine Foto's aus dem iPhoto Archivordner gelöscht und dann noch wie sich das gehört den iPhoto Papierkorb leer gemacht.
    Das heist die ganzen Urlaubsbilder weg :(
    und Frau stinkig.

    Ich habe schon im Papierkorb auf dem Schreibtisch geschaut aber leider hat iPhoto das dort nicht rein gelegt sondern gelöscht.
    Meine Frage kann mir einer bitte sagen, ob man die Fotos wiederherstellen kann und wenn ja, bitte sagen wie.

    Ich wäre über jede anwort dankbar.

    Danke und MfG Mc Lean
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Man könnte versuchen, die Dateien mit einem Daten-Rettungs-Tool wiederherzustellen. Wichtig ist jetzt möglichst nix mehr auf dem Rechner zu machen, damit möglichst wenig auf der Platte geschrieben wird.

    Interessant ist dazu dieser Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=217004

    P.S. atc's Link ist wesentlich hilfreicher!
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Data Rescue oder File Salvage sind die einzigen Tools, die Dir jetzt noch weiterhelfen können.

    Der Rechner darf auch nicht mehr hochgefahren werden, das muß man von einem anderen Bootmedium aus machen.
     
  5. Mc Lean

    Mc Lean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2006
    Danke erstmal für eure ratschläge. der rechner ist nur auf standby und das einzige was ich bis jetzt drauf geschrieben habe (festplatte) ist das data rescue programm aber leider findet der da auch alles mögliche nur meine bilder nicht mehr. versuche es jetzt bei apple persönlich nochmal und wenn die mir was sagen können dann schreibe ich es auch rein.
    besten dank erstmal und mfg mc lean
     
  6. Mc Lean

    Mc Lean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2006
    So hallo alle zusammen.
    Der nette Mitarbeiter von Gravis sagte mir gerade das wenn die Fotos aus iPhoto gelöscht werden dann sind auch gelöscht.
    Super also nichts aus iPhoto löschen wenn man diese nochmal irgendwo abgespeichert hat gut das wir das jetzt wissen huhu.
    Ich bedanke mich bei allen die mir schnell einen feedback gegeben haben DANKE
    MfG Mc Lean ;)
     
  7. nikohh

    nikohh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Vertraue NIE einem GRAVIS Mitarbeiter blind...........
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Na das hättest Du Dir aber denken können, dafür gibt es ja extra den Papierkorb in iPhoto. Beim löschen packt er die da rein, wenn man den Papierkorb dann leert sind die Bilder natürlich weg, so ist das ja auch gedacht.
     
  9. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    völlig ohne schadenfreude, aber war das nicht vorher klar? was erwartest du denn, wenn du daten löscht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto habe meine
  1. computerhorst
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    392
  2. Naron
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    299
  3. arkakus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    339
  4. BarbPD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.646
  5. fantaeiner
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    411