i-net...ich krieg es einfach nicht hin, merkt sich den key nicht!

Diskutiere mit über: i-net...ich krieg es einfach nicht hin, merkt sich den key nicht! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    Hallo, 2ter Versuch war wohl falsches Forum...

    Ich bekomm einfach keine i-net vermindung mit meinem mac hin...

    10.3.9
    imac g3
    wlan über n belkin usb Netzwerkadapter F5D6050 (70%)

    er merkt sich folgendes nicht:
    Encryption-> Manual Entrey : dann die 27 zahlen die man je als paar eingeben muß
    und
    General-> Premable Made : auto, da springt er immer wieder auf short
    wenn ich das wieder manuel eingebe und änder komm ich(mal ja, mal nein) ins internet...

    Sobald ich das Programm vom belkin ausmache oder den mac aus ist das eingetragene weg...
    Gestern hab ich es noch geschaft das durch die erneute Eingabe wieder ne Verbindung zustande kommt, heute morgen klappt das aber leider wieder nicht...

    :confused:

    Danke euch!!!
     
  2. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Neue Helden braucht das Land: Legt Euch mal ins Zeug, Jungs ...
     
  3. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    Ich sags doch...
     
  4. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Italiener? Und wer zahlt jetzt den Wein nochmal?
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Ich habe einen Blick ins PDF-Handbuch riskiert...
    Entschuldige (aber ich muss es fragen): Hast du an den entscheidenden Stellen auf "Apply" geklickt?

    Von 27 Zahlen habe ich da nichts gefunden. Meinst du die vier 64 Bit Schlüssel?

    Schaue mal auf der Homepage von Belkin nach aktuellen Treibern und gehe das Handbuch Schritt für Schritt durch.

    Schlussendlich kann man auch die Basisstation in die Fehlersuche mit einbeziehen (doch das hat eigentlich nichts mit der Vergesslichkeit des Adapters zu tun).
     
  6. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    Hi, gerundium!

    (apply) ja hab ich...ganz sicher, da ich immer mit meinem passwort bestätigen muß

    -> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=129958

    Hab mir den neusten Treiber von belkin auf der belkin seite runtergeladen...

    Zahlen...weiß nicht wie sie heißen...hier steht
    schlüssel (hexadezimal) und dann die Zahlen...

    Hier werden sie eingegeben:
    finder->programme->belkin wlan->
    dann hab ich oben vier Felder in dem Fenster
    General-Encryption-sitesurvey-version-profile
    kliche dann Encryption
    kann zwischen
    Disable-64Bits-128Bits auswählen
    128Bits

    Dann wird -> Manual Entrey aktiv(vorher passiv) und ich kann die 13 Zahlenpaare eingeben, alles 30er(33 35 37 38 usw.)

    Werde im laufe des Abens Scrennshots reinstellen...

    Was ich so komisch finde ist das ich es mal hinbekomme mit dem schlüssel und der anderen eingaben eine Verbindung hinzubekommen und mal nicht...

    Danke schonmal für die Mühe!

    @martin
    italiener :confused:
    wir müssen erst noch die kaffee frage ausdiskutieren, ausserdem gab es nicht schon einen genauen zeit- und lokalitätenplan? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2005
  7. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    so jetzt noch mal n screenshot...

    hab das problem leider immer noch nicht in den griff bekommen...muß das programm auflassen, übersteht aber so den ruhezustand ohne erneute eingabe...
    nur bei einem neustart zickt er noch und wie gesagt wenn ich das belkin programm ausmache...

    das muß doch zu lösen sein???

    danke euch!

    Encryption-> Manual Entrey :die 27 zahlen die man je als paar eingeben muß merkt er sich nicht

    und

    General-> Premable Made : auto soll er sich merken,springt er immer wieder auf short/long
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2007
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Gut, die Screenshots bringen mir persönlich nicht viel, aber vielleicht habe ich eine Lösung.

    Leider(?) habe ich den besagten Adapter nicht - somit kann ich im versuchsweise installierten Programm nicht viel machen.

    Hast du eine Voreinstellungsdatei in deinem Preferences-Ordner (Festplatte -> Benutzer -> Dein_Benutzername -> Library -> Preferences -> "com.belkin.WirelessDriver.plist")?

    Wenn ja, dann beende das Belkin-Programm und lösche diese Voreinstellung. Das ist nicht unbedingt nötig, macht aber "reinen Tisch".

    Weiter (auch wenn keine Voreinstellungsdatei vorhanden ist):
    1. Starte das Belkin-Programm
    2. Nehme alle Einstellungen vor
    3a. Überprüfe im Tab "Profile", ob unter "Summary" alle Einstellungen stimmen und klicke auf "Save"
    3b. Klicke auf "Save As" und vergebe einen Namen

    Wie gesagt, ich kann das hier nicht nachprüfen (besonders Punkt 3), aber ich glaube, das Programm braucht ein manuell gespeichertes Profil. Da sich das Programm nur als Admin starten lässt, kann man schon ein wenig auf die grandiose Umsetzung des Programms schließen.
     
  9. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    also das mit dem profil stimmte, hatte schon ein neues angelegt...versuche das jetzt gerade mal...

    melde mich dann gleich noch mal...
     
  10. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    09.10.2005
    ....also, er merkt sich die einstellungen des profils(habe ich vorher nicht bemerkt) aber er benutzt es nicht von selbst...muß es manuel umstellen und bestätigen...dann verbindung...

    aber nach neustart wieder das gleiche...

    ich kann die zahlen schon auswendig...wenigstens das fällt jetzt schonmal weg!

    danke für die mühe und das du dir extra das programm runtergeladen hast...wenn du noch n tip hast immer her damit!!!

    sonst ist das teil bis auf die optik echt klasse!
    bis auf einen abend(an dem der pc nebenher lief inkl.wlan), immer eine super stärke verbindung...

    verstehe nicht was du mir hiernit sagen willst:
    Da sich das Programm nur als Admin starten lässt, kann man schon ein wenig auf die grandiose Umsetzung des Programms schließen.

    ist das nun grandios oder meinst du das ironisch?

    liebe grüße feli
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - net krieg einfach Forum Datum
NET-USB auf Leopard Internet- und Netzwerk-Hardware 07.04.2009
Kein I-Net per Lan-Verbindung (Ethernet)!!! Internet- und Netzwerk-Hardware 15.03.2009
mac als verbindung zum i-net? Internet- und Netzwerk-Hardware 10.01.2009
Macbook versteht sich nicht mit Windows Pc (I-Net Speed) Internet- und Netzwerk-Hardware 18.12.2008
Kein I-net Zugang mit Windows Vista über Mac Airport Router Internet- und Netzwerk-Hardware 06.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche