iBook vs. PowerBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ricci007, 09.02.2005.

  1. ricci007

    ricci007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hi zusammen,

    bevor jetzt jeder schreibt, den Thread gibt es schon 1000 mal - STOP! Ich will hier mal meine subjektive Meinung :D kund tun!

    Ich habe - wie in meiner Signatur zu sehen ist, ein 12" iBook. Aufgrund der vielen Pro's, die hier im Forum kursieren, bin ich heute zu Gravis gefahren und habe mir das 12" PowerBook angeschaut und natuerlich angefasst. Ich bin mit der Einstellung zu Gravis gefahren, wenn mir das PowerBook gefaellt, nehme ich es gleich mit und schenke mein iBook meiner Schwester ^^

    Aber irgendwie gefaellt mir das iBook in dem weisz viel besser. Selbst wenn es 1000 EUR mehr kosten wuerde, wuerde ich es dem PB vorziehen.

    Wie ist euere Meinung dazu...

    LG

    ricci007
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Ich würde das PB bevorzugen. Rein subjektiv natürlich! ;)

    Optisch haben sie ja beide etwas, aber von der Ausstattung
    ist das PB irgendwie vollständiger. Alleine der DVI-Anschluss
    wäre für mich schon ein Kaufgrund. Zumal das G4 12" PB
    inzwischen preiswerter ist als vor zwei Jahren ein G3 iBook!
     
  3. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2003
    find beide schön, hätte ich damals mehr kohle gehabt, wäre es wohl ein 12" pb anstatt ein 14" ib geworden... aber was solls, bin sehr zufrieden.
    preise sind so ein thema, denn wie spike schon sagt, sind die apple-notebooks wahnsinnig billig geworden und mein ibook war letztes jahr so teuer wie heute ein powerbook.
     
  4. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.08.2004
    die technischen details waren mir nicht so wichtig. ich will zwar in absehbarer zeit live musik machen, aber das kann mein ibook - hoffentlich - auch. bei dem preisunterschied hat sich die entscheidung von alleine gefällt. und die optik... das weiße ist doch ein herz! powerbook hat in mir keine sehsüchte geweckt. das ibook hingegen immer noch täglich, auf seine stille art.
     
  5. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Das hätte man trotzdem in einen anderen thread einbauen können.
    By the way, ich bin vom iBoo auf Powerbook gewechselt und bereue es nicht :)
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ich hätte auch lieber das PB in weiß gehabt... aber mal gucken - vielleicht verzaubert mich das Alu ja auch... Schlussendlich war es die Ausstattung die mich dann doch zum PB getrieben hat.
     
  7. jakob74205

    jakob74205 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2004
    Ich finde das sowohl die iBooks und die Powerbooks ihren Charme haben. Ich liebe meine Powerbooks und genau so lieben das 12" iBook meiner Freundin.

    PS: Meine Freundin liebe ich natürlich auch aber es kann nichts schaden wenn die Freundin auch Apple Fan ist :D :D :p :D
     
  8. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    powerbooks haben keine miese verarbeitung, fallen nicht auseinander, sind schneller, edler, haben keine logicboard deffekte ;-)
     
  9. Ben2004

    Ben2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    26.11.2004
    joa also die Verarbeitungen von einem Powerbook ist ne Supersache. Vor allen weil man irgentwie an jeder Ecke sieht wie gut alles zusammen passt und das teil einfach edler aussieht als ein ibook :)
     
  10. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Dafür bestehen die iBooks aus Polycarbonat-Kunststoff und sind somit kugelsicher ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen