iMac: welche Konfig kaufen?

Diskutiere mit über: iMac: welche Konfig kaufen? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Domonack

    Domonack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2005
    Hallo Leute,

    ich bin schon länger stiller "Mitleser" hier im Forum und wollte doch mal kurz die Anonymität verlassen und euch mit einer Frage quälen :D.

    Mac-User bin ich schon lange, ich habe den Virus eindeutig von meinem alten Herren übernommen, der sich den ersten Würfel schon in den frühen 80er gekauft hat. 512k, was für Zeiten!:cool: :rolleyes:

    Dann hatte ich mal einen Plus geerbt, mir einen Power Mac mit Dos Karte besorgt (6100, oder so?), dann einen G3 iMac. Heute habe ich ein 500Mhz Ti PB und nach dem Wechsel der Tastaur, einem neuen Display und einer neuen Batterie bin ich soweit zufrieden.

    Nur muss ich einfach auch öfter mal länger Texte korrigieren und schreiben, und da nervt die PB Tastatur schon sehr.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich will mir einen G5 iMac kaufen, nur weiß ich noch nicht genau, welche Konfiguration.

    Ich liebäugel mit dem 17" mit 2.0 GHz.

    Ist der 20" für Textverarbeitung besser geeignet?

    Vom Platz her wäre mir der 17" lieber.

    Frage: wenn ich hauptsächlich Word, PP, Photoshop und ab und an ein Spiel als Programme laufen habe, bringt der 2.0 GHz sehr viel mehr als der "kleine"?

    Kann ich meine alte Airport-Basisstation gut weiternutzen?

    Vielen Dank für jegliche Tipps zu dem Thema.

    Cheers,

    Dominik
     
  2. redeli

    redeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Die 1.8Gigaherz Version reicht für deine Zwecke aus!!!
    Das mit der Monitorgröße musst du selbst entscheiden. Ich habe ein 17Zoller und
    der reicht für mich aus!!!
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Als so ich finde 20" sind ideal zum Texte lesen/ korrigieren da u.u. das ganze Blatt/Bild auf die Seite passt oder man kann den Text schön groß zoomen
     
  4. Domonack

    Domonack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2005
    Frage Speicher?

    Hallo!

    Vielen Dank erstmal für die prompten Antworten.

    Hab jetzt nochmal meinen Schreibtisch nachgemessen und der 17" passt einfach besser.

    Wie sieht es denn mit dem Speicher aus?

    Ich verstehe nicht ganz, wo der Unterschied zwischen 1 DDR400 SDRAM mit 1 DIMM und 2 DIMM liegt?

    Merkt man den Unterschied zwischen 1.8 und 2.0 GHz überhaupt? Wäre für mich ja nur bei Spielen von Interesse, oder Photoshop.

    Hat jemand auch die drahtlose Tastatur? Kann man ja geschickt nach Nutzung einfach in die Schublade und gut is.

    Ich hoffe im Forschung-Lehre (durch meinen Job bedingt) Shop von Apple kaufen zu können.

    Ist das AppleCare-Paket zwingend? Ich will nämlich auf jeden Fall den Preis so gut wie möglich drücken.

    Danke nochmals!

    Dominik
     
  5. i sascha

    i sascha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Du solltest die 512MB Arbeitsspeicher nehmen und den Rest (also noch ein 512MB-Riegel) bei DSP-Memory bestellen, spar dir das Geld ;)

    Den Unterschied wirst du schon merken, aber eher im direkten Vergleich und in Spielen, ich denke nicht das Photoshop so krass schneller laufen wird mit nur 200Mhz mehr.

    Die drahtlose Tastatur solltest du dir gönne, ich bereue es bis heute das ich in mein iBook kein Bluetooth einbauen gelassen habe.

    Das AppleCare-Paket ist optional.
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Also bei mir läuft Photoshop genause flüssig wie auf meiner 2,4 Ghz Dose. Also denke ich das 1,8 Ghz für dich reichen sollten auch bei Spielen ist der Unterschied nicht so dolle. Der Unterschied tritt erst bei 2 Prozesoren auf.

    Bei den RAMs würd ich soviel nehmen wie dein Geldbeutel zulässt.
     
  7. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    bei 2 Dimms werden eben 2 Steckplätze belegt. D.h wenn du später mal nachrüsten willst musst du einen Riegel herausnehmen. Ich würde dir raten die bereits vorinstallierten 512mb selber nachzurüsten, mit einem 1gb Modul. Das sollte fürs erste reichen.

    Nein, das merkt man nicht. Die "gefühlte" Geschwindigkeit ändert sich nicht wirklich.

    Mit Sicherheit, ich würde da nicht am falschen Ende sparen. Die zusätzlichen 200€ sind gut investiert... besonders wenn man bedenkt, dass die erste iMacs dieser Serie schon einige Probleme hatten/ haben.

    ciao
     
  8. Helena

    Helena MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2003
    Ich werde den 20-Zöller nehmen. Der Monitor des 17-Zöllers ist zwar breiter, aber weniger hoch (1440 x 900 Pixel) als mein aktueller 17-Zoll-Apple-Monitor, den ich zurzeit hier habe (1280x1024). Ein Rückschritt kommt für mich nicht in Frage.

    Ich warte nur noch auf die ersten Erfahrungsberichte hier, wie es mit der Lautstärke der neuen iMacs aussieht, dann werden wir uns hier auch 2 Geräte kaufen.
     
  9. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Ich kann Dir vielleicht nur einen subjektiven Rat geben.

    Ich find' den 17" zu klein bzw. die Bildfläche für das Breitwandformat zu gering. Der 20" iMac ist zwar ein Riesengerät, aber ich kann mich an der Bildfläche einfach nicht satt sehen.
     
  10. Markus23

    Markus23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.05.2003
    ausserdem dürfte es eigentlich keine Frage sein, bei dem geringen Aufpreis für den 20"..

    noch dazu kommt der größere Bildschirm, größere Festplatte usw...

    Deswegen hab ich mir auch den 20" bestellt :-D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac welche Konfig Forum Datum
iMac G5 unter 10.5.8: welche einfache Textverarbeitung läuft? iMac, Mac Mini 03.10.2016
Welche Internetverbindung wird bevorzugt? iMac (27-inch, Late 2013) iMac, Mac Mini 24.09.2016
Welche Hardware hatte mein iMac 27" 2010 MID bei Auslieferung? iMac, Mac Mini 22.07.2016
Welche Grafikkarte für iMac 27 late 2015 iMac, Mac Mini 27.10.2015
Welche IMac Konfig für Fotografie iMac, Mac Mini 02.01.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche