iCal und Erinnerung an Teilnehmer

Diskutiere mit über: iCal und Erinnerung an Teilnehmer im Scripting und Automatisierung Forum

  1. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Bis jetzt konnte mir noch keiner helfen.

    Wenn man im iCal ein ereignis hat, kann man ja auch teilnehmer angeben.
    diese kann ich einladen. jetzt geht es mir jedoch darum, ob es ein tool gibt oder es ber applescript möglich ist, diesen teilnehmern automatisch 1 oder 2 tage vorher nochmal eine erinnerungsmail zu schicken, in der drin steht, um was es geht, wann wie und wo, also einfach die eintäge aus dem ereignis.

    bei ical kann ich ja einstellen, dass so eine erinnerung per mail an mich geschickt wird, aber ich will sowas auch für die teilnehmer.

    wäre super, wenn jemand eine idee hätte wie man sowas macht.
    sollte es mit applescript gehen wäre ich für tipps noch sehr dankbar.

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2006
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Suboptimal, aber ein Ansatz:
    Wenn Die eingeladenen Teilnehmer als Gruppe in Deinem Adressbuch sind kannst Du eine Regel für Mail erstellen die die Erinnerungsmail an Dich an die Gruppe XY weiterleitet.
    Vielleicht können andere Mailclients ja auch noch mehr, wer weiss. Andere Mailclients lassen sich in iCal mit Hilfe dieses Programms (http://www.zapptek.com/ical-mail/) benutzen.

    Grüße,
    Flo
     
  3. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Statt der Erinnerung an dich wählst du "Datei öffnen" aus. Hier gibst du ein Skriptprogramm an, das an dich und alle Teilnehmer eine entsprechende Mail versendet.

    Das Skript muss als Programm gespeichert sein, damit es beim Öffnen auch gestartet wird. - Ansonsten würde sich das Skript nur im Skripteditor öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2005
  4. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Hier der Skriptteil, der dafür sorgt, dass du über alle benötigten Informationen verfügst, um sie per eMail zu versenden:

    tell application "iCal"
    set current_date to the current date
    set start_day to (current_date) + (2 * days)
    set end_day to (start_day + (1 * days)) - (23 * hours)
    tell calendar 3
    set theEvent to item 1 of (every event whose start date >= start_day ¬
    and start date <= end_day)
    set Betreff to summary of theEvent
    set Notiz to description of theEvent
    set Teilnehmer to email of attendees of theEvent
    set Beginn to (start date of theEvent) as string
    end tell
    end tell


    Nun hast du eine Liste der eMail-Adressen, die du in einer Schleife abarbeiten kannst. Für die jeweilige Mail verfügst du über den Titel des Ereignissen (könntest du als Betreff nutzen), das Datum mit Uhrzeit und den gesamten Text.
     
  5. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Ich danke dir snow,
    ich werde es mal ausprobieren. ist halt ziehmliches neuland für mich.

    Danke!
     
  6. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Jetzt habe ich noch etwas weiter getüftelt.
    Das Skript beinhaltet nun auch den Teil zum Versenden der eMails.

    tell application "iCal"
    set current_date to the current date
    set start_day to (current_date) + (2 * days)
    set end_day to (start_day + (1 * days)) - (23 * hours)
    tell calendar 3
    set theEvent to (every event whose start date >= start_day ¬
    and start date <= end_day)
    if theEvent is not {} then
    set theEvent to item 1 of theEvent
    set Betreff to summary of theEvent
    set Notiz to description of theEvent
    set Teilnehmer to email of attendees of theEvent
    set Beginn to (start date of theEvent) as string
    else
    return
    end if
    end tell
    end tell

    set theBody to "Erinnerung: " & Beginn & return & return & Notiz

    repeat with oneAd in Teilnehmer
    tell application "Mail"
    set newMessage to make new outgoing message with properties {subject:Betreff, content:theBody & return & return}
    tell newMessage
    set sender to "absender@wasweissich.net"
    make new to recipient at end of to recipients with properties {address:oneAd}
    end tell
    send newMessage
    end tell
    end repeat



    Zu beachten:

    Im Skript muss die richtige Nummer des Kalenders angegeben sein. Einen Kalender per Name anzusprechen ist mir noch nicht gelungen.

    Das Skript ist darauf ausgelegt, dass die Erinnerung 2 Tage vorher stattfindet. Am Anfang des Skripts wird ja das aktuelle Tagesdatum ermittelt - dazu werden zwei Tage hinzu gezählt und in einem Zeitfenster von 1 Stunde wird nach einem Termin gesucht. Wenn du etwas falsch eingestellt hast und daher kein Termin gefunden wurde, bricht das Skript nun ab, ohne irgendwas zu tun.
     
  7. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    okay dann probiere ich das mal. habe eben eine fehlermeldung bekommen und zwar NSReceiverEvaluationScriptError: 4
     
  8. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    An welcher Stelle ist der Fehler aufgetreten? Wahrscheinlich ist beim Kopieren ein Zeilenumbruch zu viel entstanden.

    set newMessage to new outgoing message ... usw.

    gehört alles in eine Zeile bis einschließlich ... return & return}
     
  9. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    okay ich werde es dann später probieren, ich muss jetzt kurz weg.

    aber sehe ich das richtig. ich kopiere jetzt alles und speicher es als programm.
    wenn ich dann ein termin in iCal eingebe öffne ich das programm bei erinnerung
    und mehr muss ich nicht machen?

    und was ist mit set sender to "absender@wasweissich.net"
    was muss ich da reinschreiben?

    naja vielleicht sollte ich mich einfach ein bißchen einarbeiten... wenn nur zeit wäre :)
     
  10. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Natürlich deine Absender-Adresse. Wenn du in Mail mehrere Accounts hast, kommt ohne eine Absender-Angabe eine Meldung, in der dir eine Adresse vorgeschlagen wird. Dann kann das Skript natürlich nicht mehr automatisch ablaufen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCal Erinnerung Teilnehmer Forum Datum
ICal Script Warnhinweis von wiederkehrenden Einträgen entfernen Scripting und Automatisierung 26.12.2014
in iCal erst ab einem bestimmten Datum suchen Scripting und Automatisierung 28.01.2013
rsync mit mehreren Benutzern Scripting und Automatisierung 12.10.2012
Orte aus iCal Terminen in Kart (Google Maps) anzeigen Scripting und Automatisierung 03.08.2012
Erinnerung für mehrere Termine im iCal Scripting und Automatisierung 23.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche