Internet bei Mac unsicher??? Kann man einfach so meine IP sehn??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mansen, 30.03.2006.

  1. Mansen

    Mansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Also, mein problem ist, ich hab meinen Mac noch nicht solang, mac mini...
    und ein Kumpel hat über ICQ(ich hab adium) gemeint, er könne einfach so meine IP sehn und das "INET" (ob des so heißt weiß ich nicht, so hatts er genannt) sehr unsicher sei... daraus folgern sich für mich 2 fragen:
    1. Stimmt das??
    und 2. wo kann ich denn überhaupt nachsehn, wie meine IP aussieht??
    wenn das unter Systemsteuerung-> netzwerk-> Konfigurieren->TCP/IP ist dann stimmen die beiden (meine sichtbare und die, die er genannt hat) nicht über ein!

    Bitte,bitte helft mir, oder falls ein Mod o. ä. meine IP sehen kann, wovon ich ausgehe, würd ich mich freun, wenn derjenige/diejenige sie mir über PN schicken könnte. THX!!!!
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    [​IMG]

    MfG, juniorclub.
     
  4. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    INET ?

    meinst du er wollte sagen, dass das internet unsicher ist?
    falls ja: wo warst du die letzten 10 jahre? ;)

    kannst deinen kumpel ja mal fragen für wen von euch beiden (er pc - du mac)es sicherer ist..

    achja.. im normalfall hast du jedesmal wenn du ins internet gehst eine andere ip.. denk nicht drüber nach. die ip ist kein geheimnis..
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Naja, nicht unbedingt. Sehr viele ADSL Provider bieten auch eine fixe IP und das Gleiche gibts bei Kabel, XDSL,... Bei den meisten Kabelusern wird die IP auch nur selten gewechselt.

    MfG, juniorclub.
     
  6. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    okay.. trotzdem ist es kein geheimnis..
     
  7. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...und wenn man ihm jetzt noch sagt, dass es sites gibt, die auslesen können, wo er vorher unterwegs war, evtl. per javascript noch seine Zwischenablage kopieren... :p
     
  8. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Dann soll er sich ein DI-604-Router kaufen. :D
     
  9. deniz

    deniz Banned

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2006
    Hi.

    Jeder kann deine IP Adresse in ICQ sehen. Das ist auch im aktuellen MSN Messenger für Mac möglich, da dieser ebenfalls eine direkte Verbindung zum anderen Computer ermöglicht/erfodert.
    Was ist denn dein Problem an der Sache? Was soll jemand mit deiner IP Adresse anstellen? Wovor hast du Angst?
    Du benutzt ein UNIX Sytem. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Da kann nichts passieren, solange du bei klarem Verstand bist.
    Mach dir da mal keine unnötigen Sorgen... :)
     
  10. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    MacUser seit:
    31.08.2005
    Da haben Sie wohl Recht.
    Ich habe mittlerweile seit geraumer Zeit nur noch eine Teil-fixe, wo nur noch eine Stelle beim Neueinwählen geändert wird.
    Zeitweise über ein paar Wochen auch komplett fix.

    Aber wofür gibt es Proxy's :D

    In diesem Sinne
     
Die Seite wird geladen...